Magen-Darm-Probleme ueber Wochen

Themenstarter
Beitritt
07.03.09
Beiträge
1
Seit Anfang November wiederkehrende Bauchschmerzen, brennend, Ober- und Unterleib, veraenderter stuhl, duenn bis durchfall, Schwaeche Erschoepfung, verstaerktee Empfndlichkeit - Nahungsmittel, blaehungen. aber auch vers topfung
Allesvor dem Hintergrund MCS CFS HIT Fibro
also Symptome deutlich verstaerkt.
zwischenzeitlich geringfuegige Besse rung ca 5 Tage Rhythmus
Kenne 1mitleidenden, hoerte von 2 weiteren mit gleichem beginn u dauer

viren pilze eher nicht
darmkrebs unwahrshceinlich

hat noch jemand das kennt es
oder oauch nur eine Idee?
 
wundermittel

darleen

hallo Marvin

es könnte von Intoleranzen bis Darm-Dysbisose bis hin zu Vegetativums-Störungen einschließlich Verdaungsenzymmangel handeln

wann hat es angefangen ? Zuordnung bestimmter Lebensmittel ? Zuordnung bestimmter Stundendauer nach dem Essen ?

was ist in den 5 Tage Rythmus anders, wo es besser ist ? weniger Stress ?

wenn der Darm sich in Dysbiose befindet ist der Pilz als Anhängsel nicht weit

liebe grüße darleen :wave:
 
Oben