Sexsucht ?

Themenstarter
Beitritt
04.08.09
Beiträge
48
Hallo zusammen,
ich komme ohne Umschweife direkt zur Sache.
Ich bin w 35 Jahre alt und Lesbisch.
Ich denke jeden Tag mehrfach an Sex. Und befriedige mich teilweise 3 mal am Tag.
Wenn ich eine Frau sehe die mir gefällt, stelle ich mir sofort Sex mit der Lady vor. Meine Partnerinnen wechseln ca. alle vier Wochen.
Kann von einer Sexsucht die Rede sein ? Oder denken alle so wie ich ?
Ich kenne jedenfalls niemanden im näheren Umfeld.
 
wundermittel
Beitritt
09.08.06
Beiträge
844
Hallo gooseberry

Ich denke nicht, dass du dir da Sorgen machen musst. Menschen sind nunmal verschieden.
Wärst du ein Mann, würden wohl alle sagen "das ist normal!". Bei Frauen ist es vielleicht weniger häufig, aber das muss dich ja nicht davon abhalten so zu sein wie du bist.

Liebe Grüsse,
Johanna
 
Beitritt
02.09.14
Beiträge
5
Die Frage ist ja, ob du auch darunter leidest?!
Ob du deinen Lebensstil gern so fortsetzen möchtest oder nicht - und wenn nicht, es dann nicht kannst?!

VG
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
04.08.09
Beiträge
48
Hallo, einen Leidensdruck habe ich nicht.
Es scheint "normal" zu sein. Ich lebe meine Sexualität eben mehr aus als andere. Nach einem Jahr häufig wechselnder Partnerinnen, steht mir nun der Sinn nach etwas mehr Tiefsinn. :)
 
Beitritt
31.08.14
Beiträge
52
Normal oder nicht normal, das ist ein sehr dehnbarer Begriff. Was für den einen noch normal erscheint, kann für den anderen schon abartig sein.

Genieße dein Leben mit deinen Neigungen, dann hast du auch was vom Leben und lass dich nur nicht zuviel von der Umwelt beeinflussen.

Du bist du, wie du lebst und wie du leben möchtest.

Bleib so, wie es DIR gefällt!;)
 
Oben