DMPS, DMSA, Dr. Daunderer

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.869
Flowerpower schrieb
Was soll Daunderer denn machen? Wunder vollbringen? Genau das ist ja der springende Punkt: Kein Mensch kann das alles wieder gutmachen und vollständig heilen, deshalb trit Daunderer ja so konsequent für ein komplettes Verbot des Amalgams ein! Als Vater der Entgiftungsmethoden mit Hilfe von DMSA und DMPS kennt Daunderer die Grenzen der Amalgamvergiftung am besten!ö
Ich nehme an, es soll "Amalgamentgiftung" heißen?

Die Grenzen haben sich offensichtlich auch verschoben. Die große Zeit der DMPS-Spritzen ist vorbei:
Seit die Firma HEYL DMPS-Ampullen u .a. auch aus diesen Gründen nicht mehr verkaufen will, bitten viele um Ampullen aus unseren Katastrophenvorräten. Bisher hatten die Anrufer nur absolute Kontraindikationen zur DMPS-Spritze.
Somit trägt paradoxerweise die Nichtverfügbarkeit von DMPS Ampullen wesentlich zur Gesundheit unseres Volkes bei.
http://toxcenter.de/suche/highlight.php?article=http://www.toxcenter.de/toxinfo/text/XW42CT.php&word=DMSA

Wenn also die Abwesenheit von DMPS zur Gesundung beiträgt, dann bleibt hauptsächlich das Meiden von Giften und gesundes Leben.

Gruss,
Uta
 

Anne B.

Nicht schon wieder!

Och nö, manno, schon wieder Daunderer...Ich kann's langsam nicht mehr hören oder lesen.Gibt es nicht noch andere fähige Leute?

Zitat:

"Bisher hatten die Anrufer nur absolute Kontraindikationen zur DMPS-Spritze."

Deshalb immer schön vorher Diagnostik machen: Allergieteste bzgl. DMSA und DMPS und - natürlich auch bzgl. Chlorella, wegen des Schwefelanteils...(falls jemand überhaupt noch den Chlorella-Weg gehen möchte...weiß man ja nicht so genau) !

Gruß
Anne
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.869
DMSA-Ampulle

Die Ampullen sind in der nächsten Woche wieder lieferbar. Ein ärztliches Rezept ist notwendig. Eine Ampulle kostet ca. €28.-
Mit freundlichen Grüßen
Klösterl Apotheke München
Da DMPS-Ampullen weiter nicht lieferbar sind, dafür aber vom ToxCenter inzwischen der DMSA-Test empfohlen wird , habe ich bei der Klösterl-Apotheke in München angefragt, wann es denn diese DMSA-Ampullen wieder gibt...

Gruss,
Uta
 
Oben