Autoimmerkrankungen und Mp

Hausel

in memoriam
Themenstarter
Beitritt
14.06.07
Beiträge
1.349
Hi
Wollte das keine Vorenthalten vielleicht hat ja jemand interesse.

Liebe Forumsmitglieder,

die erste UGESA - Jahrestagung und Mitgliederversammlung findet am 17. und 18. September in Bonn statt.
Ziel der UGESA ist nicht nur die Förderung der Forschung, sondern auch die Bildung von Patienten und Selbsthilfegruppen. Daher haben wir für den Samstag Vormittag einen Dozenten und Forschungsgruppenleiter der Universität Bonn eingeladen, der uns eine Einführung in das Immunsystem geben wird. Diese Einführung ist als Einstieg gedacht, aber auch als Überblick, damit unsere Teilnehmer der weiteren Diskussion fachlich qualifizierter folgen können.

Im Anschluss wird Inge Lindseth, Miteigentümer der 4M-Klinikken in Oslo, über die Behandlung von MP - Patienten in seiner Klinik berichten. Seit 2009 wird dort eine kleine Studie mit 15 Teilnehmern durchgeführt. Herr Lindseth wird darüber hinaus auch einige Unterschiede zwischen den Gesundheitssystemen erläutern, die es norwegischen Ärzten ermöglicht, das MP "krankenkassenfest" zu verordnen.

Am Sonntag Nachmittag besteht dann die Gelegenheit, das MP mit Prof. Dr. Trevor Marshall zu diskutieren.

Hier das Programm noch mal kompakt:

Samstag, 17. September 2011
Seminarraum des Hauses der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn

10:00 Uhr Begrüßung
10:15 Uhr Dr. Daniel Engel, Bonn: Einführung in das Immunsystem
11:30 Uhr Inge Lindseth, Oslo: Die Behandlung von Autoimmunerkrankten mit Angiotensin - II - Rezeptorblockern (Marshall - Protokoll) am Beispiel der 4M-Klinik

Mittagspause - Gelegenheit zum Essen im Museumsrestaurant

14:00 Uhr UGESA - Mitgliederversammlung
18:00 Uhr Ende des offiziellen Programms für diesen Tag, anschließend Gelegenheit zum geselligen Beisammensein

Sonntag, 18. September 2011
Steinke - Institut, Fürstenstraße 2 - 4, 53111 Bonn

15:00 Uhr Arbeitstreffen Vorstand und wissenschaftlicher Beirat
16:00 Uhr Prof. Dr. Trevor Marshall - Bericht über die aktuellen Entwicklungen in der Metagenomforschung
Im Anschluss wird Dr. Marshall Fragen über das Marshall - Protoll beantworten
19:00 Uhr Ende der Tagung

Interessenten, die nicht oder noch nicht UGESA - Mitglied sind und gerne an der Tagung teilnehmen wollen, können bei mir Anmeldeunterlagen anfordern. Eine Email mit dem Betreff: UGESA Tagung sowie im Text Name und Anschrift an info (at) ugesa.org genügt.

Pit
 
wundermittel
Beitritt
20.02.08
Beiträge
449
Hi
Wollte das keine Vorenthalten vielleicht hat ja jemand interesse.

Liebe Forumsmitglieder,

die erste UGESA - Jahrestagung und Mitgliederversammlung findet am 17. und 18. September in Bonn statt.
Ziel der UGESA ist nicht nur die Förderung der Forschung, sondern auch die Bildung von Patienten und Selbsthilfegruppen. Daher haben wir für den Samstag Vormittag einen Dozenten und Forschungsgruppenleiter der Universität Bonn eingeladen, der uns eine Einführung in das Immunsystem geben wird. Diese Einführung ist als Einstieg gedacht, aber auch als Überblick, damit unsere Teilnehmer der weiteren Diskussion fachlich qualifizierter folgen können.

Im Anschluss wird Inge Lindseth, Miteigentümer der 4M-Klinikken in Oslo, über die Behandlung von MP - Patienten in seiner Klinik berichten. Seit 2009 wird dort eine kleine Studie mit 15 Teilnehmern durchgeführt. Herr Lindseth wird darüber hinaus auch einige Unterschiede zwischen den Gesundheitssystemen erläutern, die es norwegischen Ärzten ermöglicht, das MP "krankenkassenfest" zu verordnen.

Am Sonntag Nachmittag besteht dann die Gelegenheit, das MP mit Prof. Dr. Trevor Marshall zu diskutieren.

Hier das Programm noch mal kompakt:

Samstag, 17. September 2011
Seminarraum des Hauses der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn

10:00 Uhr Begrüßung
10:15 Uhr Dr. Daniel Engel, Bonn: Einführung in das Immunsystem
11:30 Uhr Inge Lindseth, Oslo: Die Behandlung von Autoimmunerkrankten mit Angiotensin - II - Rezeptorblockern (Marshall - Protokoll) am Beispiel der 4M-Klinik

Mittagspause - Gelegenheit zum Essen im Museumsrestaurant

14:00 Uhr UGESA - Mitgliederversammlung
18:00 Uhr Ende des offiziellen Programms für diesen Tag, anschließend Gelegenheit zum geselligen Beisammensein

Sonntag, 18. September 2011
Steinke - Institut, Fürstenstraße 2 - 4, 53111 Bonn

15:00 Uhr Arbeitstreffen Vorstand und wissenschaftlicher Beirat
16:00 Uhr Prof. Dr. Trevor Marshall - Bericht über die aktuellen Entwicklungen in der Metagenomforschung
Im Anschluss wird Dr. Marshall Fragen über das Marshall - Protoll beantworten
19:00 Uhr Ende der Tagung

Interessenten, die nicht oder noch nicht UGESA - Mitglied sind und gerne an der Tagung teilnehmen wollen, können bei mir Anmeldeunterlagen anfordern. Eine Email mit dem Betreff: UGESA Tagung sowie im Text Name und Anschrift an info (at) ugesa.org genügt.

Pit

Hallo Pit,

das ist ja interessant.

Was kostet das für Nichtmitglieder???

Kann ich mich hier einloggen:

Wer wir sind

Danke Dir Pit.

LG
Renchen:wave:
 

Hausel

in memoriam
Themenstarter
Beitritt
14.06.07
Beiträge
1.349
Hi
Kostet nigs :D

Falls interesse besteht kann ich eine Mail schicken mit den Anmeldedaten.

Pit
 
regulat-pro-immune
Oben