Hallo , ich bin neu hier , mich interessiert das Thema Vitamin D

Sonnennutzer

durch eine schwere Erkrankung meiner Frau , beschäftige ich mich intensiver mit Gesundheit, viele Probleme gingen von einem Vitamin D Mangel aus
ich beschäftige mich mit dem Thema sehr viel (Bücher von Vitamin D Experten und Forenberichte)

die Mediziner scheinen Vitamin D kaum zu beachten (keine Blutuntersuchung in der Klinik) , und kennen sich auch tlw. mit der Dosierung nicht so gut aus
(Hausarzt)
dafür sind aber Schlaftabletten,Schmerztabletten,Rheumatabletten,Antibiotika
sehr schnell verschrieben, damit hat man aber nur kurzfristig Erfolg, und handelt sich wieder jede Menge anderer Probleme ein (Darmprobleme,Pilzinfektionen,Immunabwehr im Keller)

ich glaube , dass sich vieles mit natürlichen Mitteln bewegen lässt , am Besten ist es , wenn der Körper sich selbst heilt und schützt

und diesen Weg werden wir auch weiter gehen, und ich suche immer wieder nach Erfahrungen in dieser Richtung




mfG Manfred
 
wundermittel

Malve

Hallo Manfred,

Du hast Dich mittlerweile sicher schon bei uns umgesehen und Threads zum Thema Vitamin D gefunden.
Falls noch nicht bekannt - über die Suchfunktion werden alle entsprechenden Threads angezeigt:).

Herzlich willkommen im Symptome-Forum:)!

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 
regulat-pro-immune

Ähnliche Themen

Oben