Knie verdreht / Zerrung oder schlimmer?

Themenstarter
Beitritt
03.07.14
Beiträge
10
hallo,
ich habe mir vor drei Wochen beim Fußball das Knie verdreht. Anfangs konnte ich kaum laufen und nur schlecht Treppen steigen etc. das Knie ist angeschwollen, aber nicht blau geworden. Die Schmerzen haben nachgelassen, so dass ich an sich normal laufe. Kann. bei der kleinsten Drehung treten sie aber wieder auf.
Ist es normal dass das so lange dauert? Ich war letzte Woche mal etwas Joggen um zu testen. Das ging ganz gut, wenn ich aber Bein "ausschütteln " will schmerzt es massiv.
Kann es auch ein Anriss sein oder der innenmeniskus involviert sein? Ich hab das Gefühl der Schmerz hat sich Richtung unter die Knie scheive verschoben...
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.082
Hallo Huhnchen,

ich denke, Du solltest zu einem Orthopäden gehen, damit der sich das Knie anschaut. Oder warst Du da schon?
Bis dahin könntest Du Quark- oder Kohlwickel machen. Das beruhigt und zieht evtl. eine Entzündung heraus.

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
26.06.10
Beiträge
1.807
Das hört sich für mich nach einem Kreuzbandriss an. Vielleicht sind auch Außen- und Innenband beteiligt und deswegen die Probleme bei der Drehung. Joggen würde ich vorerst mal sein lassen und ein MRT machen lassen.
 
Themenstarter
Beitritt
03.07.14
Beiträge
10
Die Schmerzen sind nur innen, kreuzbandriss glaub ich daher nicht. Es war auch nur kurz geschwollen und tut so auch nicht weh. Arzt wollte ich mir eigentlich sparen. Weis jemand wie lange sich so ne Zerrung hinzieht? Ist die üblicherweise nach 3-4 Wochen verheilt?
 
Beitritt
26.06.10
Beiträge
1.807
Was heißt innen? Genau da spürt man üblicherweise den Schmerz. Bei meinem Riss hatte ich gar keine Schwellung, bis dann eines Tages das Knie raussprang.

Ganz ehrlich, wenn du das nicht abklären lässt, kann es schlimm und schlimmer kommen. Geh zum Arzt.
 
Oben