Verlorene Kindheit von Avana Sophia

Themenstarter
Beitritt
23.08.08
Beiträge
85
Hallo Ihr Lieben,


ich will hier jetzt keinerlei große Werbung machen, aber Ende Dezember wurde nach 4 Jahren Arbeit mein Buch veröffentlicht.

Es geht um ein Leben mit Borderline und eines Scheidungskindes, was eng miteinander verknüpft ist. Ich schrieb meine Vergangenheit nieder, um anderen zu zeigen, dass man durchaus mit Borderline und Angststörungen leben und auch "bekämpfen" kann. Also eine Art Mutmacher!

Sophia Avana - Verlorene Kindheit : Autorenportrait BoD - Books on Demand

Unter anderem auch über Thalia. Ich sag aber gleich, das Buch wird erst bei Bestellung gedruckt. Von daher kanns bissl dauern, bis es ankommt :)
 
wundermittel
Beitritt
23.05.12
Beiträge
5.063
Ich schrieb meine Vergangenheit nieder, um anderen zu zeigen, dass man durchaus mit Borderline und Angststörungen leben und auch "bekämpfen" kann. Also eine Art Mutmacher!
:wave:
Das finde ich eine sehr schöne Idee, hoffe es gibt vielen Betroffenen den Mut vorwärts zu gehen. Wünsche Dir viel Glück mit dem Buch und alles Liebe.

HERZENSGRUESSE
KARDE
 
Themenstarter
Beitritt
23.08.08
Beiträge
85
Danke schön :) Wie gesagt, ich will jetzt keine großartige PR-Aktion starten. Dafür bin ich viel zu bodenständig aber ich musste verstärkt hier an Euch denken und dachte, ich "präsentiere" es Euch :)
 
regulat-pro-immune
Oben