1. Mal; Schmerzen

Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo zusammen
ich hatte dieses Wochenende mein erstes Mal. Leider hat es sehr geschmerzt, auch als wir es ein 2. Mal wiederholt haben. Woran kann das liegen? Ich glaube, dass er auch nicht ganz in mich hineingedrungen ist/Konnte...was ist da wohl los? Kann es sein, dass mein Jungfernhäutchen noch nicht gerissen ist? Gibt es eine Stellung, wo es am wenigsten schmerzt?

Herzlichen Dank für das Antworten!

Shenila
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Hallo Shenila,

bei den meisten Menschen ist das erste Mal nicht besonders schön.
Bei Männer und Frauen gleichermaßen.
Warum du Schmerzen hattest kann ich dir nicht sagen, aber beim "ersten Mal" haben die Schmerzen meistens keine körperlichen Usachen, sondern kommen weil man sich zu sehr verkrampft.
Beim zweiten Mal konnte es nicht besser werden, weil du ja dann darauf geachtet hast ob es schmerzen wird.

Mein Rat, warte so lange bis du von dir aus bereit bist.
Wenn man wirklich bereit ist, nicht nur vom Verstand sonder vom Herzen und von der Liebe, dann geht es ganz leicht und ist wunderschön.

Du fragst nach der Stellung? Die einfachste ist die Stellung, wo es am leichtesten geht und der Mann am tiefsten kommt. Also, Frau unten Mann oben.;)

Kleiner Tipp, "leg selber Hand an", führe "ihn" dahin wo "er" hin muss.


LG
Sternchen
 
Themenstarter
Beitritt
12.06.05
Beiträge
60
Hallo Sternchen
vielen Dank für Deine Antwort! Ist echt lieb! Kann sein, dass ich zu verkrampft war. Also mir hat es echt nicht so gefallen! aber eben: Kann hoffentlich nur noch besser werden, hoffe es zumindest!

Liebe Grüsse
 
Oben