Porphyrintest und Chlorella

Themenstarter
Beitritt
01.09.13
Beiträge
1
Hallo,

ich würde gerne einen Porphyrintest machen um eine mögliche Schwermetallbelastung festzustellen. Hat es irgendeine Auswirkung auf den Test ob ich vorher Chlorella zu mir nehme (um evtl vorhandene Schwermetalle zu mobilisieren)?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
 

Windpferd

Guten Abend Payday,

Du meinst vermutlich ein Porphyrin-Profil. Das ist aufwendig und nicht ganz einfach zu interpretieren.

Zunächst kannst Du Deine Schwermetallbelastung am besten und ganz kostenlos abschätzen, wenn Du rekonstruierst, wieviele Jahre Deines Lebens Du im Durchschnitt wieviele Amalgamfüllungen im Mund hattest oder noch hast.

Dazu kommt natürlich eventuelle Exposition gegen Schwermetalle in der Umwelt, z.B. beim Löten, Schweißen, durch Kupferrohre usw.

Ich glaube nicht, daß Chlorella den Test nennenswert stört. Aber im Zweifel würde ich eine Woche vorher nichts mehr einnehmen,

Schönen Abend,
Windpferd
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben