Ich stelle mich vor

Themenstarter
Beitritt
20.08.13
Beiträge
1
Ich bin etwas über 59 Jahre alt und bei bester Gesundheit :freu:
Das war allerdings nicht immer so, wie beispielsweise 1991, wo ich mit akuter Gallenkollik im K'Spital SG gelandet bin. Dabei wurde offene Speiseröhre, beginnendes Magengeschwür festgestellt - im Innern. Im Aussen hatte ich Psoriasis, Haarschuppen, belegte Zunge, Raucherhusten, Fusspilz, dauernd saures Aufstossen...
Heute also 22 Jahre später fühle ich mich massiv fitter und leistungsfähiger als dannzumal.
Ich wohne in einer Seegemeinde am Bodensee mit meiner Lebenspartnerin seit 15 Jahren und geniesse natürlich dieses Paradies.

Gefunden habe ich symptome.ch über eine Empfehlung einer FB-Freundin und ich hoffe der Geist, die Seele von Symptome hat die gleiche Schwingung wie die meine. Seit ich mit meinem Gesundheitszustand und meinem Körper wieder in Harmonie bin, durch lernen, lernen und nochmals lernen, beschäftige ich mich natürlich mit den Ursachen von Erkrankungen, entgegen der mir widerfahren Doktrin vor 22 Jahren, wo man eben nur die Symptome bekämpft hat.
Somit bin ich beispielsweise im Verein "Impfentscheid-Schweiz" sowie in verschiedenen Referendumskomitees, wie EPG NEIN am 22.09.2013 und engagiere mich sehr stark mit natürlicher Ernährung, Selbstheilungskräften, allenfalls mit naturmedizinischen Themen, Bewegung und Psychohygiene.
Weil es um die Grundrechte des Menschen geht, empfehle ich allen mit etwas übriggebliebenem Menschenverstand an der kommenden Abstimmung am 22.09.2013 in der Schweiz das überarbeitete Epidemiengesetz abzulehnen ebenso wie die Vorlage zur Abschaffung der obligatorischen Wehrpflicht, weil alle beide ganz massiv die Grundrechte, der persönlichen Entscheidungsfreitheit und der Eigenständigkeit und der Wehrhaftigkeit der Schweiz und deren Bevölkerung abschaffen wollen. Im Forum »Bürger für Bürger« findet man entsprechende Argumentationen.
Das Gesundheitsboard gefällt, weil es ziemlich gesamtumfassend und hoffentlich neutral (also Unabhängig von Lobbys etc.) ist und den Menschen zu wirklichen Werkzeugen und notwendigem Wissen verhilft, die Gesundheit zu wahren oder wieder zu gewinnen.
Im weiteren bin ich natürlich daran interessiert, dass ich den Menschen mit meinen persönlichen Beiträgen, Erlebnissen und Erfahrungen Hinweise zu Lösungsfindungen bieten kann.
Liebe Grüsse
Claudio Graf
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
23.05.12
Beiträge
5.050
Hallo Claudio
Schön hast auch Du zu Symptome.ch gefunden - interessante Themen die Du erwähnst.
Grüsse Dich vorerst mal vom unteren Zipfel der Schweiz (an der Italien Grenze).
KARDE
 

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.066
Hallo Claudio,

schön, dass Du unser Forum über eine Empfehlung gefunden hast - wir heißen Dich herzlich willkommen:)!

Es gibt mit Sicherheit etliche Rubriken, in denen Du Dich einbringen/austauschen kannst und die in Deine Themenbereiche passen:).

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben