Magensäuremangel - wie feststellen?

Themenstarter
Beitritt
26.11.05
Beiträge
22
Hi,

wollte nur fragen ob jemand weiß, wie man einen Magensäuremangel feststellen kann. Bei mir wurde eine Magenspiegelung aus anderen Gründen durchgeführt, hätte man da einen Magensäuremangel festgestellt oder gibt es eine Blutuntersuchung dazu? Wie sehen die Symptome aus bzw. gibt es eigentlich einen medizinischen Fachausdruck dafür?

MfG
 
Beitritt
06.01.05
Beiträge
24
Magensäuremangel - Wie feststellen?

Hallo,
Magendrücken u. ähnliches wäre ein Hinweis. Wenn nur das ist, dann halte ich große Diagnostik erstmal für überzogen. Therapeutischer Versuch erstmal mit Bitterstoffen (Amara).
Insgesamt sind mir das noch etwas zu wenig Hinweise, um da klarere Hinweise zu geben.

Gruss
Bertram
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.920
Ich weiß, daß die 3in1-Leute in der Kinesiologie u.a. auch einen Magensäuremangel testen können.
Gruss,
Uta
 
Beitritt
06.01.05
Beiträge
24
Hi,
schildere doch einfach mal Deine Beschwerden.
Gruss
Bertram
 
Beitritt
01.03.06
Beiträge
394
Einen Säuremangel kann man feststellen ,denn er geht einher meist mit einem Enzymmangel des Enzyms Pepsin. Einfach ausgedrückt.
M
 
Beitritt
06.01.05
Beiträge
24
hallo, das wichtigste steht wohl hier:

Salzsäurehaltige Präparate sind grundsätzlich abzulehnen. Jede Aziditätsstörung des Magens, auch die Anazidität, ist Ausdruck einer Übersäuerung des Gesamtkörpers. Die erschöpften Belegzellen des Magens sind nicht mehr imstande, aktive Säure vom Bicarbonatmolekül abzuspalten. Der Säuremangel im Magen ist begleitet von einem Bicarbonatmangel am Pankreas - und der wiegt viel schwerer. Auch die Anazidität des Magens muss darum mit basischen Puffersubstanzen therapiert werden!
quelle:
http://www.nam.de/pankreas.htm

gruss
bertram
 
Beitritt
14.12.08
Beiträge
2
Magensäuremangel - Wie feststellen?

hallo, das wichtigste steht wohl hier:



quelle:
Die Bauchspeicheldrüse - im Schattendasein

gruss
bertram
Magensäuremangel entsteht 1) bei Infektionen des Magens
2) bei Vergiftungen (Chronisch: häufig durch Zahnmaterialien, akut: durch Nahrungsmittelvergiftungen)
3) bei Zinkmangel
Das die Magensäure produzierende Enzym Carboanhydrase ist Zink-abhängig.
Zu klären wäre also, warum es zum Zinkmangel kommt, und da müßte man zumeist im Darm suchen.
Eine ganzheitliche Diagnostik kann der Test auf Symptomed.de liefern, wenn man nicht zum Arzt will oder keinen findet, der das kapiert.
 
Beitritt
23.11.10
Beiträge
1
Magensäuremangel - Wie feststellen?

Hallo Michael,
was ist das für ein Test,von dem Du in Deinem letzten Absatz schreibst und wo kann ich den finden??

Magensäuremangel entsteht 1) bei Infektionen des Magens
2) bei Vergiftungen (Chronisch: häufig durch Zahnmaterialien, akut: durch Nahrungsmittelvergiftungen)
3) bei Zinkmangel
Das die Magensäure produzierende Enzym Carboanhydrase ist Zink-abhängig.
Zu klären wäre also, warum es zum Zinkmangel kommt, und da müßte man zumeist im Darm suchen.
Eine ganzheitliche Diagnostik kann der Test auf Symptomed.de liefern, wenn man nicht zum Arzt will oder keinen findet, der das kapiert.
 
Oben