Geschwollener Lymphknoten Leiste & Ausschlag am betroffenen Bein

Themenstarter
Beitritt
10.04.12
Beiträge
63
Geschwollener Lymphknoten Leiste & Ausschlag am betroffenen Bein

guten abend

seit letzter Woche habe ich einen schmerzhaft geschwollenen Lymphknoten an der Leiste plus ein sich ausbreitender Ausschlag am selben Bein ähnlich den Fieberbläschen.
Ich glaube mich zu erinnern, dass mich da einmal etwas gestochen hat auf dem vita parcours, habe aber nicht weiter darauf geachtet, da es nur kurz heftig juckte; es war aber ziemlich kalt und zudem hatte ich enganliegende Jogginghosen an- Zecke im Dezember kann man ja wohl ausschliessen ???

Bin dankbar um rat !

lg nagel
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
10.04.12
Beiträge
63
liebe ory, danke für den ratschlag !

was mir auch noch auffällt: der ausschlag breitet sich von oben nach unten, also vom oberschenkel zum fuss hin aus.
 
regulat-pro-immune

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.557
Ich glaube mich zu erinnern, dass mich da einmal etwas gestochen hat
hattest du den einstich auch sehen können !? .

aber wie schon erwähnt ,wäre ein besuch beim haus/hautarzt sicherlich sinnvoll .
fg ory
 
Themenstarter
Beitritt
10.04.12
Beiträge
63
Nein; habe an der betreffenden Stelle nochmals genau nachgesehen und zum Glück keine Einstichstelle gefunden- der Ausschlag ähnelt jetzt einer Gürtelrose; wie auch immer, er hat sich bereits abgeschwächt. Nur zwei Lymphknoten an der Leiste des vom Ausschlag betroffenen Beines schmerzen noch etwas und sind verdickt; ich warte noch ein wenig zu mit dem Hausarzt- mir scheint, dass da bereits Verheilung eingesetzt hat.
Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe !
 
Oben