"kalter Rauch"

Themenstarter
Beitritt
11.07.06
Beiträge
1
Das meine Freundin seit kurzem raucht stört mich nicht unbedingt, es ist ihre Sache. Jedoch riecht sie ab und zu nach kaltem Rauch bei dem mir total schlecht wird. Könnt ihr mir sagen wie dieser Geruch entsteht und wie man ihn evtl. bekämpfen kann?
 

u.s.

Wenn dir davon schlecht wird, bitte sie einfach nicht mehr zu rauchen - dann wirst du sehen, ob sie eine gute Freundin ist. Bekämpfen kann man Rauchbelästigung nur, indem man nicht raucht (auch nicht passiv).

ciao

-Ulf
 

Bei Nikotinsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu rauchen, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
14.05.05
Beiträge
634
Hallo tdtataline
Ein Bekannter, der Nichtraucher war, sagte mir einmal, wenn ich mit meiner Freundin schmuse, kommt es mir vor, als würde ich mit einem Aschenbecher schmusen.
Versuche sie mit viel Gefühl darauf aufmerksam zu machen. jeder Raucher dünstet auch über die Haut diesen Geruch nach Nikotin aus. Aus leidvoller Erfahrung weiß ich, dass es sehr viel Überzeugungsarbeit braucht, bevor ein Raucher das versteht. Meist ist er erst soweit, wenn er das Rauchen wieder lässt.
Da Deine Freundin aber erst seit kurzer Zeit raucht, hast Du große Chancen, sie davon zu überzeugen, dass es nicht gut ist. Sage ihr immer wieder offen, dass sie nach Zigaretten riecht, und Dir das nicht gut bekommt und es kein angenehmer Geruch ist. Führe ihr auch die gesundheitlichen Folgen vor Augen.
Hier ist jetzt viel Gefühl und Einfühlungsvermögen gefordert, wenn Du aber geschickt vorgehst, wird Deine Freundin das Rauchen wieder lassen.

Wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Vorhaben
Liebe Grüße
Gaby
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
Schade, dass deine Freundin begonnen hat zu rauchen und dass das für dich unangenehm ist.

Ich merke am Atem sofort, ob jemand vor kurzem geraucht hat.

Ich habe mich schon oft gefragt, ob das Ärzten, Krankenpflegepersonal und andern Personen, die Menschen nahe kommen bewusst ist, wie penetrant sie nach Rauch riechen.....und sie das den Betreuten einfach zumuten....sie selber können es ja leider nicht riechen.

Angeblich soll zudem die Aura braun / schwärzlich sein bei einer rauchenden Person...:schock:
 
Beitritt
02.05.06
Beiträge
694
aura

liebe pius,
das mit den aura stimmt nicht immer.
in mein zeiten das ich rauchte haben zwei unterschiedliche mensche mein aura beschrieben.und da war kein braun drin.

liebe grüss soul.

ps -wen überhaupt im aura dan musste farbe des emotone andre farb haben ,aber braun hm.
 
Oben