Video über Homöopathie bei Elektrosensibilität, Kriegstraumata, Ängste vor Mitteleinnahme

Themenstarter
Beitritt
14.03.07
Beiträge
7.421
Hallo Zusammen,

dieses Video ist nur bis Dienstag Nacht online und ich halte diese darin enthaltenen Informationen des Herrn Dr. med. Bergmann für wichtig, insbesondere weil es wenig Behandlungsmöglichkeiten bei Elektrosensibilität gibt und die jetzige 5 G Aufstockung nicht zu unterschätzen ist.

Auch die weiteren vorgestellten Mittel wie z.B. TNT bei kriegstraumatisieren Patienten oder die Vorstellung des Mittels Lac humanum für Menschen die zunächst keine homöopathische Mittel vertragen empfinde ich als einen ganz wertvollen Hinweis. Ich denke da ein ganz bestimmtes Mitglied hier.


Dr. med. Wolf Bergmann​

Wie können wir gesund SEIN bis ins hohe Alter, trotz Diagnosen und Krankheiten?​


In diesem zutiefst ehrlichen Interview spricht Dr. med. Bergmann darüber, wie wir trotz Krankheiten in einen Frieden kommen und erfüllt leben können. Du erfährst im Interview wunderschöne Fallbeispiele und lernst spannende Arzneien kennen:
- Warum Diospyrus Kaki ein wichtiges Heilmittel für 5- G und strahlenbelastete Patienten ist und welche Potenzen am wirkungsvollsten sind.
- Warum das wenig bekannte Mittel TNT für kriegstraumatisierte Menschen das Heilmittel der Wahl sein kann.
Tipp: Dieses Interview ist ein Geschenk für alle Jürgen Becker und C4 Fans. Herr Dr.med. Wolf Bergmann berührt und öffnet die Herzen durch seine liebevolle Authentizität und gelebte Weisheit.​

 
Ich habe das Video nicht gesehen. Vielleicht ist dieses Video ein Ersatz?:



Grüsse,
Oregano
 
Hallo Zusammen,

dieses Video ist nur bis Dienstag Nacht online und ich halte diese darin enthaltenen Informationen des Herrn Dr. med. Bergmann für wichtig, insbesondere weil es wenig Behandlungsmöglichkeiten bei Elektrosensibilität gibt und die jetzige 5 G Aufstockung nicht zu unterschätzen ist.
Bei eBay werden verschiedene Bäume ab ca. 16,- angeboten:
winterharter Kaki-Baum Diospyros kaki oder Diospyros kaki 'lotus'

Bevor ich mir einen Baum bestelle und anpflanze wollte ich fragen, ob jemand ausprobiert hat, ob die Kaki-Pflaumen tatsächlich gegen Mobilfunk-Strahlung helfen?
 
Also das entsprechende homöopathische Mittel hat bei mir nicht gewirkt. Kenne auch sonst niemanden..

Lieber ewigeroptimist,

ich würde mich freuen, wenn Du mitteilen würdest, wie das homöopathische Mittel genau heißt?
Bezugsquelle?
welche Potenz Du eingenommen hast?
und wie lange Du die Tropfen? Tabletten? Globuli eingenommen hast?

Danke Dir.
 
Hallo, es waren Globuli. Meine Mitpatientin hatte sie über Hrn Dr Wolf Bergmann (aus Freiburg glaube ich) bezogen!.. LG
 
Mehr Lektüre zum Thema E-Smog und Dr. Bergmann:

...

Grüsse,
Oregano
 
Oben