Natur Heilfasten - Erfahrungen

Themenstarter
Beitritt
14.01.14
Beiträge
18
Hallo!

In letzter Zeit hatte ich viel Stress und das hat sich auf meine Verdauung ausgewirkt, leider habe ich immer wieder Probleme und auch leichte Schmerzen in der Darmgegend. Mein Arzt hat mir geraten, eine Auszeit zu nehmen und mich zu entspannen, unterstützend kann auch eine Heilfasten-Kur gemacht werden. Ich habe noch nie gefastet, und bin am Überlegen ob ich so was zuhause machen soll, oder unter fachmännischer Anleitung. Habt ihr Erfahrungen mit Natur Heilfasten?
 
Beitritt
24.10.05
Beiträge
4.979
Sofern jemand noch nie gefastet hat, weiß dieser nicht, was sich während einer Fastenkur und der hierbei obligatorischen regelmäßigen Darmreinigung alles ereignet. Deshalb dürfte es klug sein, das erste Heilfasten unter fachmännischer Aufsicht und Begleitung durchzuführen.

Alles Gute!

Gerold
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
14.01.14
Beiträge
18
Danke Gerold, für deine Antwort. Ich werde die Fastenkur wohl in einer Therme machen. Da kann ich auch gleich ein wenig relaxen was mir sicher guttun wird den Stress abzubauen. In Bad Hall bietet die Eurotherme ein 11-tägiges Programm nach Buchinger an. Unterstützend werden auch Yoga und Gespräche mit einem Ernährungswissenschaftler angeboten. Ich denke das hört sich schon mal gut an!
 
Beitritt
24.10.05
Beiträge
4.979
Frankinice
Aus meiner Sicht ist dieses Vorhaben optimal; hierzu wünsche ich guten Erfolg.

Alles Gute!

Gerold
 
Beitritt
22.11.10
Beiträge
22
Von Bad Hall habe ich bisher auch nur Positives gehört. Du bist dort mit deinem Vorhaben sicher gut aufgehoben. Mich würde so eine Fastenkur selbst auch interessieren. Es wäre also schön, wenn du uns danach vielleicht davon berichten könntest :)
 
Beitritt
05.01.15
Beiträge
12
Hallo zusammen,

Heilfasten bedeutet über einen begrenzten Zeitraum einen bewussten Verzicht auf Nahrung – mit Ausnahme bestimmter Lebensmittel – vorzunehmen.

Und das hat nichts mit der obligatorischen regelmäßigen Darmreinigung zu tun.
Anfänger können auch ohne das Heilfasten zu Hause anfangen. Muss aber hier auch sagen, dass man es lieber am Anfang unter der Aufsicht der Ärzte machen sollte.
Sicher ist sicher :cool:
 
Beitritt
18.09.07
Beiträge
4.071
Hallo,
es gibt an Volkshochschulen und Familienbildungsstätten Fastenkurse.
Hier bei uns werden sie u.a. teilweise von Kirchengemeinden angeboten.
Die Kurse werden von ausgebildeten Fastenleiterinnen/Fastenleiter für Gesunde geleitet.

Anfängern empfehle ich nach jahrelangen eigenen Fastenerfahrungen, dieses unter Begleitung ausgebildeter Fastenleiterinnen/Fastenleiter für Gesunde zu machen oder unter ärztlicher Begleitung.

Je gesünder vor dem Heilfasten die Ernährung ist/war, umso leichter fällt das Fasten.

alles Liebe
flower4O
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.435
Ich werde die Fastenkur wohl in einer Therme machen. Da kann ich auch gleich ein wenig relaxen was mir sicher guttun wird den Stress abzubauen. In Bad Hall bietet die Eurotherme ein 11-tägiges Programm nach Buchinger an. Unterstützend werden auch Yoga und Gespräche mit einem Ernährungswissenschaftler angeboten.
Wäre natürlich interessant zu hören, ob du letztlich dort warst, Frankinice, und welche Erfahrungen du gemacht hast - hoffentlich nur gute!
Vielleicht erhältst du ja eine Nachricht, wenn hier nochmal geschrieben wird, ich sah gerade, dass jemand in diesem Thread liest.

Grüße - Gerd
 
Oben