Donnerstag Ausleitung mit DMPS - eine Frage zu Basenpulver...

Themenstarter
Beitritt
12.01.08
Beiträge
593
Hi,

am Donnerstag mache ich nun endlich wieder eine Ausleitung.

Hab hier öfters gelesen, daß man die tAge davor Basenpulver nehmen sollte.
hab mir BAsica gekauft und grad gelesen, daß da auch Kupfer dabei ist.

War es nicht so, daß viel Kupfer im Körper die Entgiftung von Hg hemmt?
oder bring ich da was durcheinander?

sonst lass ich das lieber mit dem Basenpulver und trinke einfach viel Basentee die ncähsten Tagen und versuch mich hauptsächlich basisch zu ernähren bis Donnerstag.

danke für info!!!
Lina
 
wundermittel
Beitritt
26.08.11
Beiträge
1.179
Donnerstag ausleitung mit dmps - eine frage zu basenpuver...

Ich bin jetzt nicht der große Profi, jedoch ist es auch mein Wissen, dass Hg Vergiftung oft zusammen mit Kupfer Vergiftung vorkommt, also man zu viel Kupfer hat. Das kommt ja meist zuerst raus bei der Ausleitung bevor Hg kommt.

Wenn ich die Zutaten von Basica lese, würde ich es nicht nehmen, da ist (je nach Produkt) Zucker (Dextrose, LActose), Trennmittel usw. drinnen. Wozu was riskieren, wenn es reine Produkte gibt?

Ich nehme
PURE 365 Basenpulver plus
oder
Dr. Jacobs Basenmittel - Basenpulver
Da sind nur die Basen (=Citrate) mit den wichtigen Spurenelementen (zB Mg, Zink, Ca, Na ...) drinnen
 
Beitritt
25.09.09
Beiträge
1.695
Donnerstag ausleitung mit dmps - eine frage zu basenpuver...

Hey Malk, hab mir heute Pascoe Basenpulver gekauft. Hoffe das taugt was!? War eigentlich trotz Apotheke recht günstig. Für 260 Gramm 12€. Hab danach gesehen das man es im Netz auch für um die 6€ bekommt...

Dr. Jacobs hatten sie leider nicht da und ich wollte umbedingt heute noch anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.01.08
Beiträge
593
Donnerstag ausleitung mit dmps - eine frage zu basenpuver...

Hi,

ich hab ja schon 4 Ausleitungen gemacht. da kam gut Hg raus, Kupfer auch viel, aber auch Hg.

Ich kann mir leider aus fianziellen Gründen jetzt nicht noch ein Basenmittel kaufen.....

werds also jetzt die nächsten Tage NICHT nehmen und nur Basentee trinken.

kannst Du mir was dazu sagen, daß trotz hohem Kupferwert auch viel Hg rauskam bei den Ausleitungen???

merci!
LIna


Ich bin jetzt nicht der große Profi, jedoch ist es auch mein Wissen, dass Hg Vergiftung oft zusammen mit Kupfer Vergiftung vorkommt, also man zu viel Kupfer hat. Das kommt ja meist zuerst raus bei der Ausleitung bevor Hg kommt.

Wenn ich die Zutaten von Basica lese, würde ich es nicht nehmen, da ist (je nach Produkt) Zucker (Dextrose, LActose), Trennmittel usw. drinnen. Wozu was riskieren, wenn es reine Produkte gibt?

Ich nehme
PURE 365 Basenpulver plus
oder
Dr. Jacobs Basenmittel - Basenpulver
Da sind nur die Basen (=Citrate) mit den wichtigen Spurenelementen (zB Mg, Zink, Ca, Na ...) drinnen
 
Beitritt
26.08.11
Beiträge
1.179
Donnerstag ausleitung mit dmps - eine frage zu basenpuver...

Hey Malk, hab mir heute Pascoe Basenpulver gekauft. Hoffe das taugt was!?

Bin kein Spezialist, trotzdem mein Halbwissen: Das Pascoe scheint zumindest rein zu sein, das ist gut. Allerdings sind es Carbonate und keine Citrate. Angeblich (achtung Halbwissen) sind die Carbonate besser.

Das Pure kann eine Apotheke übrigens normalerweise binnen 24 Stunden herbestellen. Jacobs könnte länger dauern, gibts dafür im Netz. Ich mag das Pure lieber, denn im Jacobs ist noch Zitrus Aroma drinnen, was ich nicht unbedingt brauche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
26.08.11
Beiträge
1.179
Donnerstag ausleitung mit dmps - eine frage zu basenpuver...

kannst Du mir was dazu sagen, daß trotz hohem Kupferwert auch viel Hg rauskam bei den Ausleitungen???

Dazu kann ich dir gar nichts sagen, da ich bei der Ausleitung nie die Schwermetallwerte gemessen habe. Ich hatte 25 Jahre 9 Amalgam Plomben im Mund. Da brauche ich keinen Test, dass da was im Körper ist. Im schlimmsten Fall kommt beim Test kein Hg raus, weil eben erst Kupfer raus kommt und dann sagt der Test gar nichts aus.

lg
MALK
 
regulat-pro-immune
Oben