Metalle in Zahnlegierungen

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.872
www.rothenbacher-zahntechnik.de/biovertraglichke.html

Hier werden die Eigenschaften der Metalle beschrieben, die in verschiedenen Legierungen enthalten sind. Dazu gehört auch die Korrosionsfähigkeit, die bestimmt, ob und wieviele Anteile eines Metalls auch in den Körper gelangen.

http://www.ub.uni-duesseldorf.de/home/etexte/diss/diss_files/439.pdf
Das ist eine Doktorarbeit, in der untersucht wird, ob und wie die Urinwerte an Platin ansteigen, nachdem Zähne mit platinhaltigen Legierungen versehen wurden.
Ab ca. S. 70 ist es ganz spannend: offensichtlich ist die Platin-Aufnahme doch vorhanden, und das zusätzlich zu weiteren Platin-Aufnahme-Möglichkeiten außerhalb des Mundes.


Uta
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben