Die Rubrik Hildegard von Bingen hat jetzt Rota als Begleiterin

Themenstarter
Beitritt
22.07.08
Beiträge
2.605
Liebe Hildegardfreunde und auch die, die Freunde werden wollen.

Ich lade Euch herzlich ein in die Rubrik Hildegard von Bingen.
Seid willkommen mit all Eueren Rezepten und Vorschlägen, mit Euerer Kritik und mit neuen Ideen.

Um zu sehen, was es hier schon zum Thema Hildegard von Bingen gibt, kann sich der interessierte Leser unser Wiki anchauen. ("Die Heilkunde Hildegards von Bingen)" und auch nur unter "Hildegard von Bingen".
Ich werde mir große Mühe geben, diese Rubrik mit meinen Erkenntnissen zu begleiten und freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

Wie wäre es, wenn wir damit beginnen würden, eine Liste der häufigsten Krankheiten zu erstellen. Dann käme je nach Krankheit die moderne Behandlung und die von Hildegard empfohlene Methode dazu.

Sehr schön wäre es, wenn sich Therapeuten dazu gesellen, die die erwähnten Krankheiten kurz erklären würden und Vorschläge machten, auf welchem gedanklichen Weg man der Sache auf den Grund kommen könnte. Ich bin sicher, daß das eine lohnende Aufgabe wäre, weil viele Menschen gar kein Wissen haben, wie und woher ihre Krankheit kommen könnte.

Bei Hildegard finden wir sowohl die Ursachen, als auch die Behandlung der Krankheiten(Buchtitel: causae et curae), die sie damals im 12. Jahrhundert schon kannte. Auch in ihrem Buch Physica finden sich Behandlungmöglichkeiten, die wir heute noch ohne Bedenken anwenden können.

Zur Hilfe für neue Gedanken und Ideen findet Ihr hier im Forum ein Wiki, woraus Ihr schon viel ersehen könnt, wie Hildegard gedacht hat.

Titel: "Die Heilkunde Hildegards von Bingen". und "Hildegards Heilmitteltherapie"
Liebe Grüße
Rota


---------------------------------------------------------
Anmerkung von Freesie:
Die Beiträge zu Ulkus cruris wurden in einen eigenen Thread verschoben und sind nun hier zu finden: http://www.symptome.ch/vbboard/hildegard-bingen/119115-hilft-ulcus-cruris-offenen-beinen.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Interessante Beiträge, liebe Rota

Ich habe die Einladung zum Meinungsaustausch aber nicht gleich entdeckt, weil sie unter den sechs Themen "Wichtig" versteckt ist, welche älteren Ursprungs sind. Bin immer sehr offen für alternative Heilmethoden und kaufe auch manchmal im Hildegard-Shop ein, z. B. Galgant, Bertram ...

Deine vielen Beiträge habe ich immer mitgelesen - im Moment fällt mir jedoch keine Frage ein.

Für Deine "Pflasterhaut" kann ich Dir Theresienöl empfehlen. Es beschleunigt u. a. die Regeneration von geschädigtem Gewebe und unterstützt die Narbenpflege. Siehe Google: Was ist Theresienöl.
Mir hat es mal sehr bei einer Verletzung geholfen. Oder kennst Du es bereits?

Liebe Grüße bis zum nächsten Mal. Ich wünsche Dir einen anregenden Meinungsaustausch

Rawotina
 
Zuletzt bearbeitet:

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
22.07.08
Beiträge
2.605
Ich wünsche Dir einen anregenden Meinungsaustausch
Danke, liebe Rawotina,
bis jetzt hat sich noch nicht viel Austausch ergeben. Ich habe an meinen Eintrag zum Ulkus cruris noch eine Ergänzung angehängt, Ich bitte um Beachtung der Selben. :)

LG Rota
 
Oben