Fotos 2020/2021

Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.453
Liebe Oregano,
danke für deine Garten - Impressionen.👍 Spitze ist das Foto mit der Libelle auf der Pfingstrose.:love:

Zu deiner Frage in einem anderen Thread....

Hallo Wildaster,

sind das Pappelsamen?
Als ich gestern nach der Gartenarbeit noch ein wenig durch den Wald radelte, tanzten viele weiße Wölkchen um mich herum und landeten sogar in meinem Haar. "Feenstaub"🦄
Sofort dachte ich an Frau Holle und an meine geliebten Pusteblumen, aber es war keine Wolke am Himmel und nur vereinzelt sah ich eine Pusteblume.
Als ich später vor einer Wiese stand, die in weiß gehüllt war, da entdeckte ich dann die sehr große und schön blühende PAPPEL.🌳
Mich packte sofort das Fotografenfieber....📸

Liebe Sonntagsgrüße von Wildaster:)

DSC_0213.JPG DSC_0214.JPG DSC_0179.JPG DSC_0177.JPG DSC_0193.JPG DSC_0212.JPG DSC_0207.JPG DSC_0201.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.663
Ja, Wildaster, das kenne ich. An einer Stelle hier im Ort stehen 6 große Pappeln, die auch jedes Jahr Frau Holle spielen ...

Grüsse,
Oregano
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.495
Danke, liebe Wildaster.

Meine Wohlfühltemperatur ist heute etwas überschritten 🥵 ... aber ich mach' das Beste draus 🚿

Einer von meinen pelzigen Schatzis lag übrigens neulich, bei noch weit gemäßigteren Temperaturen, auch so ähnlich im Gebüsch ;) und seine Trägheit siegte über seine Neugier.

Lieben Gruß
Kate
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.453
Meine Wohlfühltemperatur ist heute etwas überschritten 🥵 ... aber ich mach' das Beste draus 🚿
Frag mich einmal , liebe Kate, wie gern wäre ich jetzt eine....🧜‍♀️
Sonst fahre ich täglich zwischen 6.00Uhr und 7.00 Uhr, durch schöner Natur, zum Wässern in den Garten, aber heute habe ich gestreikt. Jetzt sind es auf dem Balkon 34. Grad im Schatten, aber meine Wohnung ist Gott sei Dank kühler.

Bitte Kate, schieß doch einmal wieder ein paar Bilder von deinem "Purzel", denn zu meinem komme ich aktuell nicht so schnell hin.🦫 Ich würde mich wirklich darüber freuen. :) Mich interessiert brennend, ob es in meiner Purzelfamilie auch Nachwuchs gab.❤️

Egal wie heiß es ist und ich schnaufe, aber seelisch tut mir das Sonnenwetter so richtig gut.🌞☀️🙃😎

Nochmals liebe Grüße💞
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.495
Liebe Wildaster
Bitte Kate, schieß doch einmal wieder ein paar Bilder von deinem "Purzel", denn zu meinem komme ich aktuell nicht so schnell hin.🦫 Ich würde mich wirklich darüber freuen. :) Mich interessiert brennend, ob es in meiner Purzelfamilie auch Nachwuchs gab.❤️
In der Hitzewelle war ich nicht mehr "sportlich" genug, um zu den beiden mir bekannten "Purzel"-Wohnorten hinzukommen, und danach hatte ich erstmal vorrangig anderes zu tun. Aber ich denke dran.

Gestern spätnachmittags habe ich auf einem eh nötigen Weg einmal nach Stadtpflanzen geschaut, die jede noch so kleine Erdritze an Mauern oder zwischen Pflastersteinen nutzen. Sogar ein Getreidefeld war dabei 😍

IMG_3691.JPG IMG_3693.JPG IMG_3698.JPG

Leider war der Mohn nicht mehr so üppig wie noch vor Tagen, als ich dort vorbeikam, aber nicht in Fotografierstimmung war. Da hatte ich nicht schlecht gestaunt, was aus der Ritze für ein Mohnfeld wächst.

Lieben Gruß
Kate
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.453
Liebe Kate,
es sind wirklich kleine Naturwunder, wenn blühende Pflanzen in den noch so kleinen Ritzen ein Platz finden, um uns zu erfreuen.❤️

Ich beobachte weiterhin voller Freude "meine" Schwanenfamilie und wie die Kleinen unter der liebevollen Fürsorge ihrer Eltern größer und auch oft schon wagemutiger werden.
Aber Schwanenpapa hat alles in Griff und so räumt er auf dem Wasser auf, während seine Kinder mit der Mama ein Sonnenbad nehmen und dann holt er sie zum gemeinsamen Schwimmen ab.🦢🐤🐤🐤🦢

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende☀️🌺🐝🦋💞

Liebe Grüße von Wildaster

DSC_0084.JPG DSC_0019.JPG DSC_0041.JPG DSC_0022.JPG DSC_0047.JPG
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.663
Eine eindrucksvolle Schwanenfamilie, Wildaster 🦢🦢🦢🦢🦢!
Was ich lustig finde: ein junger Schwan ist schon weiß, die anderen noch braun ....

Grüsse,
Oregano
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.495
In der Hitzewelle war ich nicht mehr "sportlich" genug, um zu den beiden mir bekannten "Purzel"-Wohnorten hinzukommen, und danach hatte ich erstmal vorrangig anderes zu tun. Aber ich denke dran.
Ich war gestern - eher spontan - dort und wurde reich belohnt. Zwei halbstarke, pelzige Herzensbrecher, braun und blond ("Ebony & Ivory") begrüßten mich freudig ... 💘

Die Kerlchen ließen nichts unversucht, um an ein Möhrchen zu kommen (diesmal ohne schlammige Fußabdrücke zu hinterlassen ;)) - ich hatte nur keins dabei -

IMG_3701.JPG IMG_3705.JPG IMG_3716.JPG

... aber offensichtlich mundete auch ein Weidenzweig
dem Braunen ...
IMG_3707.JPG IMG_3729.JPG

... wie dem Blonden ...​

IMG_3726.JPG IMG_3732.JPG

Der Blonde hat seine Augen immer noch meist geschlossen (und scheint insgesamt etwas scheuer), eine weitere Bestätigung für meine These, dass es sich um ein Albino handeln könnte (ist wohl für diese typisch, s.o.). Bemerkt hat er mich dennoch sofort :cool:

Lieben Gruß
Kate

Randbemerkung:
Die vielen Onkels, Tanten und Geschwister dort sollen "entnommen" (getötet) worden sein, ich hatte das ja bereits vermutet, dass es dazu kommen wird. Irgendwie traurig, aber nicht zu ändern.
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.453
Randbemerkung:
Die vielen Onkels, Tanten und Geschwister dort sollen "entnommen" (getötet) worden sein, ich hatte das ja bereits vermutet, dass es dazu kommen wird. Irgendwie traurig, aber nicht zu ändern.
Liebe Kate, das finde ich so traurig :cry:, denn erst werden sie als Besuchermagneten gefördert und dann .....

Ich liebe deine" Purzel" - Bilder 🦫😍und hoffe, dass es meinem im Wald so richtig gut geht.

Liebe Blumengrüße aus meinem Garten.
Wildaster🙂

DSC_0009.JPG DSC_0012.JPG DSC_0040.JPG DSC_0018.JPG DSC_0021.JPG DSC_0037.JPG DSC_0041.JPG DSC_0026.JPG DSC_0039.JPG DSC_0034.JPG
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.663
Hallo Wildaster,

das ist ja ein wildes Paradies ! Ich glaube, wir sind hier ein bißchen früher dran: die Pfingstrosen sind schon länger verblüht, und Eisenheut, Ringelblumen, Schafgarben und mehr sind alle den Schnecken zum Opfer gefallen.

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.453
Liebe Oregano,
ich vermisse deine Bilder sehr! 🤗
Bei uns ist es schon wieder ganz schön trocken, denn die Regenwolken ziehen sehr oft über uns hinweg und lieber zu dir, Oregano und darum habe ich zur Zeit in meinem Garten keine Schneckeninvasion.🐌
Du hast recht, denn meine gefüllte Rose sieht der Pfingstrose verdammt ähnlich und ohne dich wäre es mir gar nicht bewusst geworden. 🌺🌹🙂

Liebe Kate,
vor Wochen sah ich dieses kleine "Naturwunder" und staunte wie du darüber , wie die Natur es schafft, sich in den noch so kleinsten Ritzen zu zeigen und uns immer wieder zum Staunen und vor allem zum Freuen bringt.🌱🌿

Liebe Grüße von Wildaster

DSC_0031.JPG
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.663
Hallo Wildaster,

ich hätte doch genauer hinschauen sollen: so ganz im Hinterkopf habe ich gedacht, daß die "Pfingstrosenblätter" irgendwie anders aussehen, aber das drang nicht in mein Bewußtsein durch ;). Das sind wirklich eindeutig Rosen !

Ich mag solche kleinen Wunder der Natur auch gerne, z.B. diese hier.

Grüsse,
Oregano
 

Anhänge

  • klein_ - 2 (50).jpg
    klein_ - 2 (50).jpg
    355.1 KB · Aufrufe: 3
  • klein_ - 1 (143).jpg
    klein_ - 1 (143).jpg
    280.4 KB · Aufrufe: 3

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.495
Liebe Kate,
vor Wochen sah ich dieses kleine "Naturwunder" und staunte wie du darüber , wie die Natur es schafft, sich in den noch so kleinsten Ritzen zu zeigen und uns immer wieder zum Staunen und vor allem zum Freuen bringt.🌱🌿
Liebe Wildaster,

Du hast aber einen schönen Garten :)

Zu den ganz anspruchslosen und widerstandsfähigen Pflanzen gehört übrigens - neben dem von Dir fotografierten Scharbockskraut, das hier vor dem Haus teils den Rasen ersetzt auf einer schattigen, vielbetretenen Fläche - auch Hypericum (Johanniskraut).

Das wächst wirklich überall - ich meine, es ist auch oben auf meinem mittleren Foto. Ich hatte irgendwann mal vor, Rotöl herzustellen (ohne bestimmten Zweck), aber solche langwierigen, komplizierten Dinge sind irgendwie nichts für mich.

Lieben Gruß
Kate
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.453
das ist ja ein wildes Paradies !
Endlich waren auch die Regenwolken bei uns und der Regen tat meinem Garten sooo gut.🌧️
Und so gut, dass nun wirklich ein wildes Paradies entstanden ist, Oregano.:)

Ich bin so stolz auf meine Wermutpflanze, denn sie ist mir schon seit Jahren treu und es war ein Tipp aus dem Forum - ein Blatt kauen gegen Darmparasiten.(letztes Bild)
Das nächste Mal stelle ich euch gern einmal mein Obst und Gemüse vor.🍏🍅🥬🥒🧅🥔🍇🫐

Willkommen in meinem Paradies.....🌹🌼🌸

DSC_0038.JPG DSC_0025.JPG DSC_0023.JPG DSC_0029.JPG DSC_0041.JPG DSC_0017.JPG DSC_0046.JPG DSC_0049.JPG DSC_0031 (1).JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
18.03.12
Beiträge
7.453
Diesen kleinen Vogel mit Partner - ein Zilpzalp? - störten meine Pausen im Garten sehr, denn irgendwo in meinem dichten Pflanzenwirrarr muss sich ihr Nest befinden. Nicht nur ich beobachtete sie , sie mich auch.🐦🐦🙂
Stundenlang waren sie fleißig mit füttern beschäftigt und es war eine Freude sie dabei zu beobachten.

Liebe Grüße von Wildaster


DSC_0006.JPG DSC_0015.JPG DSC_0020.JPG DSC_0010.JPG DSC_0037.JPG DSC_0022.JPG
 
Oben