Chartres-Filter/Folie Labyrinth Bessenheit

Jo

Themenstarter
Beitritt
11.06.04
Beiträge
163
Hallo,

mittels des Labyrinth kann Besessenheit im Sinne der energetischen Besetzung getestet werden.

Ich hätte dazu gerne mehr Info, finde im Netz aber nichts.

Vielen Dank!
Jo
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.878
Gehört dieses Posting hierher?
Doch eher in eine andere Rubrik, oder?

Uta
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Jo

Themenstarter
Beitritt
11.06.04
Beiträge
163
Das tauchte im Zuge meiner Amalgamausleitung auf.

Aber wenn Jemand eine bessere Rubrik weiß, kann mein Beitrag gerne dorthin verschoben werden.

Danke schön!
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.878
Hallo Jo,
ach so . DAs war mir nicht klar.
Wie bist Du denn auf das Thema
Besessenheit im Sinne der energetischen Besetzung
gekommen? Im Rahmen einer kinesiologischen Sitzung oder wie?

Ich habe so meine eigenen Gedanken zur "Besetzung" bzw. "Besessenheit". Es gibt es bestimmt, daß Menschen von irgendeiner Idee besessen sind. Dann sind sie Fanatiker, Fundamentalisten, sehr einseitig denkende Menschen, oft auch gar nicht mehr denkende Menschen.

Aber ich glaube, Du meinst eher den Gedanken, daß eine Seele, ein Wesen, ein Irgendetwas, etwas Nichtmenschliches sich in einem Menschen niederläßt und ihn quasi "fernsteuert", ohne daß er etwas dagegen tun kann?

An so etwas glaube ich eigentlich gar nicht. Aber ich glaube daran, daß man sich durch Erdungsübungen und bewußtes Umgehen mit sich selbst und anderen davor schützen kann, auf die Idee von Besessenheit zu kommen. Ich glaube weiter, daß die Vorstellung "besessen" zu sein, manchmal entsteht, weil man selbst es nicht schafft (warum auch immer), die Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Dann ist es ein Aus- oder Umweg, an eine unbekannte Kraft zu glauben, die mir selbst ins Handwerk pfuscht.

Aber vielleicht meinst Du das ja auch alles ganz anders?

Gruss,
Uta
 
Beitritt
19.08.05
Beiträge
22
Jo schrieb:
Hallo,

mittels des Labyrinth kann Besessenheit im Sinne der energetischen Besetzung getestet werden.

Ich hätte dazu gerne mehr Info, finde im Netz aber nichts.

Vielen Dank!
Jo
hallo jo

grundsätzliches: du bekommst von deiner familie genetisch und energetisch etwas mit. ungelöste probleme können so von einer generation auf die nächste bzw übernächste generation überspringen – bis sie zur lösung führen bzw geführt werden.

mit dem lybyrinth wird bei der PK unter anderm getestet ob ein störzone mit einer energie behaftet ist, die nicht von deinem ursprung ist. Z. b von einem deiner ahnen abstammt. durch die auflösung dieses, im raumstehenden themas deiner ahnen,wird deine ausleitung wieder in den fluß gebracht.

bzgl besetzungen gibt es dann auch noch die thematik, das freie seelenateile ohne physischen körper , die den weg nicht ans licht gefunden haben (z. B nach einem plötzlichen tod/unfall) , bei personen anhaften. durch das kinesiologische testen, bewußtwerden und auflösen der thematiken, können diesen seelenanteilen geholfen werden ins licht zu kommen.

bei bedarf kontaktiere mich doch direkt

lg clemens:)
www.kinesiologie-netzwerk.at/members/bonomo.htmens
 
Oben