klebrige Haut

Don

Themenstarter
Beitritt
26.11.06
Beiträge
6
Hallo,

wenn ich schwitze klebt meine Haut (Brust & unter den Achseln)..
Hat jemand eine Ahnung woher das kommen könnte??

Viele Gruesse
Don
 

Lukas

wenn ich schwitze klebt meine Haut

:) :D :)

DAS empfinde ich jetzt z.B. mal als einen lustigen Beitrag... würde sogar in die Rubrik "Humor" passen... und hoffe, dass sich da niemand auf den Schlips getreten fühlt...
 
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Don!


Im Schweiss sind ja je nach Konzentration zum Beispiel auch Salze enthalten.
Bisschen klebrig wird wohl so ziemlich jeder seinen Schweiss empfinden.
Je höher natürlich die Ausscheidung von Salzen und Schlacken im Schweiss ist, desto klebriger wird das ganze.

Könnte es vielleicht sein, das Du wenig trinkst und deshalb der Schweiss recht konzentriert ist, oder aber Dein Körper nutzt die Ausscheidung über die Haut recht intensiv, weil er vielleicht Probleme hat mit Nieren und Leber, die ansonsten hauptsächlich die Ausscheidungsfunktion des Körpers übernehmen.
http://de.wikipedia.org/wiki/schweiss

Was interessant wäre: hat sich das bei Dir verstärkt, war das Gefühl schon mal anders?
Lieber Gruss
Karin
 

Don

Themenstarter
Beitritt
26.11.06
Beiträge
6
Hallo Santa,

die Haut klebt nicht nur nach heftigem Schwitzen, sondern eigentlich immer und zwar ziemlich heftig. Es fühlt sich an wie eine dünne Wachsschicht.
Das passiert besonders, wenn ich kein Basenpulver mehr zu mir nehme.
Meine Leberwerte sind ziemlich schlecht und ich war ziemlich übersäuert.
Kann das mit diesem körpereigenen "Klebstoff" Fibrinogen zusammenhängen?

Gruss
Don

P.S.: Sema, toller Kommentar. Kannst Du Dir sparen.
 
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Don!

Hab leider erst gerade wieder hier reingeschaut. (das Forum ist aber auch grossgeworden :) !)

Ich kenn das auch, hatte vor meiner Entsäuerung auch einen etwas seltsamen Schweiss und es juckte auch überall, wenn ich geschwitzt hab.

Kann Dir nur empfehlen, ordentlich zu entsäuern, Bitterstoffe zu Dir zu nehmen (halt mich da an das Buch der Fischer-Reska) und ordentlich Basenbäder zu machen (mit Natron - ist billiger und genauso effektiv wie Basenbäder-Salz).

Wirst feststellen, die Konsistenz deines Schweisses wird sich über längere Sicht dadurch auch verändern. Mit Fibrinogen hat das meiner Ansicht nach nichts zu tun, eher mit Säuren und Salzen und dadurch gestörter Talgproduktion.

Lieber Gruss
Karin
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
hallo don.

vielleicht tust du ja zu viele gummibärchen essen und wenn du heiss hast, dann ist es ihnen unangenehm und sie gehen aus deiner haut heraus und dann kleben sie daran und das empfindest du als klebrig.
also ich esse zwar auch viele gummibärchen, aber ich habe nicht so viel heiss. deswegen klebt meine haut nicht so.

viele liebe grüsse von deiner shelley :lolli:
 
Beitritt
25.07.13
Beiträge
1
Hallo Don!


Ich kenn das auch, hatte vor meiner Entsäuerung auch einen etwas seltsamen Schweiss und es juckte auch überall, wenn ich geschwitzt hab...

Karin
Hallo Don,

ich hatte viele Monate lang unter klebriger Haut besonders an den Unterarmen zu leiden. Jedes Stück Papier blieb daran hängen, ich habe sie deshalb mit Babypuder behandelt. Aber erst nach dem ich am letzten Mitwoch abends entgegen meiner Gewohnheit einen halben Liter Kefir getrunken hatte, waren die Beschwerden erheblich gelindert. Ich bleibe jetzt bei dem abendlichen Trunk, hoffe auf eine Langzeitwirkung und berichte bald darüber.

Viele Grüße

Gerhard
 
Oben