Creme gegen Falten

Themenstarter
Beitritt
05.08.14
Beiträge
10
hallo zusammen,
ich bin 29 Jahre alt , seit einem Monat benutze ich 2 creme gegen Falten.
DIADERMINE : 1 : Lift Augen contour + 1 Falten expert 3D für das Gesicht
ich habe das von einer Drogerie gekauft (ungefähr 10 Euro beides)
mann muss Teure Produkt kaufen, um sicher zu sein ? oder ist diese creme gut und nicht gefährlich
ich habe einfach einige sehr kleine falten unter die Augen und ich möchte nicht, dass sie schlechter und großer bekommen deshalb habe ich das gekauft (nur Prävention)
danke
LG Makarena
 
wundermittel

Rota

in memoriam
Beitritt
22.07.08
Beiträge
2.604
Falten

Hallo Makarena

Fältchen unter den Augen sind doch keine Katastrophe, dafür jetzt schon Geld auszugeben ist meiner Meinung nach hinausgeworfen.

Genügend Schlaf, keine pralle Sonne ins Gesicht und abends eine Gurkenscheibe auflegen, sollten fürs Erste Abhilfe schaffen.

An mein Gesicht kommt nur Wasser und ich habe mit 75 noch keine Falten im Gesicht, jedenfalls da nicht, wo ich sie häßlich finden würde. Das Geld für Kosmetika schenke ich lieber Menschen die wenig zu Essen haben.

mann muss Teure Produkt kaufen, um sicher zu sein ?

Nein, das mußt Du nicht, nur die Werbung meint, daß sie Dich dazu bringen könnte. ;)

Liebe Grüße
Rota
 
Themenstarter
Beitritt
05.08.14
Beiträge
10
Falten

Hallo Rota,

danke für deine Räte :)

ich finde , dass es unterschiedlich zwischen den Leute. du bist glücklich , eine GUTE Haut zu haben :) (was ist dein Geheimnis ???? lol :) )

es gibt aber leider Leute die falten mit 20 Jahre alt haben :/

ich werde meine Ernährung mehr kontrollieren und mehr Wasser zu trinken.

LG
Makarena
 
regulat-pro-immune

Rota

in memoriam
Beitritt
22.07.08
Beiträge
2.604
Falten

Hallo Makarena,
das weiß ich doch, liebe Makarena, daß die Häute verschieden sind, was mich aber beschäftigt ist, ob sich die Frau immer wieder einreden lassen muß, daß sie mit Fältchen so häßlich ist, daß sie teuere Kosmetika kaufen soll.

Ich hatte mal einen Freund vor vielen Jahren, der machte mir ein Kompliment.
"Was ich so mag an Dir, daß Du nur sauber duftest.

Das gab mir zu denken und ich schaute mal in den Badezimmern unserer Freundinnen nach, was da so alles herumsteht an Pflegemitteln, viele Tuben und Fläschchen sind nur angefangen und stehen zum Teil nur noch herum, das sieht man am Verfalldatum. Vielleicht werden die Inhaltsstoffe erst später giftig, wenn man alte Packungen aufbraucht?

Ich finde, daß dieses Thema es wert wäre, mal den falschen Versprechungen der Branche nachzugehen und wie uns Mittel aus der "Küche" helfen könnten, kleine Fehler der Haut wieder zu korrigieren. ;)

Liebe Grüße
Rota
 
Themenstarter
Beitritt
05.08.14
Beiträge
10
Falten

Hallo Rota,

Danke sehr für deine schöne Antwort :)
Mann soll ein 'gesundes' Leben probieren zu haben .
Ein gesundes essen , viel Wasser zu trinken und einfach meiden chemische Produkte zu benutzen.

LG
Makarena
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
5.687
Falten

... einfach meiden chemische Produkte zu benutzen.
Nur da ist die genannte Gesichtscreme mit folgenden - 40 - Inhaltsstoffen
Aqua, Hexanediol, Glycerin, Isopropyl Stearate, Behenyl Alcohol, Cocoglycerides, Dibutyl Adipate, Hexyldecanol, Carnitine, Glyceryl Stearate, Hydrogenated Lecithin, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Pyrus Malus Seed Extract, Dimethylsilanol Hyaluronate, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Sodium Hyaluronate, Palmitoyl Oligopeptide, Dimethylmethoxy Chromanol, Tocopheryl Acetate, Cetearyl Alcohol, Coco-Glucoside, Ethylhexyl Palmitate, Sodium Lactate, Dimethicone Crosspolymer, Butylene Glycol, Sorbitan Oleate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Silica Dimethyl Silylate, Sodium Carbomer, Isododecane, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Polyisobutene, Parfum, Phenoxyethanol, Ethylparaben, Methylparaben, CI 16035, CI 77891
bk
vielleicht nicht gerade die Richtige.

Grüße - Gerd
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
5.687
Falten

Hier Test Antifaltencreme ein Ergebnis aus ÖKO-TEST
Die Diadermine Falten Expert 3D Tag von Schwarzkopf & Henkel zeigte bei der Analyse der Inhaltsstoffe PEG/PEG-Derivate und den Konservierungsstoff Propylparaben.
PEG kann die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen, während Propylparaben im Verdacht steht, wie ein Hormon zu wirken und sich zudem im Tierversuch als fortpflanzungsgefährdend erwies.
Das Resultat in diesem Testbereich war damit nur „ausreichend“.
Der Hersteller lieferte statt einer Produktstudie nur ausführliche Methodenbeschreibungen, die keine Ergebnisse auf die Wirksamkeit enthielten.
Das Testergebnis bei den weiteren Mängeln wurde daher auf „mangelhaft“ abgewertet.

Gerd
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
6.641
Falten

Hallo Ihr,

alles , was wir uns auf die Haut schmieren wird auch vom Körper aufgenommen.

Da das mit Hormoncremes sehr gut funktioniert, den Hormonspiegel anzuheben, ist das für mich Beweis genug, das sämtliche Cremeinhaltsstoffe auch aufgenommen werden.
Und viele Inhaltsstoffe sind da eher ungünstig, ohne genau zu wissen, welche das nun sind.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
05.08.14
Beiträge
10
Falten

hoi Gerd,

Danke viel mal für deine Wichtige Informationen.
Ich habe keine Lust mehr , meine creme zu benutzen.
Ich wollte sagen bei ,'die chemische Produkte vermeiden zu benutzen', dass man weniger zu benutzen probiert.
Diese creme besteht aus 40 ch.P . Das macht einfach 'Angst' !!!!
Arme Haut ...

LG
Makarena
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
17.11.12
Beiträge
859
Falten

mann muss Teure Produkt kaufen, um sicher zu sein ? oder ist diese creme gut und nicht gefährlich

Hallo makarena,

die meisten Drogeriemärkte haben eine Hausmarke für Naturkosmetik, welche recht preisgünstig ist.
Einige Produkte benutze ich auch.

Schau mal hier und hier in diesen beiden Märkten als Beispiel.
Ich finde die Seiten sehr übersichtlich, und Du hast auch eine Übersicht über die Inhaltsstoffe.

Liebe Grüße
Rauke
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
05.08.14
Beiträge
10
Falten

hallo Rauke,

danke für die Informationen , ich kaufe immer Kosmetische Produkte von DM ein.
Nächstest mal werde ich eine DM Anti-falten creme kaufen.
schönen Nachmittag.
LG
Makarena
 
Beitritt
11.07.14
Beiträge
51
Falten

Hallo Makarena,

die DM Hausmarke für Naturkosmetik heißt "Alverde". Dort gibt es eine recht große Auswahl, wo man sich vielleicht mal etwas durchprobieren muss.
Der Vorteil von Naturkosmetik ist meiner Meinung nach, dass mit natürlichen Ölen gearbeitet wird, die die Haut nachhaltig pflegen soll.
Bei den teuren Marken, die du bis jetzt zum Teil schon benutzt hast, ist in der Creme zwar ein (geringer) Teil an pflegenden Substanzen enthalten, aber oft auch Stoffe, die die Haut nur schön aussehen lassen.
Ein gutes Beispiel sind Cremes mit "Soforteffekt". Dort sind Silikonöle verarbeitet, die sich wie ein Netz auf die Haut legen und die Haut dadurch ebenmäßiger und glatter aussehen lassen. Das Ergebnis sieht dann toll aus - bis man die Creme wieder abwäscht. Das hat relativ wenig mit echter Pflege zu tun.
Naturkosmetikcremes haben diese Inhaltsstoffe nicht, da sie dort nicht zugelassen sind. Diese Cremes arbeiten hauptsächlich mit pflegenden Inhaltsstoffen, die die Haut durchfeuchten sollen, um Fältchen zu vermeiden. Zusätzlich sind manchmal Antioxidantien, Schimmerpartikel u.a enthalten.
Durch die vermehrten Pflegenden Inhaltsstoffe und die natürlichen Öle sind Naturkosmetikcremes meist "schwerer" als normale Cremes, die haupsächlich aus Mineralölen bestehen.
Man gewöhnt sich aber schnell daran.
 
Beitritt
17.11.12
Beiträge
859
Falten

Ein gutes Beispiel sind Cremes mit "Soforteffekt". Dort sind Silikonöle verarbeitet, die sich wie ein Netz auf die Haut legen und die Haut dadurch ebenmäßiger und glatter aussehen lassen. Das Ergebnis sieht dann toll aus - bis man die Creme wieder abwäscht. Das hat relativ wenig mit echter Pflege zu tun.
Naturkosmetikcremes haben diese Inhaltsstoffe nicht, ...

Evey, danke für die gute Erklärung. Ich sehe das genau so wie du.
Deshalb hatte ich ja auch hier im Beitrag 10 die Links zu den beiden Naturkosmetikserien von DM und Rossmann mit nachlesbaren Inhaltsstoffen als Beispiele eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
05.08.14
Beiträge
10
Falten

Hallo Evey,

danke sehr für dein interessant Nachricht .

Die Informationen sind wichtig und gut zu wissen :)

Ich bin der gleichen Meinung als du. Für mich die Naturale Inhalte sind besser als Künstliche,Trotzdem sie nicht die gleich Effekt haben.

Schönen Tag :)

Liebe Grüsse
Makarena
 
Beitritt
11.07.14
Beiträge
51
Falten

Die Links hatte ich gelesen, Rauke :) Die sind toll!
Mein Beitrag sollte deinen noch etwas ergänzen, da manche Leute zuerst erschreckt sind, wenn sie das erste Mal eine Naturkosmetikcreme verwenden. Die Textur ist im Vergleich zu anderen Cremes ja doch oft deutlich schwerer. Da hat man anfangs das Gefühl sich NIVEA oder Penatencreme ins Gesicht zu schmieren :D Ich wollte nur nicht, dass Makarena dann vielleicht etwas abgeschreckt wird ;)
 
Beitritt
17.11.12
Beiträge
859
Falten

Ich verstehe, Evey :)

Es ist leider wirklich so, dass diese Cremes, die nur aus Paraffinöl und Chemie bestehen sich erst mal toll anfühlen, aber letztendlich dann doch nicht pflegen.

Häufig liest man, dass noch zusätzlich Mikro- oder Nanowirkstoffe enthalten sind, die diesen Chemie-Coctail dann in die untersten Hautschichten und Hautzellen bringen sollen, letztendlich in den Organismus.

Was mich auch immer stutzig macht, sind Patente und Rezepturen, die nicht offen dargelegt werden.
 
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Falten

Spruch:

Falten im Gesicht sollte man als Auszeichnung betrachten, schließlich hat man hart genug dafür gearbeitet.
 
Beitritt
16.03.15
Beiträge
10
Hallo,

je früher du damit beginnst mit verschiedenen Cremes den Falten vorzubeugen desto besser. Wenn diese nämlich erst einmal da sind, wirst du sie nicht mehr los. Ab Anfang 20 sollte man damit anfangen.
Ideal ist es, wenn du zusätzlich noch auf eine gute Ernährung achtest und viel Wasser trinkst, so wie du es ja auch jetzt schon tust.

Viele Grüße
 
regulat-pro-immune

Malve

Hallo Danny123,

je früher du damit beginnst mit verschiedenen Cremes den Falten vorzubeugen desto besser.

ich bezweifle, dass man seiner Haut mit "verschiedenen Cremes" schon "ab Anfang 20" wirklich Gutes tut. Zusatzstoffe, die in den Produkten enthalten sind, mögen nicht unbedingt gesund sein. Profitieren wird in jedem Fall die Kosmetikindustrie:eek:).

Wichtiger scheint mir der Lebenswandel (Ernährung, genügend Schlaf etc.).

Liebe Grüße,
Malve
 
Beitritt
14.06.09
Beiträge
2.699
Gurgelt mal nach Derma-Roller (vorher-nachher). Das bringt tatsächlich richtig was , nicht nur gegen Falten sondern auch bei Narben (ein riesen Segen für
Viele !) etc. Leider nicht ganz so schmerfrei ...wer schön sein will muss leiden ;)

(Gibt aber auch Anästhesierende Cremes mit Lidocain)

---> Derma Roller Before and After
 
Oben