Hashimoto

Themenstarter
Beitritt
30.12.13
Beiträge
93
Hallo,

habe nun auch Hashimoto. Hat das jemand von euch auch in Kombination mit CFS? Das hat ja auch Einfluss auf den Methylierungszyklus. Nimmt jemand von euch Thyroxin?
Habt ihr damit Erfahrungen?
Danke, stern80
 

kopf

ich hab das und meine halbe sd ist weg .solche hormone nehm ich nicht .allerdings regelmässig selen 200µg.

nimmst du selen ?man kriegt das gut gestoppt damit -natriumselenit.
hab spiegel kontrollieren lassen .nehm ja schon ewig selen 200µg.
intrazellulär 92 referenz 71-117 µg/L.

also keine angst .

LG kopf.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
30.12.13
Beiträge
93
Danke Kopf! Bin grade ziemlich panisch, da soviel an Diagnosen noch dazu gekommen ist, dass ich gar nicht weiß wo man am besten anfangen kann. Habe gott sei dank eine gute Heilpraktikerin. Jetzt wo du Selen sagst, ist mir eingefallen, dass sie das neulich auch sagte, dass ich welches nehmen soll. Ich bin wirklich völlig neben der Spur. Habe noch welches, fange heute gleich an. Ich hatte letztes Jahr intrazellulär -24%, dass ist viel, habe dann ca. 6 Wochen 55ug genommen und dann nichts mehr.

Lg,stern80
 

kopf

in der schildrüse ist ,glaube ich, am meisten selen (verhältnis körper). fehlt das bildet sich ,glaube ich ,wasserstoffperoxid .die zerstört das gewebe .
-24% verstehe ich richtig im mangel ?
dann musst du zügig handeln .
natriumselenit wäre gut 200µg .manche empfehlen auch 50µg methioninselen plus 150µg natriumselenit.
das ist günstig .ein zehner inklusive versand ohne viel zusatzstoffe .
Selen Kapseln, Selen Schilddrüse, Selen Immunsystem
https://www.medikamente-per-klick.de/product?artnr=05119504&ref=MEDIZINFUCHS
LG kopf .
 
Oben