Brustwirbelversteifung

Themenstarter
Beitritt
10.02.15
Beiträge
3
Ich Johann M. 72 Jahre Alt leide Höllenqulen infolge meiner
Brustwirbelsäule Abnüzung der Wirbelkörper sowi Bandscheibenvorfall.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.079
Hallo Torax,

es ist gar nicht nötig, daß Du Deinen vollen Namen hier schreibst ... :).

Was ist denn von Seiten der Ärzte schon unternommen worden, um Deine Schmerzen zu beheben? Was kannst Du evtl. selbst tun?

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
10.02.15
Beiträge
3
brw-versteifung

ich (m)72 J.alt,leide fürchterliche rückenschmerzen infolge bandscheibenvorfall an der brustwirbel sowie abnützung der wirbelkörper ausstrahlung auf die rippensegmente schmerzen die nicht auszuhalten sind jeder druck löst sofort starke schmerzen hervor.um das auszuhalten m uss ich alle 8 stunden 20 mg morphium einnehmen das ich nur sehr schlecht ertrage.ich möchte die brustwirbel versteifen lassen das ist ein aufrichten des oberkörper wer ist auch an der brustwirnbel erkrankt und was für erfahrung habt ihr gemacht ich erhoffe so mehr zu erfahren um eine entscheidung zu treffen 3 jahre so zu leiden ist genug ich sehne mich auf eine befreiung dieser qual.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.079
Hallo Torax,

warst Du denn schon in einer entsprechenden Klinik? Nicht zur Operation sondern zur Beratung?
Was sagen die Ärzte, die Dich behandeln und Dir das Morphium verschreiben?
Was sagen Physiotherapeuten, Osteopathen und andere Therapeuten?

Hier wäre so eine Klinik (von denen es in jeder größeren Stadt inzwischen mindestens eine gibt):
Wirbelsäulenversteifung | Gelenk-Klinik.de

Die Risiken einer solchen Operation scheinen mir nicht gering:
Spondylodese - Komplikationen und Risiken | Operation-Wirbelsäule
Oder ist eine Spondylodese etwas Anderes als eine Versteifung? Weißt Du das?

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
10.02.15
Beiträge
3
zwei arzte haben mich einfach abgelent und ich weiss nicht warum und nun versuche ich einen kolmpetenten arzt über diese plattform ausfindig zu machen vorallem durch patienten die auch an der bwr erkrankt sind und rat wissen.
 
Oben