Anti-Allergie-Kost

JBL

Themenstarter
Beitritt
26.09.12
Beiträge
3
Hallo beisammen,

hat jemand von euch das Ebook "Anti-Allergie-Kost" von Ingo Krüger gelesen? Mich interessiert darin speziell eine seltene Nusssorte, welche besonders viele Postaglandin-Fettsäuren von Typ 1 und 3 enthalten soll. Könnt ihr mir sagen, was das für ne Nuss ist?
Danke für eure Antworten.

JBL :)
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.809
Hallo JBL,

nachdem ich mir den langen Text hier durchgelesen habe (chronische Krankheiten, Asthma, chronisches Asthma, chronische Erkrankungen, chronische Sinusitis, chronische Entzündungen) und darin keinerlei Nuß erwähnt wird, würde ich an Deiner Stelle den Herrn Krüger kontaktieren. Er bietet es ja selbst an. Vielleicht verrät er, um welche Nuß es sich handelt?
Fett-Stoffwechsel-Störungen, Ursache allergisch chronischer Erkrankungen!

Laut diesen Texten sind die Omega-3-Fettsäuren wesentlich beteiligt an der Anti-Allergie-Ernährung nach Krüger. Besonders reich an diesen Fettsäuren sind Walnüsse und Macadamia-Nüsse:
Welche Nüsse haben die höchsten Omega 3 Fette | Forum Ernährung & Diäten | Onmeda: Medizin & Gesundheit

Es klingt alles ganz wundervoll, allerdings sind mir Texte, in denen so viele Heilungen versprochen werden, immer etwas suspekt.

Grüsse,
Oregano
 

JBL

Themenstarter
Beitritt
26.09.12
Beiträge
3
Hallo Oregano,

ich habe den Typen sechs (!) Mal angemailt, der antwortet mir nicht. Eigentlich verrät er ja schon sehr viel auf seinen verschiedenen Webseiten, sodass ich mir das Buch nicht kaufen will, da ich mich schon seit Jahren mit Ernährung beschäftige und meine Allegien damit auch alle weggekriegt habe. Nur diese Nusssorte würde mich, da ich Vegetarierin bin, halt sehr interessieren.
Vielleicht kann mir doch noch jemand antworten ??
Das wäre ganz toll ! :wave:

JB
 
regulat-pro-immune
Beitritt
01.06.10
Beiträge
6.640
Es sind kleine schwarze "Nüsschen" ....allerdings habe ich die SAchen schon vor längerer Zeit gelesen und das immer im Hinterkopf behalten....
 
Oben