Magenbruch

Themenstarter
Beitritt
20.08.13
Beiträge
7
Ich bin 42 und bei mir ist ein Magen und Nabelbruch diagnostiziert worden,was bedeutet das und was habe ich zu erwarten?Muß das behandelt werden,wen ja wie?
 

Clematis

Hallo Alfred,

Es gibt mehrere Arten von Magen- und Nabelbruch. Auf diesen Seiten kannst du das mal nachsehen, am besten mit dem medizinischen Fachausdruck der Diagnose, sonst kann das in die Irre führen, was dich selbst betrifft.
CDH-ECMO (Liste der Bruchvarianten)
Magenbruch (Magenbruch)
Nabelbruch (Nabelbruch) - Umbilicus

Eine Hernie ist kein Bruch wie beim Bein, sondern es ist ein Schlitz im Gewebe entstanden, wegen dem dann der Nabel oder Magen in einen Bereich vorrückt, wo er nichts zu suchen hat. Meist wird operiert, weil das dann auf Dauer in Ordnung kommt. Behandlungen können meist nur vorübergehend helfen.

Gruß,
Clematis
 
Beitritt
17.08.13
Beiträge
1.470
Ich bin 42 und bei mir ist ein Magen und Nabelbruch diagnostiziert worden,was bedeutet das und was habe ich zu erwarten?Muß das behandelt werden,wen ja wie?
hallo alfred. ich hatte auch einen magenbruch. axiale hernie 3cm offenes zwerchfell.mein magen verdeckte schon alle organe und reflux bis zum geht nicht mehr. im märz wurde ich opperiert.mir geht es glänzend. auch kein reflux mehr:freu: zumindesten was mein magen angeht.lg gabi.
 
Themenstarter
Beitritt
20.08.13
Beiträge
7
Vielen Dank für deinen zuspruch,bei mir ist es glücklicherweise noch nicht zu irgendwelchen Problemen gekommen,hoffe das bleibt so!Aber gut zu erfahren das sich das mit einer OP lösen lässt.Wie lange warst Du im Spital,und bist Du jetzt wieder Beschwerde frei?Habe echt Panik vor dem Scheiss.Nochmals vielen Dank für deine Information. Mfg.Alfred
 
Beitritt
17.08.13
Beiträge
1.470
Vielen Dank für deinen zuspruch,bei mir ist es glücklicherweise noch nicht zu irgendwelchen Problemen gekommen,hoffe das bleibt so!Aber gut zu erfahren das sich das mit einer OP lösen lässt.Wie lange warst Du im Spital,und bist Du jetzt wieder Beschwerde frei?Habe echt Panik vor dem Scheiss.Nochmals vielen Dank für deine Information. Mfg.Alfred
hallo manfred: schön das du noch keine probleme hast. der reflux(sodbrennen) war gleich weg,die magen schmerzen waren hinterher noch aber erträglich. nach 8 wochen war alles wieder gut. im krankenhaus musst ich 7 tage bleiben.alles gute und lg sanara:wave:ps. wenn es bei dir nur um den bruch geht bist du nach 5 tagen wieder zu hause.bin gleich paar stunden nach der op wieder rumgelaufen. so das mich der arzt zurecht weißen musste. also keine angst, fals es mal soweit ist.:)
 
Themenstarter
Beitritt
20.08.13
Beiträge
7
Ein kleines Danke ist wohl das mindeste was ich tun kann bin ja froh das mir überhaubt jemand geantwortet hat,und mir ein wenig von der angst die ich habe genommen hat!versichte jetzt auf gross und klein schreibung wenn das in ordnung ist tippe nämlich im zwei finger sistem.ist echt nett von dir gewesen.
 
Beitritt
17.08.13
Beiträge
1.470
wünsch dir alles gute und das du gesund wirst. lg sanara
 
Themenstarter
Beitritt
20.08.13
Beiträge
7
du ich finde das total lieb von dir das du obwohl wir schon alles beredet haben du immer noch den konntakt zu mir aufrecht hällst.kommich aber ich fühle mich durch deine anteilsnahme sehr nahe obwohl wir uns nur durchs netz kennen.ist das verkehrt wenn ich sage du tust mir gut?
 
Beitritt
17.08.13
Beiträge
1.470
nein das ich nicht verkehrt,aber was ich dir jetzt schreib . wird dich sicherlich abschrecken. habe 15 jahre in einer nervenklinik gearbeitet .davon 10 auf der geschlossenen. wenn auch nur als pausen versorgung, hatte die patienten 8h am tag um mich rum . da hab ich so viel leid gesehen, das man automatisch mitfühlend wird.wünsch dir alles gute.lg sanara ps. das ist jetzt aber nicht auf dich irgend wie bezogen. hat was mit meinem charakter zu tun.:wave:
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
20.08.13
Beiträge
7
entschuldige das ich dir erst jetzt antworte aber das liegt an meiner verbindung muss erst mein guthaben aufladen oder mitendrin meinen downlod abrechen,was ich fast getan hätte weil mir der konntakt mit dir wichtiger erscheint!jetzt zu deiner schock info,man bin ich geplättet,nein ganz und gar nicht bin nur erstaund über die gemeinsamkeiten:du dort ich dort.war selber aufgrund des verkehrten umgangs in einer situation das durch eine ich sage mal jugendsünde mir mein anwalt denn aufenhalt in einem LKH nahegelegt hatte um meine anstehende hafstrafe zu verringern.schock jetzt auf deiner seite,oder?habe selber anderthalb jahre inviersen im 64 berreich verbracht.schock oder nicht?hätte nie gedacht das ich das irgendwann noch einmal jemandem anvertrauen würde!denn es ist wohl klar das ich weder stolz darauf bin geschweige den gerne damit hausieren gehe.wobei man und das solltest du ja wiessendas es einen erheblichen unterschied zwichen dem 63und 64 paragraphen gibt.bei mir hiess es damals therapie statt strafe da meine straftat damals unter alkohol einfluss statt gefunden hatte!ich denke du wirst anstat meiner jetzt selbst geschockt sein und ich fände es völlig in ordnung wenn du jetzt denn weiteren kontakt ablehnen würdest.also sage ich schon mal in weiser vorrausicht es war nett dich kennen gelernt zu haben!Mfg.Alfred
 
Beitritt
17.08.13
Beiträge
1.470
entschuldige das ich dir erst jetzt antworte aber das liegt an meiner verbindung muss erst mein guthaben aufladen oder mitendrin meinen downlod abrechen,was ich fast getan hätte weil mir der konntakt mit dir wichtiger erscheint!jetzt zu deiner schock info,man bin ich geplättet,nein ganz und gar nicht bin nur erstaund über die gemeinsamkeiten:du dort ich dort.war selber aufgrund des verkehrten umgangs in einer situation das durch eine ich sage mal jugendsünde mir mein anwalt denn aufenhalt in einem LKH nahegelegt hatte um meine anstehende hafstrafe zu verringern.schock jetzt auf deiner seite,oder?habe selber anderthalb jahre inviersen im 64 berreich verbracht.schock oder nicht?hätte nie gedacht das ich das irgendwann noch einmal jemandem anvertrauen würde!denn es ist wohl klar das ich weder stolz darauf bin geschweige den gerne damit hausieren gehe.wobei man und das solltest du ja wiessendas es einen erheblichen unterschied zwichen dem 63und 64 paragraphen gibt.bei mir hiess es damals therapie statt strafe da meine straftat damals unter alkohol einfluss statt gefunden hatte!ich denke du wirst anstat meiner jetzt selbst geschockt sein und ich fände es völlig in ordnung wenn du jetzt denn weiteren kontakt ablehnen würdest.also sage ich schon mal in weiser vorrausicht es war nett dich kennen gelernt zu haben!Mfg.Alfred
hallo alfred. ich bin nicht geschockt.jeder ist für sein tun und handeln ,selber verantwortlich. hauptsache du hast draus gelernt. ich tu niemanden verurteilen. aber einen feinen unterschied gibt es doch, ich hab dort nur gearbeitet. alles gute und gesundheit wünsch ich dir.lg. sanara:wave:ps hier kann es jeder lesen, du hast es nicht privat geschrieben. ist dir das bewusst.;)
 
Themenstarter
Beitritt
20.08.13
Beiträge
7
war mir schon klar das es jeder lesen kann,ist mir jedoch egal da ich meine strafe verbüst habe und wenn mich im nachinein jemand immernoch dafür verurteilen möchte, obwohl ich seit 2001 straffrei bin und wahrhaftig das mein einziges vergehen war und bleibt wodurch sich dieser aufenthalt ergeben hatte so kann ich das so wie so nicht verhindern!das kann mir auch ausserhalb des netzes passieren da ich recht ofen mit dem thema umgehe,wo bei ich denke jeder hat eine zweite chance verdient.jedoch ist mir klar das viele sagen ja eine zweite chance hat jeder verdient,jedoch anders denken und handeln!aber schön das du trotzdem noch schreibst. Mfg Alfred
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben