Gibt es Krankenkassen die einen positiven LTT Befund anerkennen?

Themenstarter
Beitritt
07.01.14
Beiträge
67
Hallo!

Ich hoffe ihre könnt mir viell. helfen, und zwar habe ich ja einen positiven LTT Befund auf meine Kunststofffüllungen welche ich im Moment im Mund habe und wirklich nicht vertrage. Der Epikutan Test viel natürlich negativ aus. Allerdings würde eine Zahnsanierung für alle Zähne bei mir mit Gold oder Keramik ca. 10000 Euro kosten.

Jetzt heißt es ja immer das der LTT Test von den meisten gesetzlichen Krankenkassen so wie auch von meiner (BKK) nicht anerkannt wird und somit auch die Kosten der Zahnsanierung nicht übernommen wird.


Mich würde jetzt mal interessieren ob irgendjemand von euch schon das Glück hatte, dass sein LTT Test akzeptiert wurde?
Bzw. vielleicht kennt ja irgendjemand von euch Kassen die evtl. mit sich reden lassen oder die diesen Test generell akzeptieren.

Ich hoff ihr könnt mir helfen.

Gruß
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.600
Ich kann mir leider nicht vorstellen, dass du bei Krankenkassen weiterkommst. Wurde beim Epicutantest wirklich ein exakt identisches Material benutzt?
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
07.01.14
Beiträge
67
Meinst du ein exakt identisches Füllungsmaterial?

Es wurden nur die Bestandteile der Kompositfüllungen also wie TEGDMA, HEMA und Methylacrylat usw draufgelegt. Allerdings nur 3 Tage.

Kennt viell. irgendjemand in Raum München, Stuttgart, Ravensburg einen Hautarzt der Epikutantests eine Woche drauf lässt?

Ich bin langsam echt verzweifelt und komm mit dem Thema nicht weiter.
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.600
Ich weiss auch nicht, wie und ob man das so testen kann. Ich meinte, dass du dir von deinem Zahnarzt etwas von dem Material, was er in deinen Mund gesetzt hat, geben lässt und damit wird dann getestet.

Kennt viell. irgendjemand in Raum München, Stuttgart, Ravensburg einen Hautarzt der Epikutantests eine Woche drauf lässt?
Ansonsten würde ich auch darum kämpfen, den Test auf eine Woche auszudenen. Ich würde mich auch nicht auf Regionen beschränken. Wenn am anderen Ende des Landes einen gibt, der es ¨macht, dann würde ich dort hinfahren oder fliegen.

Ich würde alle Ärzte angefangen in meiner Region abtelefonieren oder mails schreiben.

Grüsse
derstreeck
 
Oben