Glukagon nasal verabreichen

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.322
...
Nasales Glukagon
25. September 2020

Die Verabreichung von Glukagon durch Fremdpersonen im Rahmen einer schweren, insulininduzierten Hypoglykämie war bis dato ein komplizierter, oft frustraner Vorgang.
Marga Giménez aus Barcelona hat in diesem Jahr die Zusammenfassung mehrerer Studien präsentiert, aus der klar hervorgeht, dass nasal appliziertes Glukagon unter experimentellen Bedingungen in randomisierten, kontrollierten Studien Hypoglykämien gleich sicher beendet wie subkutan appliziertes Glukagon. Dies ohne das Risiko einer kompensatorischen, sekundären Hyperglykämie. Nasales Glukagon ist jedoch wesentlich einfacher zu applizieren als subkutan zu verabreichendes.
Fazit: Nasales Glukagon wird daher in Zukunft eine wichtige, sichere und anwendungsfreundliche Möglichkeit zur Behandlung schwerer Hypoglykämien durch Fremdpersonen darstellen.
...

...
Neu: Baqsimi für Diabetiker bei Unterzuckerung
Die Europäische Kommission hat Baqsimi der Firma Lilly als erstes nasal applizierbares Glucagon-Präparat zur Behandlung einer schweren Unterzuckerung bei Diabetes zugelassen. Das Nasenspray ist eine schnell wirksame Notfalloption.

Was ist Baqsimi und wofür wird es angewendet?
Baqsimi mit dem Wirkstoff Glucagon ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung von schwerer Hypoglykämie bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 4 Jahren mit Diabetes mellitus angewendet wird. Das Nasenspray der Firma Lilly wird zum 01.März 2020 auf dem deutschen Markt verfügbar sein.

Wie wird Baqsimi angewendet?
Baqsimi ist zur nasalen Anwendung bestimmt. Die Applikation von Baqsimi erfolgt in eines der Nasenlöcher in Form eines Nasenpulvers, das sich in einem gebrauchsfertigen Einzeldosisbehältnis befindet. Dabei wird das Glucagon durch die nasale Mucosa passiv resorbiert. Eine tiefe Inhalation oder ein vertieftes Einatmen nach der Dosisabgabe sind nicht erforderlich.
Nach Ansprechen sollten zur Vermeidung einer erneuten Hypoglykämie Kohlenhydrate oral verabreicht werden, um die hepatischen Glykogen-Speicher wieder aufzufüllen
Baqsimi muss anders als injizierbares Glucagon nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Dosierung
Die empfohlene Dosis beträgt 3 mg Glucagon in ein Nasenloch. Eine altersbedingte Dosisanpassung ist nicht nötig.

Wie wirkt Baqsimi?
Glucagon führt zu einer Erhöhung der Blutglucose-Konzentration durch Aktivierung der Glucagon-Rezeptoren in der Leber. Die Rezeptor-Aktivierung bedingt wiederum den Glykogen-Abbau und die Glucose-Freisetzung.
...

Grüsse,
Oregano
 
Oben