panikattacken

  1. Tagebuch catlady

    Hallöchen, bin nach einiger Zeit Forenpause wieder mal da. Es haben sich einige Dinge verändert, versuche mich kurz und bündig zu fassen soweit es geht. Besser waren die letzten Jahre meine eher vorübergehenden Attacken folgender Dinge: Angst, Panikattacken, Übelkeit (ohne Erbrechen)...
  2. Große Probleme und kein Ende in Sicht

    Hallo ihr Lieben, Zu mir: Ich bin weiblich und habe seit meinem 17. Lebensjahr Panikattacken. Diese kommen immer plötzlich und gehen mit einem Kribbeln im Hals einher, das sich wie ein sich mehrender Reizhusten anfühlt. Dieses Kribbeln verstärkt sich derart, dass ich glaube daran zu ersticken...
  3. Oregano

    Histamin u. seine Rolle in der Regulation unserer Emotionen

    Histamin kann vielseitige Wirkungen hervor bringen, u.a. wirkt zu viel Histamin auch auf unser emotionales Empfinden. https://www.philosophie-des-gesundwerdens.de/2020/01/28/die-rolle-von-histamin-in-der-regulation-unserer-emotionen/ Hier wird diese Art der Wirkung beschrieben: Grüsse, Oregano
Oben