Erythrozytenverteilungsbreite

Themenstarter
Beitritt
29.09.14
Beiträge
2
Hallo!
Kann mir jemand weiterhelfen was es zu bedeuten hat wenn die erythrozytenverteilungsbreite bei 40% liegt?
Der Amylasewert ist erhöt.
Vielen dank!
 
Beitritt
16.08.14
Beiträge
446
Hallo Diago,

evt. hilft Dir diese Info weiter:

"4 Referenzbereich

Der Referenzbereich der EVB liegt bei 11,5% bis 14,5%. Eine Erhöhung des Wertebereichs kann ein Indikator für folgende Erkrankungen sein:

Anämien (z.B. hämolytische Anämie, Eisenmangelanämie, perniziöse Anämie oder Kugelzellanämie)
Osteomyelofibrose (bei deutlicher Überschreitung des Referenzbereichs)
Erhöhte Werte müssen selbstverständlich im Kontext mit anderen Laborwerten betrachtet werden, und dürfen nicht als Einzelwerte zur Diagnosestellung herangezogen werden. Erniedrigte EVB-Werte besitzen im Alltag keine große klinische Relevanz."

Quelle: Erythrozytenverteilungsbreite - DocCheck Flexikon
 
Themenstarter
Beitritt
29.09.14
Beiträge
2
Das heisst ja dass meiner viel zu hoch ist?
 
Beitritt
16.08.14
Beiträge
446
Diago, auch wenn es den Anschein hat, dass der Wert deutlich zu hoch ist.... ich habe es extra fett im Text hervorgehoben, dass der Wert nicht alleine betrachtet werden sollte.....das muss dann ein Arzt analysieren.... was sagt denn Dein Arzt dazu?
 
Oben