Erfahrungen /Entgiftung bei Autismus

Themenstarter
Beitritt
24.01.09
Beiträge
20
Hallo,

da es meinem Sohn momentan sehr schlecht geht, drehen sich die Gedanken bei mir mächtig im Kreis, welche Möglichkeit der Behandlung ich noch anstrebe. Eher den Neurologen, Psychiater...? Da werden bestimmt Medikamente verordnet. Andererseits sehr ich auch den Versuch mit der Schwermetallausleitung als sinnvoll an, komme aber nicht wirklich auf ein Ergebnis, was der erste Schritt wäre.
Gibt es sichere Diagnostik auf Schwermetallbelastung bzw. auf Schädigung durch Impfstoffe?

Viele Grüße Kathrin
 

macpilzi

eine Heilpraktikerin die ich kenne, erzielt mit Entgiftung und Omega 3 Fettsäurensubstitution gute Erfolge bei Autismus.

Zudem könntest du auch mal versuchen Milchprodukte und Gluten zu meiden.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
24.01.09
Beiträge
20
Danke für die Antwort. Gibt es vielleicht einen Link, Therapeutenliste o.ä.

LG Kathrin
 
Oben