Hallöchen, Wut im Bauch

Themenstarter
Beitritt
13.09.14
Beiträge
1
Hallo alle zusammen,

ich bin Setra, weibl. und 50 Jahre alt. Mein zuhause ist Kreuztal (NRW) und ich bin beim googl`n auf diese Seite gestoßen. Seit einiger Zeit geht mir sehr viel durch den Kopf, je mehr ich mich informiere, um so wütender werde ich in Bezug auf die verar.......... die Ärtze (nicht alle), Industrie (Lebensmittel, Pharma) an uns betreiben.
Begonnen hat es nach einer alternative an Medikamenten für meinen Papa, der 14 Pillen schluckt und immer öfter operiert werden musste (Herz) danach Beine 2x und keine Besserung erfuhr.

Dadurch fing ich an mich für Mainstream, Alternativen etc. zu interessieren und bin jetzt zum GLÜCK hier gelandet, ich freue mich sehr:freu:
 
wundermittel

Malve

Hallo Setra,

Du wirst bei uns sicher wertvolle und interessante Informationen zur Alternativ-/Komplementärmedizin finden; wenn Du magst, darfst Du in der passenden Rubrik gerne einen Thread eröffnen, um Dich auszutauschen:).

Wir freuen uns, dass Du unsere Seite gefunden hast und heißen Dich im Symptome-Forum herzlich willkommen:)!

Du kannst auch gerne in unser WIKI schauen Symptome, Ursachen von Krankheiten,
und auch in den Blogs Symptome, Ursachen von Krankheiten – Blog, Tipps zu Gesundheit
gibt es viel Lesestoff;).

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 
Beitritt
07.08.10
Beiträge
1.678
Hallo Setra,
diese Wut ist wohl berechtigt - doch bringt es schlussendlich nichts, ausser dass sie einem Energie raubt. Informieren und vorbeugen:wave:

Der Sumpf ist nämlich noch viel Grösser als wir uns vorstellen können:eek:

LG Therakk
 
regulat-pro-immune
Oben