Ist Cavit eine Zementfüllung??

Themenstarter
Beitritt
16.11.12
Beiträge
16
Hallo ihr Lieben,
ich habe schon gegooglet, aber noch nicht so die richtige Antwort gefunden.
Ist Cavit eine Zementfüllung? :confused:

Ich wollte beim Zahnarzt eine Zementfüllung haben und habe Cavit bekommen. Damit kam ich leider gar nicht klar und mir fiel ständig etwas von der Füllung raus. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube Cavit ist kein Zement, oder? :confused:

Es wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Lieben Gruß
Pinoline :)
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.081
Hallo Pinoline,

Cavit ist ein in der Zahnmedizin gebräuchliches temporäres Füllungsmaterial für Kavitäten.

Das Material wird in Gläsern oder Tuben angeboten und kann direkt in die Kavität eingebracht werden. Es härtet unter Flüssigkeits- und Wärmezufuhr aus. Dabei kann auch aus akzidentiell eröffneten Dentinkanälchen Flüssigkeit entzogen werden, was zu Zahnschmerzen führt. Deshalb sollte Cavit nur bei avitalen Zähnen angewendet werden.

Die Hauptbestandteile sind:
Zinkoxid, Zink, Calciumsulfat, Glykol, Polyvenylacetat und Triethanolamin. Die Aushärtungsreaktion ist eine Gipsreaktion. Im Handel ist es als Cavit, Cavit W und Cavit G erhältlich. Die Endhärte nimmte der Reihenfolge nach ab.

Quelle: Wikipedia
Cavit: Temporres Fllungsmaterial in der Zahnmedizin
Ist Cavit als Notfüllung für Zähne bedenkenlos? - Yahoo Clever
Cavit

Wie lange hast Du denn diese cavit-Füllung schon drin? Will Dein ZA die nicht ersetzen?

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
16.11.12
Beiträge
16
Hallo Oregano,
vielen lieben Dank für deine Bemühung. Diesen Text hatte ich auch gefunden, aber mir ist trotzdem noch nicht klar, ob es eine Zementfüllung ist. Ich glaube eher nicht, aber bin mir noch unsicher.
Ich habe diese Füllung nicht mehr. Ich gehe gerade meine Patientenakte durch und habe es dort gelesen.
Lieben Gruß
Pinoline
 
Themenstarter
Beitritt
16.11.12
Beiträge
16
Meine Frage hat sich nun erledigt. :)
Ich habe heute einen Zahnarzt gefragt. Cavit ist keine Zementfüllung. Cavit verwenden Zahnärzte z. B. bei Wurzelbehandlungen. Jetzt weiß ich auch warum ich mit meinen angeblichen Zementfüllungen solche Probleme hatte und ich ständig wieder zum Zahnarzt musste.
Als Patient ist man dem Zahnarzt ja echt ausgeliefert und wenn man dann dem falschen Zahnarzt vertraut, hat man die A….karte gezogen. :mad:
Ich bin gespannt wie sich alles im neuen Jahr entwickelt. :confused:

Lieben Gruß und guten Rutsch :wave:
Pinoline
 
Oben