Kolloidales Silberwasser selber herstellen

Themenstarter
Beitritt
19.07.09
Beiträge
50
seit langer Zeit benutze ich schon ein günstiges (um die 40 € mit Stäben) Gerät um selber KS herzustellen.

Bis jetzt hat es auch immer geholfen (habe öfters eine Infektion an einer Stelle an dem nach einem Unfall ein Knochen aus trat).

Die Ärzte verschreiben mir in diesem Fall immer nur Antibiotika (was aber in der Regel starke Nebenwirkungen hat!) deshalb benutze ich das KS mit Erfolg.

Die Heilung dauert in der Regel 3-4 Wochen und dann ist für Monate Ruhe.

Mal jetzt unabhängig vom geschilderten Problem, würde ich gerne wissen, ob es große Unterschiede in der Qualität bei selber hergestellten KS geben kann wenn man statt wie ich ein teueres Gerät benutzt wie z.b.:


Doktor-Klaus Pulser BASIC Set

Ionic-Pulser® Standard S




Bin über diesen Artikel gestolpert:

Kolloidales Silber kaufen o. herstellen mit dem Ionic-Pulser

und dort steht ganz unten, das man von solch günstigen Geräte (so eins mit Netzteil und Krokodilklemmen benutze ich auch) die Finger lassen sollte.

Dann habe ich noch dieses neue Gerät entdeckt:

BlueStar2 - Original Universal Beck Silberelektrolyser - BECKgeneration® - Geräte nach Dr. Robert Beck


kennt das jemand und könnte dazu was sagen!?!


Danke!!



Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter
Beitritt
19.07.09
Beiträge
50
wau, 80 schauen rein aber leider (von den 80!!) kann/will keiner was zu meiner Anfrage sagen!?!

Seltsam!!?
 
Beitritt
16.04.09
Beiträge
285
Hallo, das ist nicht seltsam, ich denke, das Parasitenthema ist für fast alle hier relevant.
Nur ist es schwierig hierzu etwas zu schreiben.
KS ist umstritten und ich persönlich würde es nicht einfach einnehmen, ohne es ärztlich gründlich abgeklärt zu haben.

Die Geräte... ich kenne sie nicht.
Sollte ich etwas in Erfahrung bringen können, poste ich es hier in Deinem Thread. Dauert allerdings noch ein paar Tage...

LG
 
Oben