TV - Tips

Themenstarter
Beitritt
05.09.06
Beiträge
29
Passend zum Wochenthema ;) soll dieser Thread "Programmhinweisen" dienen, auf sachliche Sendungen bezogen, also Dokus und so, von denen ihr grad so Wind bekommen habt und die ihr für interessant haltet.

Ich fange mal mit einem sehr kurzfristigen Hinweis an:

08.09.2006, 22:20 Uhr
FOCUS TV
Magazin, Information, D 1996
Thema u. a.: 9/11
Die Themen: 9/11 - Die Verschwörung der Verschwörer / ...


Bin gespannt, wie "objektiv" das ganze wird und auf welche Argumente der "Verschwörungstheoretiker" eingegangen wird, da diese zum Teil durchaus "schlagkräftig" sind. :holzhack:
 
Themenstarter
Beitritt
05.09.06
Beiträge
29
Oh ja, natürlich, sorry. :eek:)
Auf pro7 läuft das.

EDIT:
Hm, war enttäuschend. Es ging darum die "Verschwörungstheorien" zu widerlegen. Es gibt ja leider ein paar solcher Theorien, und in dieser Sendung wurden so ziemlich die uninteressantesten "Argumente" der dofsten Theorien behandelt. Mit Emotionen wurde von vornherein gearbeitet, als sie einen armen Mann zeigten, der dabei ein paar Freunde und seinen Job verlor. Er meinte zum Schluss, dass da nur Leute mitreden könnten, die selber dabei waren, wie er zum Beispiel; obwohl er selber, zum Glück für ihn, rechtzeitig das Feld geräumt hatte. Denn was der liebe Mann wohl verpasst hat ist, dass erstaunlich viele Zeugen, unter ihnen auch Feuerwehrmänner, von vielen Explosionen berichten... Den guten alten Antisemitismus zu streifen, wurde auch nicht ausgelassen.

Ach was solls. Es war meiner Ansicht nach klassische Popcorn-Meinungsmacherei, genau so einseitig und unsachlich wie gewisse billige Verschwörungstheorien. War eigentlich zu erwarten aber dennoch enttäuschend.
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
zur verschwöhrung is das auch ganz interessant

video.google.de/videoplay?docid=-1272980089639960023&q=loose+change
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Hallo Whity,

habe mir eben das komplette Video angeschaut. Hammer! Danke!!!

Viele Grüße
Sema
 
Beitritt
25.01.05
Beiträge
1.656
Meine erste Frage - damals - war: wer profitiert davon?

Verschwörung hin oder her, sicher ist, das Ereignis wird schamlos und mit einer unglaublichen Dreistigkeit dafür benutzt, der totalen Kontrolle des Menschen Tür und Tor zu öffnen. Wer hat Angst? Vor dem Bürger? Vor den Hintermännern?

Eine angebliche Fälschung (Protokoll der Weisen von Zion) lässt grüssen: Fälschung oder nicht, wenn ja, wovon, wer weiss? Sicher ist, das Beschriebene lässt sich tagtäglich deutlicher beobachten.

La follie des grandeurs - nennt man das, auf Französisch: Grössenwahn!

Danke für den Link - passt!

herzlichst - Phil - anthrop
 
Themenstarter
Beitritt
05.09.06
Beiträge
29
"loose change" kenne ich. Der ist meiner ansicht nach etwas zu "pro Verschwörungstheorie" gefärbt, denn leider wird dabei auch mit Scheinfakten gearbeitet. http://www.werboom.de/vt/index.html

Aber eben, was solls, kann mich nur Phil anschliessen: Irgendetwas stinkt gewaltig auf dieser Kugel, irgendetwas menschgemachtes... :)
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
jep es stinkt und ich kann mich euch auch nur anschliessen.
hab gestern auf ard sone doku über die firefighter gesehn und bin zum fernsehn gerannt als die aufnahme kam wie die türme zusammen gekracht sind. ich hab explizit auf die explosionen stockwerke unter dem eigentlichen zusammenfall geachtet. und es waren deutllichst kleine rauchwolken(explosionen?) zu sehen.

ich denke auch dass der anschlag? nur als vorwand genutz wurde um den patriot act durch zu boxen und die ´bösen´muslimischen staaten anzugreifen und von den ´bösen´diktaturen zu befreien. ich denke man wirds nie ergründen können zumindest wahrheits genau...leider.

aber das mit dem pentagon absturz is ja auch sone sache, es wurde kein video freigegeben keine spuren vor dem pentagon und ein mini loch....alles sehr bedenklich.

und falls die wahrheit mal rauskommen würde, würd bestimmt in amyland alle abdrehen und totale anarchy herschen.
wie auch immer

nachdenklichst
c.
 
Beitritt
03.08.06
Beiträge
217
jep es stinkt und ich kann mich euch auch nur anschliessen.
hab gestern auf ard sone doku über die firefighter gesehn und bin zum fernsehn gerannt als die aufnahme kam wie die türme zusammen gekracht sind. ich hab explizit auf die explosionen stockwerke unter dem eigentlichen zusammenfall geachtet. und es waren deutllichst kleine rauchwolken(explosionen?) zu sehen.


c.
explosionen vor dem einschlag der flugzeuge?
sorry...jetzt lese ich es.....beim zusammenfall. was ist daran so außergewöhnlich? was für viele nach rauch aussieht ist im falle des wtc übrigens auch oft gips gewesen! dieser ganze feine staub mit dem die leute bedeckt waren, alles gips (von den gipskartonplatten).
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
hallo,

ist dieses kapitel nun zum tv-tips geben und nehmen, oder um über verschwörungen zu reden?
und warum darf man nur tips zu sachsendungen geben und nehmen?
sachsendungen machen mich nicht gesund.
die finde ich langeweilig.
aber wenn ich lachen kann oder in romatnik schwelgen, dann kann ich meine krankheit für eine weile vergessen.
ich verstehe das nicht.
kann mir das wer erklären?

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Beitritt
03.08.06
Beiträge
217
ich glaube heute abend gibt es wieder was von rosamunde pilcher auf dem 2.......ich guck aber lieber den tatort auf dem 1.......
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
video.google.com/videoplay?docid=5792753647750188322&q=terror%2Bstorm


noch ne neue reportage über medien und 911 und so...
 
Oben