Gesellschaftsdroge Alkohol

Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.964
Hier ein ausführlicher Artikel über Alkohol und seine Wirkung auf den Körper:

https://www.a-connect.de/namalk.htm

Dabei ist auch eine Zeichnung, an welchen Organen bzw. Systemen der Alk seine Schäden anrichtet.
Die Leber wird durch Alk besonders geschädigt:
Lebererkrankungen allgemein
Die alkoholbedingte Fettleber stellt das frühe Stadium alkoholbedingter Lebererkrankungen dar. Zunächst verursacht die Fettleber keine Schmerzen oder Beschwerden. Bei einem stärker ausgebildeten Krankheitsbild entstehen Druckgefühl und Schmerzen im Oberbauch sowie Völlegefühl. Heilung ist jetzt noch durch absolute Alkoholabstinenz möglich. Bei der Leberentzündung (Hepatitis) sterben im Rahmen eines entzündlichen Prozesses Leberzellen ab. Es gibt allerdings verschieden verlaufende Formen der Hepatitis. So beispielsweise die akute Alkohol-Hepatitis, bei der sich innerhalb weniger Tage ein Leberkoma entwickeln kann.
Leberzirrhose
Diese Erkrankung ist unheilbar. Die alkoholbedingte Leberzirrhose kann besonders im Frühstadium beschwerdefrei verlaufen. Bei dieser Krankheit sterben Leberzellen ab und werden durch einfaches Gewebe ersetzt. Die Krankheitszeichen im fortgeschrittenen Stadium sind vielseitig (Vergrößerung von Milz und Leber, Gelbsucht, Weißfleckung der Haut, Bauchwassersucht etc.). Durch rechtzeitige Abstinenz und Diätmaßnahmen kann das Fortschreiten der Krankheit verlangsamt werden.

Und hier noch mehr über Leberschäden und ihre Folgen:
https://tinyurl.com/hcyx9

Gruss,
Uta
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel

Bodo

Trunken

Die Polizistin Charlotte Moore (36) aus dem US-Bundesstaat Nevada leerte bei
einem Empfang einige Gläser. Später wurde sie im Auto angehalten - von ihrem
Mann Mike
, Vizesheriff von Elko.
Als seine Frau pusten sollte, wehrte sie sich so vehement, dass er Verstärkung
rief. Jetzt ist sie neben dem Führerschein auch ihre Dienstmarke los.

WZ, 16. August 2007

Ob sie ihn jetzt auch los ist?

Bodo
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.964
Und ob er sie jetzt los ist? *gg*
------------------------------------------------------------------
In der Werbung, die hier zu diesem Thread erscheint, ist auch eine Werbung:
Leberfeind Alkohol
Mit Mariendistel Alkoholschäden an Leber vorbeugen. Wirkt hochbioaktiv
www.biofitt.de/Leberregeneration

Die finde ich irgendwie pervers: Man soll also Mariendistel nehmen, um fröhlich Alkohol trinken zu können? :mad: :confused: :mad:

Uta
 
regulat-pro-immune
Oben