Verträgliche Medikamente

Themenstarter
Beitritt
08.01.13
Beiträge
7
Hallo,

Weiß jemand ganz konkrete Medikamente die ich bei einer Erkältung bei Histaminintoleranz nehmen kann?

Also ein Nasenspray, Halsschmerztabletten, ein Entzündungshemmendesmedikamnet...

Ich finde überall immer nur was ich nicht nehmen darf...

Lg
Nadja
 
wundermittel
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.749
Hallo urallas,

Kennst Du diese Seite schon?

Unten ist eine Liste unverträglicher Medikamentenwirkstoffe bei HIT:
HIT > Therapie > Medikamente

Und Wirkstoff welcher verträglich ist:
Empfehlenswert für Allergiker und Histamin-Intolerante sind Schmerzmittel und Rheumamittel mit den Wirkstoffen Ibuprofen, Fenbufen oder Levamisol, welche die Freisetzung bzw. Neusynthese von Mediatoren hemmen.

Ein Nasenspray kann man ganz man vorsichtig und kleinen Mengen probieren und dann steigern, wenn man keine Nebenwirkungen spürt.

Gegen Halsschmerzen hilft es sehr gut mit Salzwasser zu gurgeln. Es tötet Bakterien und fördert die Durchblutung.

Das Wasser zum gurgeln kann richtig salzig sein.

Zum spülen der Nase dagegen, kann man auch eine isotonische Salzlösung selbst herstellen.

Isotonische Kochsalzlösung selber machen - so geht's

Dann helfen bei Erkältungen Vitamin D, Vitamin C und Zink.

Vitamin C als Calciumascorbat soll sehr verträglich sein.

Bei Vitamin D ist es sinnvoll seinen Blutwert kontrollieren zu lassen und im Bedarfsfall den ganzen Winter über Vitamin D einzunehmen, damit der Spiegel nicht zu sehr abfällt.

Vitamin-D gegen Erkältungen

Hilfen zur Stärkung des Immunsystems - Vitalstoff Journal

Grüsse
derstreeck
 
Oben