Aroniabeere

Themenstarter
Beitritt
19.05.13
Beiträge
27
weiß jemand ob die getrocknete aroniabeere oder der abgefüllte saft reichhaltiger ist an inhaltstoffen.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.072
aroniabeere

Hallo quelle,

ich schätze, für die Aronia-Beere gilt das gleiche wie für die Goji-Beere:

Die Goji-Beere in frischer oder getrockneter Form – oder auch als Press-Saft enthält in perfekter Form alles was der Körper an Vitalstoffen benötigt.
Goji Beere

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
19.05.13
Beiträge
27
aroniabeere

enthält der saft oder die getrocknete beere mehr inhaltstoffe.
 

Medizinmann-Lukas

So ein Zufall!
Genau diese Frage wollte ich soeben auch stellen. :D

Also 200 Gramm Trockenfrucht kosten ca. 5 €.
500 ml Saft ebenfalls.
Aber wo sind nun mehr Inhaltsstoffe enthalten? Das ist die Frage.
Ich schätze mal, dass die getrockneten Früchte sicher mehr Kalorien haben werden. Und die meisten guten Stoffe an Aronia sollen in der Schale sitzen.
Ob man in dem Saft auch den Extrakt von Schalen mit dabei hat? Fraglich.
Vielleicht einfach beides nehmen. Sowohl den Saft, als auch die Trockenfrucht.

Und was haltet ihr von der äußerlichen Anwendung? Da es ja ein tolles Antioxidans ist (es soll sogar DAS Beste sein, was es gibt), wäre eine Anwendung im Gesicht und Hals sicher sehr gut. Denn dort sind wir der Sonne ausgesetzt und die verursacht ja auch so viele freie Radikale, was dann zur Hautalterung führt.
Nun stellt sich mir die Frage, ob der bloße Saft so gut in die Haut penetriert? Vermutlich eher nicht. Das heisst, man müsste den Saft mit Alkohol vermischen. Oder aber etwas Aronia in eine Creme mischen.
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
6.641
Hallo Medizinmann,

entschuldige bitte, ich muss doch etwas lachen bei Deinen Fragen.

Den Farbstoff der Apfelbeeren kann man auch gut zum Färben von Stoff u.ä. nehmen. Aber das Du nun Deine Haut einfärben möchtest ?

Aronia Beeren sind kleine schwarze Beeren, hängen in Büscheln am Strauch und schmecken nicht besonders.

LG K.
 

Medizinmann-Lukas

Dir vielleicht nicht. Mir schmecken sie. ;)
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
6.641
Dann ist ja alles bestens, dann brauchst Dich ja nicht einzufärben. Denn innerlich wirken Antioxidantiens wohl besser.

Sind die Früchte gekauft und getrocknet ?

LG K.
 

Medizinmann-Lukas

Ja, selbstverständlich sind die gekauft und getrocknet.

Also ich hab das gerade mal ausprobiert, mir also etwas Saft ins Gesicht geschmiert. Du hast Recht, es färbt. Aber eher positiv. :D
So bin ich nicht mehr so blass. Gibt einen schönen Sun-Tuch. Jetzt denken alle, mein Gesicht ist schön durchblutet. :eek:)
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
6.641
Spass muss auch sein.:wave:

Ich habe mehrere Sträucher im Garten , kenne die Beeren also frisch. Damit wärst Du dann zornesrot statt rosig-frisch geworden.

Gesund sind sie ....lass sie Dir schmecken !

LG K.
 

Medizinmann-Lukas

Kein Spass. Mein Beitrag war durchaus ernst gemeint!
Der rote Farbstoff scheint ja auch sehr gesund zu sein. So ist meine Haut 24 Std. am Tag vor freien Radikalen geschützt. Ist ja genial. :D
 

Medizinmann-Lukas

weiß jemand ob die getrocknete aroniabeere oder der abgefüllte saft reichhaltiger ist an inhaltstoffen.
Schau hier gibts eine Tabelle:
Die gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe der Aroniabeere - Allgemeines über

also scheinen die Trockenfrüchte besser zu sein.
Ist ja auch irgendwie logisch, denn im Saft befindet sich ja auch jede Menge Wasser. Die Trockenfrüchte hingegen sind staub-trocken. Da hat man also 100% Substanzen.
Beispiel Vitamin C (alle Angaben beziehen sich auf 100 ml bzw. 100 Gramm):
Saft: 0,02 mg
Trockenfrucht: 10 – 50 mg
Frische Frucht: 13,7 mg
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.439
Die Trockenfrüchte hingegen sind staub-trocken.
Trockenfrüchte - getrocknete Früchte - sind natürlich nie staubtrocken, außer sie sind schon ver-trocknet oder so verschimmelt, dass sie keine Restfeuchtigkeit mehr hätten.

Jeder der schon einmal Trockenfrüchte gegessen oder verwendet hat, weiß das natürlich aus Erfahrung.


Gerd
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.439
Also ich hab das gerade mal ausprobiert, mir also etwas Saft ins Gesicht geschmiert.
Kein Spass. Mein Beitrag war durchaus ernst gemeint!
Der rote Farbstoff scheint ja auch sehr gesund zu sein. So ist meine Haut 24 Std. am Tag vor freien Radikalen geschützt. Ist ja genial.
Wie oft täglich, oder auch nachts?, muss man diese Gesichtseinschmierprozedur durchführen, damit garantiert diese 24/7-Anti-Radikale-Wirkung erhalten bleibt? Denn die empfindlichen Inhaltsstoffe des Saftes werden ja auch sehr schnell zerfallen und ihre Wirkung verlieren.

Färbt dieses Gesichtsschmierzeugs an die Bettwäsche?


Gerd
 
Oben