NachDMSA-Infusion umsteigen auf Kapseln-Pulsdosis

Themenstarter
Beitritt
05.08.09
Beiträge
74
Hallo miteinander,

Bisher habe ich 10 DMSA Infusionen bei meiner Ärztin erhalten.
Weil dies für mich im Moment aber nicht mehr bezahlbar ist, möchte ich gerne auf Kapseln (Pulsdosis) umsteigen.

Ich Wiege im Moment ca. 56kg.
Ich möchte mir Kapseln besorgen und mit 200mg pro Woche starten.

Gibt es von Euch hierzu irgendwelche Einwände, Anregungen oder Tips?

Über Antworten würde ich mich freuen.

Im Übrigen fanden die Infusionen ca. 1mal wöchentlich statt. Nach Recherche war das glaub ich nicht so gut.

Liebe Grüße
Engelchen
 
wundermittel
Beitritt
05.10.12
Beiträge
147
Entgiftung

Anmerkungen>
Haben Sie noch Amalgam oder Zahnherde dann wuerde ich erst mit einer Sanierung anfangen.
Jede Woche Infusion oder Kapseln ist lt. Toxcenter zu oft, Kapseln allergisieren. Ich bin saniert und mache eine Infusion etwa 3-4 mal im Jahr.
Es werden nur winzige Mengen ausgeschieden, ich denke haeufige Infusionen oder Kapseln schaden mehr als sie nutzen, ganz entgiftet wird man sowieso nie mehr nach Amalgam.
Eine gute Zusammenfassung ueber Entgiftung hier>
entgiftung-kompakt.de/pdf/entgiftung.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Oben