Coenzym Q10 | Welches ist das Richtige

Themenstarter
Beitritt
26.12.12
Beiträge
93
Hallo

bin auf der Suche nach richtig guten Biologischen Q10.
Leider komme ich auf keinen grünen Zweig es gibt einfach nicht
die richtigen Infos die ich suche.

Bis jetzt weiß ich das man mit zunehmendem Alter das Q10 schwieriger
aufnimmt als in Jungen Jahren.

Hier mal ein paar Q10 Beispiele bzw. links

Ich suche nämlich eines für meine Oma sie ist im Moment 73 Jahre alt
ist manchmal etwas abgeschlagen und hat dazu noch einen Hautauschlag
dermatitis. Ist aber schon bei einem sehr guten Alternativ arzt.
Also keine Chemie usw.

Sie nimmt im Momen ja schon sehr hoch dosierte Vitmain B Vitamine (100mg)
von VitaNatura täglich. Die wirken jedoch habe ich gelesen das Q10 das ganze unterstützen sollte. Ich möchte aber das das Q10 auch richtig im Körper aufgenommen wird. Es gibt ja 100mg / 200mg und noch dazu das flüssige und auch noch eines mit Nanotechnologie?

Anbei die Links vielleicht könnt ihr mir da einen Tip geben warum ihr
das nehmen würdet bzw. ob ihr damit schon erfahrungen gesammelt habt.


Coenzym Q10 100 mg 150 Kapseln - Greenleaves Vitamins


Coenzym Q10, 200mg - Gesundheit


Fairvital - Bioaktive Vitalstoffe Co-Enzym Q10 200mg


BioActive CoQ10 kaufen - Coenzym Q10 Kapseln - Vitality Nutritionals


Ubiquinol Co Q10 100mg kaufen - Coenzym Q10 Kapseln - Vitality Nutritionals


Vita Natura Apotheke - Coenzym Q10/100


danke euch
lg
mikey
 
wundermittel

HRoesch01

in memoriam
Beitritt
06.04.09
Beiträge
1.410
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Hallo Mikey!

Habe jetzt deine Links nur kurz überflogen, denke aber
dass Du nicht ein wirklich hochwertiges Produkt erwischt
hast. Nur viel Werbe-Bla-Bla.

Das derzeit hochwertigste Q10 ist ein Ubiquinol (im Gegensatz
zu simplem Ubiquinone). Hier ist der Marktführer die japanische
Kaneka Corporation, die eigentlich fast alle hochwertigen Anbieter
von NEM beliefert. Leider ist das auch die teuerste Variante, aber
durch die viel bessere Resorption rechnet sich der Mehrpreis in der
Regel doch. Du kannst einfach konkret den Anbieter fragen, ein seriöser
Händler wird dir immer sagen, wenn er Kaneka QH verwendet.

Wenn es doch einfaches Ubiquinone wird, dann ist eine besser
resorbierbare Nano-Variante vorzuziehen, die sind aber dann auch
meist so teuer, dass man gleich das Optimum kaufen kann.

Viele Grüße

Heinz
 

Esther2

Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Es gab mal einen Newsletter von Mercola, wo er die Thematik diskutiert.
Mercola behauptet, dass aufgrund von Patentrechten Ubiquinol immer vom selben japanischen Hersteller kommt, man kann also den billigsten Ubiquinol-Anbieter wählen.

Das andere ist der Streit Ubinchinon - Ubichinol. Ich habe früher immer geglaubt, dass nur Ubiquinol das richtige Q10 ist, aber in der Zwischenzeit habe ich irgendwo gelesen (ja wo nur?), dass je nach Situation auch Ubinchinon angezeigt sein kann. Am besten seien wohl Mischungen der beiden.

LG, Esther.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
26.12.12
Beiträge
93
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Hi

danke an euch für die vielen antworten, ja ich bin auch schon
im internet seit stunden am stöbern nur leider kann ich beim
besten willen nicht verstehen warum die hersteller
soviel zeugs unter die kapseln mischen und danach noch
kommt von der natur oder biologisch draufschreiben.
Ich habe einen Hersteller gefunden wo 600mg Q10 drinnen sein
soll in einer kapsel dann sehe ich die zusammensetzung und
was muss ich da lesen nur 30 bis 60 mg Q10 der rest sekundäre
pflanzenstoffe, hauptsache man füllt die kapsel.

Was soll das blos

Ich glaube in der zwischenzeit es ist besser das Q10 mit 100mg
von vita natura einzunehmen und wenn man dafür 3 monate
benötigt um auf das gleiche level zu kommen ist mir das egal
ich habe bis jetzt leider noch keine antwort vom hersteller
erhalten was zusätzlich drinnen ist, aber hauptsache der körper
nimmt 10% auf und das täglich vom guten Q10 als 100% vom
anderen zusammengewürfelten zeugs.

ich verstehe ja das man das flüssige q10 mit öl oder sonstigen mischen
muss, aber speisefettsäuren, bienenwachs naja, man muss
sich halt das beste raussuchen.

Für mich werde ich mal entscheiden das ich für meine Oma
erstmal die Kapseln gebe um zu schauen wie sie darauf reagiert.
Es soll ihr ja besser gehen was hilft die ganze energie wenn
man nach jeder kapsel am klo hängt nur weil irgendwelche
anderen stoffe drinnen sind.

habe diese q10 Produkte noch gefunden was haltet ihr denn davon

Super Ubiquinol CoQ10 (Co-Enzym Q10: 100 mg) :: Antioxidantien :: Vitamine und mehr

oder das hier

Liposomal CoQ10 (Ubiquinol) - 16oz (500ml) - (UK & Europe)


das einzige was mich etwas stört bei den Super Ubiquinol CoQ10 ist die Gelantine, das kann aus Scheinen oder Rinder stammen.

Hat wer den mit diesen beiden oben genannten Produkten Erfahrungen gesammelt?
Wert ist den der Hersteller von den Q10 in Liposomenform. Ist zwar
teuer aber reicht für 3 Monate und wenn man bedenkt das 1 Packung
Q10 mit 60 Kapseln auch 50 € kostet und das mal 3 sind das ja auch
schon 150 €.

lg
 

Esther2

Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

alles, was du liposomal machst, wird ganz anders vom Körper aufgenommen.
Beim Vitamin C steigert sich die Aufnahme im Darm etwa auf das 12-fache.
In diesem Sinne ist das liposomale Q10 sicher der Porsche unter all den Präparaten.

Wenn du ein bisschen Geduld und Geschick hast, kannst du natürlich auch selber Q10 liposomal machen.

LG, Esther.
 
Themenstarter
Beitritt
26.12.12
Beiträge
93
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

alles klar danke für deine anwort, habe noch etwas herausgefunden,
es gibt von der Firma Lef noch ein Produkt und zwar mit
Mujimo, anbei der link, das ist ziemlich interessant wie ich
finde, ich denke dann das sich bis auf die zusatzstoffe
entweder das Super ubiquinol und das liposamen Q10 nicht viel
nehmen, natürlich ist es immer besser wenn alles biologisch ist,
das steht schon mal fest, ich finde den ansatzpunkt aber
von lef in diesem produkt sehr interessant, 2 gute produkte
zu einem sehr guten produkt zu kompinieren.

Super Ubiquinol Kaneka Q10 100 mg, Life Extension

Super Ubiquinol CoQ10 with Enhanced Mitochondrial Support, 50 mg, 100 softgels


hat wer schon erfahrungen damit gesammelt?
 

Esther2

Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Die Kapsel mehr als einen Euro.
Fulvinsäure kann man auch extra kaufen. Es gibt hier im Forum auch Threads dazu, die waren aber alle nicht sonderlich positiv.
Ich würde Mumijo in Richtung Ausleitung bzw. Darmsanierung einordnen, was es mit Q10 verbindet, weiß ich nicht.
Alles nur theoretische Überlegungen, keine persönlichen Erfahrungen.
LG, Esther.
 

HRoesch01

in memoriam
Beitritt
06.04.09
Beiträge
1.410
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Hallo Mikey!

ich finde den ansatzpunkt aber
von lef in diesem produkt sehr interessant, 2 gute produkte
zu einem sehr guten produkt zu kompinieren.

Super Ubiquinol Kaneka Q10 100 mg, Life Extension

Na da hast Du jetzt ja ganz was Feines gefunden! :D

Und solange der Supersale noch läuft, kannst Du das im Vierer-Pack
auch als Nichtmitglied direkt beim Hersteller günstiger als beim Distributor
kaufen: Life Extension Europe.

Q10 ist enorm wichtig, aber leider halt auch teuer. Und wenn Du nur
auf diese Karte setzt, dann springst Du vermutlich etwas zu kurz.
Aber zum Start und um Erfahrungen mit diesen teuflischen NEM zu
sammeln: Nur zu!

Viele Grüße

Heinz
 
regulat-pro-immune
Beitritt
27.08.09
Beiträge
1.569
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Ich hatte das Ubiquinol mit dem Mumijo (PrimaVie Shilajit fulvic acid complex) von LEF (2 mal 100 mg am Tag zu den Mahlzeiten) über etliche Monate lang tgl. genommen.
Life Extension, Super Ubiquinol CoQ10, 100 mg, 60 Softgels - iHerb.com
War nicht besser oder schlechter als anderes Ubiquinol. Soll heißen: man merkt davon nichts - auch nicht von dem zugesetzten Mumijo. Kann aus persönlicher Erfahrung nicht bestätigen, dass das Mumijo die Aufnahme von Ubiquinol steigert oder den Nutzen davon erhöht.
Jetzt habe ich das günstigere Ubiquinol von Nutricology:
Nutricology, CoQH-CF Ubiquinol, 60 Softgels - iHerb.com
Wobei das von Jarrow sicher auch nicht anders wirken würde und noch günstiger ist:
Jarrow Formulas, Ubiquinol, QH-Absorb, 100 mg, 120 Softgels - iHerb.com

Das Ubiquinol stammt sowieso immer von Kaneka (Patent), ist also immer das haargenau gleiche bei allen Anbietern. Von daher kann man sich anhand Verträglichkeit der sonstigen Zusatzstoffe ja ein nicht ganz so teures heraussuchen.
Lediglich Healthy Origins-Präparaten (die sind oft mit die günstigsten) meide ich aus persönlicher Erfahrung inzwischen strikt, weil sie bei mir - und zwar egal, welches Produkt von ihnen - nie irgendetwas bewirkt haben in mehreren Jahren. Aber bei Anderen mag das anders sein...

Grüße
Lukas
 
Beitritt
16.03.10
Beiträge
1.248
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Hallo in die Runde, hallo Lukas,

Lediglich Healthy Origins-Präparaten (die sind oft mit die günstigsten) meide ich aus persönlicher Erfahrung inzwischen strikt, weil sie bei mir - und zwar egal, welches Produkt von ihnen - nie irgendetwas bewirkt haben in mehreren Jahren. Aber bei Anderen mag das anders sein...

DAS ist ja echt nen Ding!
Ich kann deine Erfahrung absolut bestätigen.
Habe lange Ubiquinol von Pure encapsulations genommen (meine Ärztin sagt, unter 100mg braucht man keines nehmen, da effektlos).

Dann bin ich aus Kostengründen 1x zu dem von Healthy origins gewechselt und es war so, als hätte ich nix genommen.
Für mich auch völlig für die Tonne.

Ich persönlich spüre von Ubiquinol so direkt auch nichts - aber, wenn ich es absetzte, habe ich nach 3-6 Wochen das Gefühl, meine Erschöpfung nimmt wieder mehr zu.

Aus Kostengründen habe ich dann auch mal Uniquinol von Pharma Nord genommen und meine damit absolut vergleichbare Effekte zu haben.
Hier mal ein Preisbeispiel:
BioActive Q10 50mg Ubiquinol 150 capsules | Pharma Nord > Energie und Müdigkeit

Kürzlich wollte ich mir mal was gönnen und habe Quinomit gekauft.
Ubiquinol als Fluid. Leider bereitet es mir Blähungen :rolleyes:.
Also ich werde wieder 2x 50mg von Pharma Nord nehmen.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich unschlagbar.


Gruß - tiga
 
Beitritt
01.02.10
Beiträge
1.048
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

generell kann ich die negativen Erfahrungen mit Healthy Origins NICHT bestätigen.
(das Q10/Ubiquinol von HO kenne ich nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
26.12.12
Beiträge
93
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

hallo

danke erstmal für die vielen vielen antworten, habt mir echt weitergeholfen.

@Esther2 also ich habe die Fulvinsäure gegoogelt und die ist ja in Mumijo drinn,
aber habe darüber nur positives gelesen, vielleicht kannst du
mir einen link zusenden wo jemand schon andere Erfahrungen damit gesammelt hat. Meinst du wie es abgebaut, bzw. hergestellt wird
Schwermetall verdacht oder sonstige Bedenken?

anbei die links die ich gefunden haben.

https://www.symptome.ch/vbboard/alle-themen/3011-fulvinsaeure-wenig-beachtet.html


Shilajit 650 mg - Ayurveda - SuperSmart

Wissen über Vitamine, Seite 4: Fulvinsure

FULVINSURE UND DESSEN VERWENDUNG ZUR BEHANDLUNG VON DIVERSEN KRANKHEITSZUSTNDEN - Dokument DE69932939T2



@HRoesch01
Hallo wollte dich nur fragen ob deine antwort ernst gemeint ist oder ironisch.
Ja natürlich kann man nicht nur auf Q10 setzen und erwarten das alles wieder in Ordnung kommt, man muss bzw. sollte natürlich noch weitere NEM zu sich nehmen wenn es nicht durch die Nahrung sichergestellt werden kann.


@ExLukas
Danke für deine persönlichen Erfahrungen, die anderen Links habe ich mir angesehen, bin davon eher wenig begeister, habe die Zutatenliste mal gegoogelt, ich weiß nicht warum die Hersteller sowas reingeben keine Ahnung.


Ich denke ich kann euch auch noch was mitteilen, leider zwar immer noch
keine Anwort vom hersteller bekommen, jedoch habe ich im Reformhaus
nachgefragt und dort wurde mir bestätigt das die
vita Natura Produkte orthomolekular aufbereitet werden. D.h. der Körper
nimmt sie besser auf als nicht orthomolekulare.

Bin schon auf die Antwort des herstellers Vita Natura gespannt, sind leider erst
wieder im Jänner erreichbar, sobald ich aber eine Antwort von denen
erhalte werde ich sie mit euch teilen.
Das mit der orthomolekular medizin geht lt. wikipedia von Linus Pauling
Unbenannte Seite

Linus Pauling

Ich möchte hier aber keine voreiligen schlüsse oder einen Streit von Zaun
brechen wollte nur Infos mitteilen die ich gefunden habe.


Also momentan stehe ich vor der Entscheidung entweder die
Produkte von LEF mit 100 oder mit 200mg kommt auf den Preis an.
bzw. Das von Vita Natura

lefeurope.com

Super Ubiquinol CoQ10 with Enhanced Mitochondrial Support, 200 m

Super Ubiquinol CoQ10 with Enhanced Mitochondrial Support, 100 m

Vita Natura.:
Vita Natura Apotheke - Coenzym Q10/100


lg
 
Beitritt
22.01.11
Beiträge
2.247
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

jedoch habe ich im Reformhaus
nachgefragt und dort wurde mir bestätigt das die
vita Natura Produkte orthomolekular aufbereitet werden. D.h. der Körper
nimmt sie besser auf als nicht orthomolekulare.

Das ist leeres Verkäufergeschwätz - das Zeug ist einfach nur teuer!

Gruss
Karl
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
26.12.12
Beiträge
93
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Hallo

@Karl, danke für deine Ehrliche Meinung auf der Homepage von
vita Natura steht aber das sie seit 20 Jahren Pionier sind.
Ich weiß ja man kann alles ins Netzt schreiben was man will, aber
zusätzlich habe ich gerade gefunden gibt es auch eine Klinik dazu.

Also ich persönlich denke mir das hier mehr dahintersteckt als
blose werbeversprechungen, aber wer weiß warten wir doch
einfach die Info Anfang Jänner vom hersteller ab. die kann
ich dann gleich posten.

lg
 
Beitritt
22.01.11
Beiträge
2.247
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Also ich persönlich denke mir das hier mehr dahintersteckt

Ich nicht! Wenn es liposomal wäre, würden sie es hinschreiben; wenn es Ubiquinol wäre, würden sie es hinschreiben - was bleibt ist ein maßlos überteuertes Ubiquinone mit ein paar mehr oder weniger sinnlosen (billigen) Beigaben.

orthomolekular aufbereitet

..ist eine leere Worthülse und sagt genau NIX (!) aus...
 
Beitritt
27.08.09
Beiträge
1.569
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

DAS ist ja echt nen Ding!
Ich kann deine Erfahrung absolut bestätigen.
Habe lange Ubiquinol von Pure encapsulations genommen (meine Ärztin sagt, unter 100mg braucht man keines nehmen, da effektlos).

Dann bin ich aus Kostengründen 1x zu dem von Healthy origins gewechselt und es war so, als hätte ich nix genommen.
Für mich auch völlig für die Tonne.



Hallo tiga,

ich hatte von Healthy Origins bisher folgende Präparate:

- Vitamin D3 5.000 I.U. Kps.
- D-Ribose Powder
- Ubiquinol 100 mg Kps.
- CoQ10 Gels 100 mg Kps.
- Astaxanthin 4 mg Kps.
- Pycnogenol 100 mg Kps.
- Probiotic 30 Billion CFU’s Kps.
- Tocomin SupraBio Kps.

Waren allesamt für die Tonne.

Grüße
Lukas
 

HRoesch01

in memoriam
Beitritt
06.04.09
Beiträge
1.410
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Hallo Mikey!

@HRoesch01
Hallo wollte dich nur fragen ob deine antwort ernst gemeint ist oder ironisch.

Du meinst wahrscheinlich die "teuflischen NEM"? Ja, das war
nur ein ironischer Seitenhieb auf eine Grundströmung in diesem
Forum, die NEM für tödlicher als Gift hält! :D

Ja natürlich kann man nicht nur auf Q10 setzen und erwarten das alles wieder in Ordnung kommt, man muss bzw. sollte natürlich noch weitere NEM zu sich nehmen wenn es nicht durch die Nahrung sichergestellt werden kann.

So ist es! Hier würde ich vor allem auch an Vitamin C und D denken,
die bei älteren Herrschaften häufig ein großes Problem darstellen.

Ansonsten bin ich selbst ein langjähriger LEFy und begrüße es
natürlich, wenn Du dich für diese Produkte entscheidest.

Viele Grüße

Heinz
 

HRoesch01

in memoriam
Beitritt
06.04.09
Beiträge
1.410
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Hallo Lukas!

ich hatte von Healthy Origins bisher folgende Präparate:
- Ubiquinol 100 mg Kps.

Waren allesamt für die Tonne.

Nur als Zusatzinformation, ich habe selbst keinerlei Erfahrung mit diesen
Produkten. Ich habe gerade auf consumerlabs.com nachgeschaut und
Ubiquinol von Healthy Origins war in 100 und 200 mg Kapseln im Test
und wurde approved. Da die sehr strenge Qualitätsmaßstäbe ansetzen
sollte dieses Produkt also eigentlich in Ordnung sein.

Viele Grüße

Heinz
 
regulat-pro-immune

Esther2

Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Stimme (wie so oft) mit KarlG überein - "orthomolekular aufbereitet" heißt nix. Oder wenn es was heißt, dann sollen sie bitte erklären, was es heißt.

LG, Esther.
 
Beitritt
27.08.09
Beiträge
1.569
Coenzym Q10 | Welches ist das richtige

Nur als Zusatzinformation, ich habe selbst keinerlei Erfahrung mit diesen
Produkten. Ich habe gerade auf consumerlabs.com nachgeschaut und
Ubiquinol von Healthy Origins war in 100 und 200 mg Kapseln im Test
und wurde approved. Da die sehr strenge Qualitätsmaßstäbe ansetzen
sollte dieses Produkt also eigentlich in Ordnung sein.



Hallo Heinz,

ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass ich ganz klar formuliert habe:

Lediglich Healthy Origins-Präparaten (die sind oft mit die günstigsten) meide ich aus persönlicher Erfahrung inzwischen strikt, weil sie bei mir - und zwar egal, welches Produkt von ihnen - nie irgendetwas bewirkt haben in mehreren Jahren. Aber bei Anderen mag das anders sein...

Ich habe also keine grundsätzlichen Statements, keine allgemein-gültigen Behauptungen o.ä. über die Healthy Origins-Präparate aufgestellt, sondern lediglich meine persönlichen Erfahrungen damit geschildert.

Dass andere Personen damit die gleichen Erfahrungen wie ich gemacht haben, wie auch hier im Thread festzustellen ist, kann durchaus purer Zufall sein. Ich jedenfalls habe keine anderslautenden Behauptungen aufgestellt. Dies nur zur Klarstellung, bevor irgendwelche Missverständnisse entstehen.

Grüße
Lukas
 
Oben