Lebensmut finden und emotional leben

Themenstarter
Beitritt
28.09.18
Beiträge
74
Hallo zusammen,

ich habe meinen Lebensmut verloren bzw. muss wieder Sinn im Leben finden. Außerdem sind meine Emotionen verflacht. Das ist so mein Grundübel. Wer kennt da eine passende Arznei?
 
wundermittel

Günter 40

Temporär gesperrt
Beitritt
04.12.20
Beiträge
491
Servus knuspie,
Eine " Arznei" in dem Sinne und schon garnicht eine von Schulmedizinern verordnete wirst Du sicher nicht finden. Das was einem am Leben hält ist eine Aufgabe zu erfüllen, die einem die Bestätigung gibt gebraucht zu werden.
In Japan gehen noch über 80jährige einer sinnvollen Beschäftigung nach die ihnen das Gefühl vermittelt etwas zu tun was wichtig und wertvoll ist . So wie das einzelne Mitglied eines Bienen- oder Ameisenvolks das Gemeinsame vor die eigenen Interessen stellt ist es mit unserem Leben ähnlich.
ES ist nicht der Besitz der einem Glücklich macht sondern die Arbeit die man leistet um mit sich zufrieden zu werden.
Du bist nur einer von viele die in dieser Zeit den Sinn des Lebens anzweifeln, zuviel an depremierenden dringt auf uns ein. ES wird uns täglich eingeredet was wir alles dringend benötigen um Glücklich zu werden, es ist letztendlich alles TAnd und und unwichtig.
Gehe zurück auf die wichtigsten Dinge im Leben , es ist die Luft um zu atmen, dasWasser um den Durst zu stillen deine Nahrung um deinen Hunger zu stillen. Wenn du das im Überfluß hast sehe Dich um wo wer DEine Hilfe braucht , dem Du eine Stütze bist weil er selbst nicht in der Lage ist es zu meistern. Gehe auf die Menschen zu- sprich mit Anderen wenn Du meinst du wärest in der Lage zu helfen. Du wirst erstaunt sein wie schnell du Freunde findest die DEin Angebot dankbar entgegen nehmen. Und so wie du helfen kannst wird dir dann ebenfalls Hilfe gewährt.

Gehe im WAld spazieren und schau der Natur ihre Überlebensstrategie ab. Schau ihr zu wie sie mit allen Widrigkeiten ihres Daseins fertig wird. Die Natur ist ein großartiger Lehrmeister, sie ist immer ehrlich und offen, ohne Falsch und ohne Lüge.
Mache den Ersten Schritt und Du wirst damit näher Deinem Ziel sein.
Ich hoffe ich höre wieder mal von Dir

mit freundlichen Grüßen- Günter 40
 
Zuletzt bearbeitet:

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.833
Wer kennt da eine passende Arznei?
Hallo knuspi,
ein wenig erstaunt bin ich schon das du wegen verlorenen Lebensmut, fehlenden Sinn im Leben und abgeflachte Emotionen eine Arznei als Lösung siehst.

Um Homöopathische Arznei zu konsumieren gehört eine ganze menge mehr an Informationen über dich dazu.
Vielleicht aber gibt es ja auch einen Grund, den du womöglich auch kennst, welcher dich in diese Lage versetzt hat, sich in erster Linie damit auseinander zusetzen ergibt eventuell ein nicht zu unterschätzten positiven Effekt auf deine Symptome.

LG Ory
 
regulat-pro-immune
Oben