Erfahrungen mit pirocton olamin?

Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
Habe gelesen es wirkt gegen Seb. Ekzem und will es mir testweise bestellen und bei guter Wirkung wahrscheinlich täglich für meine Kopfhaut benutzen (als Lotion mit Ethanol angerüht).

Hat jemand Erfahrungen damit?
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.098
Hallo Motif,

hier wird es beschrieben:

...
Pirocton-Olamin ist ein aufgrund seiner fungiziden (medizinisch meist: antimyzetischen) Wirkung ein Zusatzstoff in vielen Antischuppen-Shampoos. Es besteht gegen alle medizinisch relevanten Dermatophyten, Hefen und Schimmelpilzen eine fungizide Aktivität.
...
Pirocton-Olamin

Ist denn bei Dir festgestellt worden, daß Du "Dermatophyten, Hefen und Schimmelpilze" hast?

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
Nein, wieso meinst du? Weil es dagegen wirkt?
Seborrhoisches Ekzem hieß es. Ein andermal hieß es sogar Schuppenflechte, aber das halte ich für unwahrscheinlich.
Jedenfalls helfen Anti-pilz Shampoos wenigstens um ein paar Stunden Ruhe zu haben. Deswegen hätte ich gerne eine Lotion die ich den ganzen Tag auf der Kopfhaut lassen kann.
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
5.684
Hallo Motif,

es gibt Hautcremes, Shampoos, Duschmittel, Körperlotionen mit diesem Wirkstoff Pirocton-Olamin. Du könntest bei Codecheck.de oder google abfragen, welche das sind, dafür brauchst Du nicht unnötig viel Geld ausgeben, da es für die Naturkosmetik verboten ist und das normale Schuppen-Shampoo bei Lidl enthält es auch.

Ich persönlich meide diesen Wirkstoff, da es die Mitochondrien der Hautmilben abtötet und so die Verbesserung des Hautbildes/Jucken erzielt wird.

Meine Befürchtung dahingehend wäre, dass, wenn es die Mitos bei den Milben oder auch Bakterien lahmlegt, dass es ebenso die Mitos beim Menschen angreift.

Deswegen meide ich genau dieses Mittel.:eek:

Grüsse von Kayen
 
Oben