Wieder ein Tief - Muskelzucken, schlechtes Hautbild

Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
hi leute,

brauch eure hilfe,

hab zurzeit echt störendes muskelzucken (sichtbar) und das hautbild (arme, rücken, etc) wird immer schlechter (mit kleinen pusteln überzogen). dazu kommt die nicht vorhandene wundheilung u morgendliche übelkeit (stuhlfarbe: teilweise orange).....

achja schmerzen wie bei einer gastritis kommen auch dazu. muss wahrscheinlich zur darmspiegelung.

wenn wem was einfällt, her damit.

greetz
human
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Human

Omega3 nehmen und Candida könnte es auich noch sein. Hast Du auch Dellen bei den Strümpfen (Elastik)?
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.873
Auf was willst Du mit den Dellen hinaus, Beat?

Übrigens: welcome back - Du warst länger nicht da :) .

Uta
 
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
Hallo human,

mir würde jetzt noch die Galle einfallen. Bei hellerem Stuhlgang kann eine Störung in Leber und Galle vorliegen.

Liebe Grüße
Anne S.
 
Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
hm...ich nehm ja schon mariendistel für die leber. aber wie unterstützt man die galle?

greetz
human

PS: was bedeuten "dellen bei den strümpfen"?
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.873
oder bitterstoffe, wie sie z.B. in "Bittersegen" und anderen Bittermitteln enthalten sind.
 
Beitritt
24.10.05
Beiträge
4.982
Ein zuverlässiges Verfahren zur Aktivierung der Leber-Gallen-Tätigkeit dürfte die Einnahme von Rizinusöl sein, allerdings in einer dem jeweiligen Körpergewicht entsprechenden Dosis. Hierzu verweise ich auf die entsprechende Webseite eines Kinderspitals in den USA:
http://www.mch.com/clinical/radiology/fluoroscopy_prep.htm

Alles Gute!
Gerold
 
Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
aufgrund diverser postings hier, könnte ja meine schlechte haut + die schlechte wundheilung mit einem erheblichen zinkmangel zusammenhängen. da ich am fr mein harnröhrchen zu orthomedis schicke (kryptopyrroltest) kann ich jetzt wohl nicht mit zink zu supplimentieren beginnen, oder?

greetz
human
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Uta

Dellen = Aminosäurenmangel = Proteinmangel

War übrigens in den Ferien.. schlemm...............
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Human

Das mit dem Zinkmangel ist sehr gut möglich sogar wahrscheinlich. (Haut könnte aber auch wegen Fettsäuremangel kommen) Wegen dem Test hast Du aber leider wahrscheinlich auch recht.
Möglicherweise könntest Du den Urin aber jetzt schon schicken, oder jetzt schon abfüllen und (tief)gekühlt aufbewahren, damit Du schon supplementieren kannst. Erkundige Dich beim labor.
 
Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
leider hab ich auch seit kurzem dieses blöde muskelzucken. muskelzucken bedeutet wahrscheinlcih auch mangel, oder? b vitamine sind ja nervenvitamine-könnte da der hund begraben liegen? kpuLER-habt/hattet ihr auch muskelzucken?

oder ist es möglich dass die zuckungen von nem candida kommen (toxine)? und wenn dem so ist, ist dann der candida schon ein systemischer? frage deshalb, weil ich blähungen hab wie ein verrückter.

thx für den tipp beat. orthomedis (wo ich das röhrchen hinschick), machen erst am 4. august wieder auf (machen übrigens auch nen indikantest dazu:bang: ). erst ab dann werd ich mal supplimentieren. was ratet ihr mir. da ich auch ne sd UF hab sind b vitamine sowieso angezeigt.

magnesium, zink, selen, b komplex....aber in welcher dosierung? diese multivitpräparate sind fast alle sche*sse für mich, da überall jod drinnen ist.

greetz
human
 

Lukas

human schrieb:
da ich am fr mein harnröhrchen zu orthomedis schicke...

Du solltest Deine Harnröhre lassen, wo sie ist und hingehört. Du wirst sie vermutlich nochmal brauchen... :)
 
Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
:bang: :D :bang: :D :bang: :D :bang: :D :bang: :D :bang: :D :bang: :D :bang:

ach, harnröhrchen zücht ich schon seit je her hinten im garten, man weiß ja nie.

hat trotzdem wer antworten zu meinen gestellten fragen?

greetz
human
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
11.398
Hallo Human,

soweit ich weiß, kann Muskelzucken von Magnesium-Mangel kommen, der auch oft bei KPU auftritt. Mein Zucken am Augenlid ist seit der KPU-Medikation (zeitweise auch regelmäßig Magnesium, jetzt nur noch vor/während Menstruation), kaum noch aufgetreten.

Wenn Du Fragen an die "KPUler" hast, ist es am besten, Du kommst uns besuchen. Einige von uns treiben sich nämlich nur dort rum.

Tschüß
Kate
 
Oben