MRT Kopf

Themenstarter
Beitritt
17.11.12
Beiträge
857
Hat bei euch schon mal ein Arzt ein MRT vom Kopf veranlasst?
Ich habe starke neurologische Symptome, wie Schwindel, verschwommenes Sehen, Wortfindungstörungen etc.
Es sollen ja Anomalien im Gehirn von CFS-Patienten vorliegen...
 
Beitritt
29.09.14
Beiträge
24
Hallo Rauke,

die Symptome hatte ich auch alle, beim MRT wurden aber nur als unspezifisch interpretierte leicht vergrößerte Liquorräume gefunden.

Beim PET (Positronen Emissions Tomografie) sah es da schon anders aus. Dummerweise ist das dann eine Messung die a) kostet und b) von fast allen Ärzten + Gutachtern ignoriert wurde (hatten sie wohl nicht in ihrer Ausbildung).

Viel Glück...
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
25.02.14
Beiträge
59
Ich habe starke neurologische Symptome, wie Schwindel, verschwommenes Sehen, Wortfindungstörungen etc.
Es sollen ja Anomalien im Gehirn von CFS-Patienten vorliegen...
Diese Symptome hatte ich anfangs auch bzw. habe sie bei Rückfällen. Es wurde ein MRT vom Kopf gemacht, hauptsächlich um andere mögliche Ursachen wie MS, Tumor o.ä. auszuschließen. War aber nichts Auffälliges zu sehen.

Gruß
Coltie
 
Themenstarter
Beitritt
17.11.12
Beiträge
857
Hallo ChemBoy,

die Symptome hatte ich auch alle, beim MRT wurden aber nur als unspezifisch interpretierte leicht vergrößerte Liquorräume gefunden.

Beim PET (Positronen Emissions Tomografie) sah es da schon anders aus.
dann sieht man offenbar im PET mehr.

und b) von fast allen Ärzten + Gutachtern ignoriert wurde (hatten sie wohl nicht in ihrer Ausbildung).
Eine ignorante Vorgehensweise der Gutachter ist ja gängig.

Danke, :wave: ich werde das Thema mal bei meinen Ärzten ansprechen.
 
Themenstarter
Beitritt
17.11.12
Beiträge
857
Hallo Coltie,
Diese Symptome hatte ich anfangs auch bzw. habe sie bei Rückfällen. Es wurde ein MRT vom Kopf gemacht, hauptsächlich um andere mögliche Ursachen wie MS, Tumor o.ä. auszuschließen. War aber nichts Auffälliges zu sehen.
Wenn bei mir auch nur andere Erkrankungen ausgeschlossen würden, käme ich auch nicht weiter.....Hmmm

Danke für den Hinweis.:)
 
Beitritt
25.02.14
Beiträge
59
Gestern war ich seit längerer Zeit mal wieder bei meiner Psychotherapeutin (sie ist auf Psychosomatik spezialisiert). Ich bin mittlerweile seit 4 Jahren krank und sie meinte gestern, sie hätte sowas noch nie gesehen und ich sollte mich doch vielleicht nochmal neurologisch untersuchen lassen. Aaaahja. :rolleyes:

Gruß
Coltie
 
Oben