Quantcast

Allergie besiegen durch Nachhärten von Zahn Kunststoff Füllungen

Beitritt
09.04.16
Beiträge
1.900
Der letzte Backenzahn der noch Kunstofffüllungen hat ist direkt neben einer alten Zahnextraktion. Die sich auch immer wieder entzündet. Daher bin ich unsicher wie ich da weitermachen soll. Jeder Eingriff reizt mein System.
Hallo Betty, das Problem kenne ich, hat es sich bei Dir irgendwann gelegt?? lG! Aurelius
 
Beitritt
25.07.05
Beiträge
563
Hallo,
ich habe jetzt die Empfehlung bekommen, selbst nachzuhärten mit einem Gerät, dass man sich frei im Internet kaufen kann. hat das mal jemand ausprobiert ?

Man könnte sich so die teuren Behandlungen beim Arzt sparen und selbst so lange aushärten wie es nötig ist.
Eine Anleitung dazu findet man bei dem genannten Arzt.

LG
 
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.652
Hallo srico!
Dieser Gedanke ist mir auch schon gekommen und die entsprechenden Geräte gibt es schon für kleines Geld online. Aber sind diese auch gut?
Allerdings würde mich auch interessieren, ob die Füllungen vielleicht durch zu viel Nachhärten schneller brüchig werden.
Viele Grüße!
 
Beitritt
25.07.05
Beiträge
563
Hi Earl Grey,

das kann ich nicht beantworten, aber ich denke es wäre eher umgekehrt, dass die Füllung noch härter würde ?
Zu den Geräten kann ich auch nichts sagen, ich würde mir vielleicht zum testen erstmal das Günstigeste raussuchen und probieren. Sicher bin ich mir aber auch nicht. Hatte gehofft, hier ein paar Leute zu mobilisieren, die noch etwas dazu sagen können.

Viele Grüße
 
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.652
... tja, man findet anscheinend nicht zu jedem Thema Antworten im Internet. Vielleicht mal bei einem Hersteller dieser Geräte nachfragen? Oder bei dem Hersteller der Kunststoffmaterialien für Füllungen.

Ich weiß auch nicht, ob die UV Lampe im Gerät sich evtl abnutzt. Denn aus welchem Grund wurden bei mir mal für 10 min Nachhärten 60 Euro abgerechnet.

Noch eine Idee: mit offenem Mund ein Sonnenbad nehmen? :ROFLMAO:
 
Beitritt
25.07.05
Beiträge
563
60€ o_O dafür bekommt man schon fast ein Gerät.

Hat es dir denn etwas geholfen?

Gute Idee mit der Sonne, aber wahrscheinlich hat man danach andere Probleme 🤪
 
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.652
Ich kann überhaupt nicht beurteilen, ob es was geholfen hat. Einiges davon ist in der Zwischenzeit schon wieder ausgetauscht worden.
Wichtiger für mich ist die Disziplin mit der Esserei was Qualität, Uhrzeit, Bio ... usw angeht. Darauf will ich mich konzentrieren.
Fragen zu Materialien und Verarbeitung und Haltbarkeit kann ich bei meinen vielen Zahnarztbesuchen ja im Hinterkopf behalten.
 
Oben