Amalgam und Ausleitung mit DMPS oder nach Klinghardt von Dr....

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.405
http://www.das-gibts-doch-nicht.de/seite789.php

Laut Hersteller von DMPS, Heyl, wird zusätzlich zum Quecksilber auch Zink und Kupfer ausgeleitet. Zink soll man deshalb evtl. substituieren, nachdem man einen Mangel festgestellt hat. Angeblich werden die anderen Metalle wie Magnesium nicht ausgeschwemmt. :?
 
Oben