Altern hinauszögern?

Beitritt
04.02.08
Beiträge
838
Hi Motif,

wenn ich das wüßte, wäre ich reich ! :freu:

Ich glaube es aber auch nicht, daß das wirklich an dem ist !!!

Lasse mich gern eines Besseren belehren.

VG
Destination
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
23.11.13
Beiträge
858
Wäre schon krass wenn das wirklich sie wäre auf den neuen Fotos.
 
Beitritt
24.10.05
Beiträge
4.979
Es ist bekannt, daß verschiedene amerikanische Schauspielerinnen täglich Einläufe genommen haben, um sich bis ins hohe Alter eine makellose Haut zu erhalten, was ihnen auch gelungen ist. Meiner Ansicht nach bedarf es jedoch noch mehr, um das oben gesetzte Ziel zu erreichen: Es kommt entscheidend darauf an, beizeiten damit anzufangen, sowohl körperlich als auch geistig zu entgiften.
Während zum körperlichen Entgiften die Einnahme von Rizinusöl optimal ist, da sich hierdurch alle in der Leber deponierten Gifte aus dem Körper ausleite lassen, ist das geistige Entgiften schwieriger. Hier ist zu prüfen, was trägt letztlich und was trägt nicht und ist abzuwerfen; weiter gilt es, sämtliche durch der Erziehung übernommenen Familienregeln zu überprüfen.

Hierzu wünsche ich guten Erfolg!

Gerold
 

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.061
Hallo Motif,

wie man altert, hängt zum großen Teil mit dem Lebensstil zusammen, zu einem weiteren - wie man mittlerweile herausgefunden hat: eher kleineren Teil - mit den Genen. Und vielleicht gehört auch einfach ein wenig Glück dazu.

Wenn es für Dich (da Du das Thema eröffnet hast, gehe ich mal davon aus, dass auch persönliches Interesse besteht) erstrebenswert wäre, auch im Alter jünger auszusehen, dann würde ich dies auf jeden Fall im Auge behalten;):

Ich frage weil ich gerade ein paar Symptome habe nachdem ich vier Tage lang jeden Abend auf einem Festival Alkohol getrunken habe und sehr viel geraucht habe (Bin auch sonst Raucher). Seit Montag morgen aber Raucher-Pause weil ich es einfach übertrieben habe.
Du schreibst, dass Du "auch sonst" Raucher bist. Motif, schau Dir mal die Haut von langjährigen Rauchern an...- und sie ist nur ein äußerlicher Hinweis; was IM Körper passiert und schädliche Auswirkungen hat, dürfte mittlerweile auch bekannt sein.

Es sind jedoch nicht nur "körperliche" Faktoren, die einen Menschen jünger aussehen (jünger "wirken"* würde mir besser gefallen) lassen. Meiner Meinung nach gehören auch fortgesetzte geistige Aktivität und gute soziale Kontakte/Austausch mit anderen Menschen dazu.

* Ich meine, dass Äußerlichkeiten nicht zwingend ausschlaggebend dafür sind, ob ein Mensch jung wirkt oder nicht. Ich kenne 30-Jährige, die älter daherkommen als mancher, der doppelt so alt ist.

Liebe Grüße,
Malve
 
Beitritt
28.12.14
Beiträge
10
Wow hab mir eben auch das Foto angesehen, bin begeistert:)

Ich frage mich immer wieder, wie die ganzen Promis es schaffen, so frisch und schön auszusehen – und das noch über 40? Was machen die anders? Ich ernähre mich auch gesund, natürlich sündige ich ab und zu, aber das macht doch jeder, oder? Ausserdem gehe ich regelmässig zu Yoga und Pilates und habe auch früher immer schon Sport betrieben. Anscheinend reicht dies nicht aus, habe nämlich bereits seit ein paar Jahren Falten an der Stirn sowie um die Augen herum. Vielleicht ist das auch genetisch bedingt, wie Malve schrieb.

Es sieht aber leider nicht schön aus und fühle mich mit den Falten soo alt. Ich bin jetzt sogar soweit zu überlegen, mich dieses Jahr einer Faltenbehandlung zu unterziehen und mir Botulinumtoxin spritzen zu lassen. Mein Mann ist leider dagegen und versucht mich davon abzubringen :confused: Hat das vielleicht jemand von euch machen lassen? Hab Angst, dass es irgendwelche Komplikationen gibt und ich wie eine von den vielen Promis aussehe, die gar keine Mimik mehr vorweisen können :D

Lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.072
hallo BirteMed,

Hab Angst, dass es irgendwelche Komplikationen gibt und ich wie eine von den vielen Promis aussehe, die gar keine Mimik mehr vorweisen können :
Botox ist und bleibt halt ein nervengift , und bei ein zuviel des guten kann es dann auch zu„unschönheiten“ kommen .

Als Nebenwirkung können die betreffenden Muskeln geschwächt sein – wurden die Oberlippenfalten behandelt, kann es anfangs etwas schwer sein, zu trinken oderSuppezu essen.

Nach Stirninjektionen können die Augenlider etwas absinken.

Selbstverständlich sollte man sich vor einer Botulinumtoxin -Faltenbehandlung auf jeden Fall gründlich vom Hautarzt beraten lassen über Wirkung und Nebenwirkung der Injektion.
Schönheit: Gegen Falten und übermäßiges Schwitzen - Botox - FOCUS Online - Nachrichten

fg ory
 

1gisa

Hat das vielleicht jemand von euch machen lassen? Hab Angst, dass es irgendwelche Komplikationen gibt und ich wie eine von den vielen Promis aussehe, die gar keine Mimik mehr vorweisen können :D
Hi BirteMed,

ja - vor ungefähr 10 Jahren, als es mir mit allem noch mehr als gut ging, ließ ich mir Botox spritzen. Gespritzt wurde im Bereich der Zornesfalten als auch um die Augen herum. Wollte es einfach mal ausprobieren.

Die erste Botoxbehandlung hält gar nicht lange. Bereits nach 4 - 5 Monaten wirkte das Botox nicht mehr. Je häufiger gespritzt wird, desto länger ist die Wirkung. Dennoch müßte nach etlichen Monaten nachgespritzt werden - es kommt auf die Hautbeschaffenheit an. Alles in allem eine recht teure Angelegenheit für die kurze Dauer.

Eine Freundin von mir läßt seit 10 Jahren ihr Gesicht derart behandeln. Sie hat ein sehr hübsches Gesicht, dennoch sieht es mittlerweile doch etwas unnatürlich aus. Die gesamte Hautalterung wird dadurch ja nicht aufgehoben. Gerade Lachfältchen können mehr als charmant aussehen. :)

Schöne Grüße
1Gisa
 
Beitritt
28.05.14
Beiträge
15
Hallo Motif,

wie man altert, hängt zum großen Teil mit dem Lebensstil zusammen, zu einem weiteren - wie man mittlerweile herausgefunden hat: eher kleineren Teil - mit den Genen. Und vielleicht gehört auch einfach ein wenig Glück dazu.

Wenn es für Dich (da Du das Thema eröffnet hast, gehe ich mal davon aus, dass auch persönliches Interesse besteht) erstrebenswert wäre, auch im Alter jünger auszusehen, dann würde ich dies auf jeden Fall im Auge behalten;):
[...]
Liebe Grüße,
Malve
Ja, das sehe ich genauso! Botox oder Faltenunterspritzungen verlangsamen das Altern hingegen überhaupt nicht! Das geht nur mit entsprechender Ernährung, Bewegung, Denken....
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.072
hallo leeya ,

herzlich willkommen bei uns :wave:

geht nur mit entsprechender Ernährung, Bewegung, Denken....
fast würde ich sagen es geht viel über das denken .
denn wenn man anfängst "negativ" über das alter nachzudenken ,hat es einem schon gepackt ;).

alter kann man nicht aufhalten egal mit was man es versucht ,

aber das aussehen ,das fühlen das sich geben , ab einem gewissem alter ,macht vieles,enorm vieles aus , und dies sichtbar rüber zubringen , (gepflegtes aussehen ), mindert/zögert das erscheinungsbild oft über jahre hinweg /hinaus .

was bringt botox , wenn die hände, der hals ,die haltung des körpers ,und der rest der haut das wirkliche alter verrät :rolleyes:

lg ory
 
Beitritt
15.05.13
Beiträge
1.589
Wow hab mir eben auch das Foto angesehen, bin begeistert:)

Ich frage mich immer wieder, wie die ganzen Promis es schaffen, so frisch und schön auszusehen – und das noch über 40? Was machen die anders?
Ganz einfach, die benutzen sehr viel Schminke. Du siehst vermutlich nicht anders aus als sie, doch Dich siehst Du zu Hause im Spiegel auch ohne Schminke und vergleichst Dich mit den geschminkten Promis. Du solltest sie einfach einmal ohne Make up sehen, dann merkst Du, dass sie so sind wie Du und wir alle, eben ganz normal, mit Fehlern und Falten. Hier eine kleine Kostprobe, wie Promis in Wirklichkeit aussehen (von einem jungen Mann witzig dargestellt):



Ich ernähre mich auch gesund, natürlich sündige ich ab und zu, aber das macht doch jeder, oder? Ausserdem gehe ich regelmässig zu Yoga und Pilates und habe auch früher immer schon Sport betrieben. Anscheinend reicht dies nicht aus, habe nämlich bereits seit ein paar Jahren Falten an der Stirn sowie um die Augen herum. Vielleicht ist das auch genetisch bedingt, wie Malve schrieb.
Es spielen immer alle Faktoren zusammen eine Rolle. Ernährung auf jeden Fall, doch nicht jeder versteht dasselbe unter "gesunder Ernährung". Viele glauben zwar, dass sie sich gesund ernähren, aber ob sie das wirklich tun? Auch genetische Faktoren spielen eine Rolle. Das sieht man oft, wenn man Kinder mit deren Eltern vergleicht. Neben Sport treiben sollte man auch Gifte, die die Zellen schneller altern lassen, meiden. Und die innere Einstellung ist auch sehr wichtig, denn, wenn man negativ eingestellt ist und zu oft schlechte Stimmung hat, bilden sich leichter Falten.

Es sieht aber leider nicht schön aus und fühle mich mit den Falten soo alt. Ich bin jetzt sogar soweit zu überlegen, mich dieses Jahr einer Faltenbehandlung zu unterziehen und mir Botulinumtoxin spritzen zu lassen. Mein Mann ist leider dagegen und versucht mich davon abzubringen :confused:
Ich gratuliere Dir zu Deinem klugen Mann, Du kannst Dich glücklich schätzen und solltest auf ihn hören. ;)

Hat das vielleicht jemand von euch machen lassen? Hab Angst, dass es irgendwelche Komplikationen gibt und ich wie eine von den vielen Promis aussehe, die gar keine Mimik mehr vorweisen können :D

Lg
Ich würde so etwas niemals machen lassen. Und ja, das ist in der Tat sehr gefährlich und man kann es vermutlich nicht mehr rückgängig machen.

Freundliche Grüße
Miglena
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.09.08
Beiträge
3.065
Hallo, ihr Lieben!

Ich bin überzeugt davon, dass nichts älter macht als Stress, Ärger, Sorgen, Überforderung körperlicher und seelischer Art. Zigaretten und Alkohol streichen wir gleich mal aus der Aufzählung, weil sie einfach zuuu offensichtlich alt machen – das aufzuzählen, damit halten wir uns nicht auf. :cool:

Einen phantastischen Tipp kann ich aber geben, der wirklich hilft (ich zumindest glaub dran): In einem der Bücher von Klaus Oberbeil steht, dass man Tomaten oder Tomatenmark oder Tomatensaft LANGE unter Beigabe von Öl kochen lassen soll. Erst dadurch entfalten sich die richtigen Stoffe, die der Körper braucht, um die Haut knackig jung bleiben/werden zu lassen. Also ran, Mädels – Versuch macht kluch... :D:D:D

Begründen kann ich das aus dem Kopf nicht mehr. Aber wenn jemand Bedarf hat, kann ich das die Tage mal nachschlagen. Ich habe zwar viele Bücher von ihm, aber ich finde die Stelle glaube ich im Schlaf wieder.

Liebe Grüße :wave:
Sonora
 
Beitritt
24.10.05
Beiträge
4.979
Sonora
Da haben wir es wieder: Entscheidend ist, beizeiten damit anzufangen, systematisch und konsequent körperlich und geistig zu entgiften.

Alles Gute!

Gerold
 
Beitritt
15.05.13
Beiträge
1.589
Hallo Motif,

hier kannst Du noch ein Foto von dieser ehemaligen Miss Universe sehen:
http://ftpmirror.your.org/pub/wikimedia/images/wikipedia/th/0/0d/Apasra_Hongsakula.JPG

ich finde, da sieht sie sehr wohl verändert aus, denn trotz reichlicher Mengen Schminke und offensichtlicher Schönheits-OPs (z. b. Nase- schmalerer Nasenrücken, Wangen- aufgepolstert etc., maskenhafte Mimik, die auf Botox schließen lässt) sieht man Falten und insgesamt altersbedingte Hautveränderungen. Und heute gibt es ja Photo-Shop, und damit kann man wahre Wunder bewirken, allerdings nur auf dem Photo.

Hier sind ganz amüsante Beispiele, was man alles mit Photo-Shop machen kann:





Ich hoffe, ich konnte damit Deine Frage beantworten. :D

Freundliche Grüße
Miglena
 
Beitritt
15.05.13
Beiträge
1.589
So, jetzt habe ich authentische Photos von Apasra gefunden, als junge Frau und Miss Universe damals vor 47 Jahren und heute. Man sieht die Veränderungen schon. Trotzdem sieht sie immer noch sehr gut aus, aber eben nicht wie 30 oder 40, sondern altersgemäß, wenn auch gut erhalten und gepflegt. An anderer Stelle las ich, dass sie eine Firma für Schönheitsprodukte haben soll (siehe Google). Kein Wunder also, dass sie versucht, ein bisschen Werbung zu machen, auch wenn sie dabei den Menschen nur Illusionen verkauft.

Hier sind die besagten Fotos (bitte nach unten scrollen):

S? th?t v? nhan s?c 'không tu?i' c?a hoa h?u U70

Freundliche Grüße
Miglena
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.09.08
Beiträge
3.065
Hi Gerold!

Also das Foto schreit richtig heftig nach Photoshop, wenn man sich da selber schon mal reingefummelt hat und die Anzeichen kennt! Ich bin mir sicher, dass ich das genauso hingekriegt hätte, und dabei bin ich nur ein kleines Photoshop-Licht. Ich bearbeite für unsere Leute auch alles, da wird der kleinste Pickel weggemacht und meiner 84-jährigen Mutter habe ich schon mal alle Falten weggezaubert, was dann allerdings lächerlich aussah, denn die Haut wirkt für mich dann irgendwie schwammig oder verwaschen, ich kann es nicht richtig ausdrücken. Aber bei der Frau auf dem Bild in der Bunte wurden die Augenschatten heftig wegretuschiert und außerdem die Nasolabialfalten. Nasolabial-mäßig ist es genial geglückt, aber um die Augen finde ich es übertrieben. Man sieht direkt, wie unter den Augen gearbeitet wurde. Dazu kommt die gekonnt aufgetragene Schminke, die man nicht unterschätzen darf. Unsere Büro-Mädels lassen sich von mir immer schminken, wenn wir eine Veranstaltung haben. Was glaubst du, was ich alles durch ganz wenig gezielt aufgetragene Farbe verändern kann! Und wenn ich richtig in die Vollen lange, dann erkennst du die Leute nicht wieder. Das gibt dann Fotos, die werden sehr gerne ins Netz gestellt. Solchen Bildern darf man echt nicht glauben. Wobei ich sie trotzdem toll finde und mich mit den Leuten freue, die so toll zurechtgemacht abgebildet werden. Das baut die Seele und das Selbstwertgefühl auf und das ist viel wichtiger, als sich damit abzufinden, dass man halt nicht mehr so aussieht. Man kann sich dann später sagen: "Ich sehe heute so aus, weil ich mich schlecht fühle, an guten Tagen sehe ich viiieeel besser aus..." Jaha... Das erzähle ich mir ab und an auch (hüstel...). Immer dann, wenn ich bei Douglas war, mich schminken ließ, dort von Profis bei richtiger Beleuchtung fotografiert wurde, die Bilder bearbeitet habe und dann sehe, wie gut ich noch aussehe! :kraft: Also, ich finds gut! :D:D:D

Liebe Grüße :wave:
Sonora
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
24.10.05
Beiträge
4.979
Sonora,

bei solchen Aufnahmen interessiert mich immer, wie die Haut dieser Personen an normalerweise durch Kleidungsstücke verdeckten Körperteilen aussehen mag, wobei mir jegliche Art von Pronographie fernliegt; diesbezüglich habe ich im Bekanntenkreis schon einige Überraschungen erlebt.

Alles Gute!

Gerold
 
Oben