Psycho-Themen und CFS/ME

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Themenstarter
Beitritt
30.10.09
Beiträge
362
Nachdem mal wieder ein leidiges Thema „Heilung von CFS/ME mit Psychotherapie“ durchs Forum geisterte, würde ich vorschlagen:

- solche Themen ignorieren, nicht darauf antworten
- auch ignorieren, wenn der Ersteller des Themas in einem anderen Thread damit anfängt
- ggf. Thread von der Moderation ins passende Forum verschieben

Ignorierte Threads werden uninteressant, ignorierte User verlieren die Lust. Und wenn jemand auf der Suche nach Themen zu CFS/ME hier landet, wird er schnell feststellen, daß der ganze Psycho-Kram keine Antworten liefert. Antworten werden dann in den anderen Threads gefunden, wo es um handfeste Dinge geht.

Grüße

Harry
 
wundermittel
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.050
Wuhu,
symptome.ch ist kein primäres Forum für CFidS/ME, sondern deckt quasi jeden Bereich "Gesundheit" ab; Obendrein sind wir eben ein "offenes" Forum und keine "geschlossene Gesellschaft"; Das bringt freilich immer auch einen Eiertanz auf dem Drahtseil mit sich; Wenn aber alle Fronten derartig verhärtet sind und es nur noch Streit gibt, tja, guter Rat...

Außerdem gebe ich zu bedenken, dass sich manche User, so sie hier im Forum in der einen Rubrik total "geschasst" werden sich in einer anderen - die nicht so streng moderiert werden kann - Rubrik breitmachen könnten; Was zwar dort wohl auch Streit geben kann, dann aber von anderen MODs nicht so viel Wert auf CFidS/ME gelegt werden kann, wie hier...

So können User zwar wegen Fehlverhalten gesperrt werden, ob nun mit oder ohne Doppel-Konto; Das überhaupt herauszufinden kann aber auch nur bei der Administration liegen und nicht bei den Usern; Darüber aber hier nun zu diskutieren ist relativ vergeudete Liebesmüh'; Nach wie vor gilt: Beschwerden (über User) diesbezüglich wie immer bitte in die "Interne" melden...

Schließlich ist dies ein privates Forum, wo nicht rund um die Uhr jemand da ist um den einen "Kindergarten" hier oder die andere "Randale" dort wie auch immer zu beruhigen respektive aufzuhalten; Vieles muss auch intern bzw über PNs mit anderen oder betroffenen Usern abgeklärt werden; Das braucht manchmal Zeit - wie gesagt sind wir hier eine private Zusammenkunft...

Somit bitte ich - bis intern die Frage über Psychothemen in CFidS/ME geklärt ist - sich ruhig und gesittet zu verhalten.

Ich danke Euch allen für Eure Mitarbeit.

Ps: wer sich die Arbeit für ein umfassendes WIKI antun möchte ist herzlich eingeladen mitzuarbeiten, PN bitte diesbezüglich an mich.

Pps: weitere Info bezüglich "Psycho-Debatte" ist hier zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben