Energetische Testverfahren

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.434
Es gibt etliche energetische Testverfahren auf dem Markt. Und sie werden durchaus unterschiedlich beurteilt: von hervorragend in der Diagnostik bis "Scharlatanerie" :eek:) , wobei die Diagnostik oft mehr gelobt wird als die Therapie mit eben diesen Verfahren.

Eines haben sie alle gemeinsam:
Es sind Privatleistungen, sie zeigen jeweils einen Momentzustand, der sich schnell wieder verändern kann. Sie hängen vom Zustand/Wissensstand des Testers (auch bei einem Gerät) und dem Zustand des Getesteten ab.

Ich zähle jetzt einfach mal solche Verfahren auf in der Hoffnung, daß möglichst viele Beschreibungen und Erfahrungen folgen :) . Am besten würde ein Thread zum jeweiligen Verfahren eröffnet, damit das übersichtlich bleibt.

Testverfahren "von Mensch zu Mensch"
- Pendeln
- Biotensor (= Einhandrute)
- Wünschelrute
- Kinesiologie (da gibt es ganz verschiedene Richtungen)
- Armlängenreflextest nach van Asche
- Direkt- und Fernbehandlungen durch Heiler

Testverfahren mit Geräten
- Mora (www.bioresonantiehoofddorp.nl/moragrundlagenvortragduits.pdf)

- Bioresonanz
Bioresonanz - Therapie - Naturmedizin

- Elektroakupunktur nach Voll
Gesundheitsportal - EAV - Elektro-Akupunktur nach Dr. Voll

- Prognos
www.medprevent.de/produkte-prognos_de.php

- Vegatest
Gesundheitsportal - Vegatest

- Vegacheck
GESUNDHEITSZENTRUM für NATURHEILVERFAHREN BERLIN: Diagnostik

- Radionik (z.B. M-Tec)
Referenz für Radionik, Biokybernetik, Psychotronik, Psionik und Bioresonanz

- Zapper
Thumpmobile Zapper :eek:)

Hier werden noch mehr solcher Methoden genannt:
Referenz für Radionik, Biokybernetik, Psychotronik, Psionik und Bioresonanz

Hier werden noch mehr genannt, allerdings mit kritischer Einführung:
Lexikon >> Pseudowissenschaft


Uta
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.434
Hallo Günter,
danke für die Ergänzung. Du hast Recht: daraus könnte man gut ein Wiki machen.
Ich denke aber, ich warte mal ab, ob noch Erklärungen und weitere Methoden genannt werden.

Danke für das zweite "s" von Raphael van Assche :) .

Grüsse,
Uta:)
 
regulat-pro-immune
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.914
Zu einem entsprechenden Wiki würde ich gern etwas beisteuern wollen. Ich könnte mir vorstellen, je einen Absatz über den Armlängenreflextest und den 0-Ring-Test zu schreiben. Aber jemand anderes sollte den Hut aufhaben, da reicht meine Zeit leider nicht.
Liebe Grüße

Günter
 

mezzadiva

in memoriam
Beitritt
06.04.06
Beiträge
950
Hallo, eine schöne Seite über Radionik ist diese hier.
Meine HP arbeitet mit diesem System sowohl zur Diagnose als auch zur Therapie (mit den ermittelten Werten können Globuli eingeschwungen werden, also "passgenau", ohne lange Suche nach dem geeigneten Medikament).
Diese Methode hat mir nach jahrezehntelangem Suchen und Experimentieren definitiv geholfen.
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.434
EAV nach Voll

"Tagesrhythmische Untersuchungen zur Elektroakupunktur nach Voll - Eine Einschätzung zur chinesischen Organuhr" heißt eine Dissertation aus dem Medizinischen Zentrum für Methodenforschung und Gesundheitsforschung der Universität Marburg:
deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?idn=980614376&dok_var=d1&dok_ext=pdf&filename=980614376.pdf

Hier wird die EAV nach Voll und andere energetische Verfahren recht gut erklärt :) .
Auch die chinesische Organuhr wird besprochen.

Uta
 
Beitritt
19.11.04
Beiträge
578
hallo,

wenn man so etwas machen möchte, ist m.E. eine Art Stammbaum
(1. grundsätzliche Verfahrensweisen 2.Nachfolger und ihre Veränderungen)von Vorteil.

Viele bioenergetische Verfahrensweisen gibt es unter sehr vielen Namen und fast wöchentliche kommen neue hinzu, obwohl sich die grundsätzlichen Verfahrensweisen oftmals gar nicht großartig verändern. Beispielsweise ist o.g. Prognos nichts anderes als EAV, nur das im Hintergrund eine Datenbank anhand von Vergleichswerten Ergebnisse berechnet.
Bei den Verfahren ohne Apparate ist das Dickicht nicht ganz so groß, doch auch da gibt es beispielsweise nicht nur die Applied Kinesiologie sondern auch den Armlängentest nach Assche.

Ich weiß nicht, wieviele HPs hier mitlesen, vielleicht hat da jemand eine grundlegende Übersicht der Verfahren mit Erklärungen, die man dann nur um die stetig wachsende Anzahl der neueren Geräte und deren Veränderungen (ob hier jedesmal eine Verbesserung erzielt wird ist fraglich) ergänzen müßte.

lg
ming
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.434
Noch ein Link zur Elektroakupunktur nach Voll (EAV):

DGZMK

Der ARtikel geht in etwa in diese Richtung, ist also kritisch:
....
Ob und in wie weit die Vorstellung von organspezifischen Referenzpunkten einerseits und der Interpretation des elektrischen Körperleitwertes für Diagnosezwecke andererseits aus medizinischer Sicht vernünftig sind, sei hier dahingestellt und dem Urteil Kompetenterer in der Medizin überlassen, zumal das Wissen um den Wirkmechnismus einer Methode prinzipiell zweitrangig ist, denn wenn sie wirkt, so tut sie das auch dann, wenn dem Anwender die wahre Ursache verborgen ist. Das eigentliche Erfolgskriterium einer medizinischen Methode ist ihre die Zufallsquote deutlich überrragende diagnostische Zuverlässigkeit bzw. ihre die Placebowirkung signifikant übertreffende Wirksamkeit.

(Abbildung: Schema der Elektroakupunktur nach VOLL (EAV), mit "Wabe" zur Aufnahme
von Testampullen. Umzeichnung nach H. VISSER [1])

Da es sich beim Leitwert jedoch, wie z.B. auch bei der Körpertemperatur, um einen realen, wenn auch schlecht reproduzierbaren Körperwert handelt, hat das EAV-Diagnoseverfahren aus naturwissenschaftlicher Sicht zumindest Plausibilität. Entsprechendes gilt für die Therapie mit der EAV, denn es wird ein realer physikalischer Reiz gesetzt. Spekulativ ist die Interpretation der Meßwerte und die Ergebnisse der wenigen kontrollierten Studien zur EAV-Diagnose lassen erheblich an ihrer Brauchbarkeit zweifeln. Auch der Beleg einer spezifischen Wirksamkeit der EAV-Therapie durch eine kontrollierte, statistisch abgesicherte Studie steht aus.
Den Verfahren der EAV-Diagnose/-Therapie fehlt somit die Voraussetzung für eine wissenschaftliche Anerkennung. Es erscheint fahrlässig, gravierende therapeutische Maßnahmen allein auf das Resultat einer EAV-Diagnose zu gründen.

.....

Gruss,
Uta
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.434
IST-Diagnostik nach Dr. Fonk

Ein Verfahren, das auf der Elektroakupunktur nach Dr. Voll aufbaut, ist die IST-Methode nach Dr. Fonk.

Über Messungen an Akupunkturpunkten wird zuerst das Organ, an dem eine Störung vorliegt, herausgefunden. Dann - als zweiter Schritt - wird die Ursache der Störung gesucht und gefunden.
So steht es in der Beschreibung der IST-Methode:

IST-Diagnostik - Ein elektrophysikalisches Testkonzept fr weiterfhrende Diagnostik

https://report-naturheilkunde.de/images/stories/rn 4_08/tabS77.gif

Ob diese Methode besser, schlechter, fraglich ... ist, muß jeder für sich entscheiden.
Für mich entscheidend wäre die Frage, ob sich an eine AUstestung mit Ergebnis dann auch eine wirksame Therapie anschließen kann, die mir einleuchtet. Und wenn irgend möglich, würde ich schauen, ob ich das Ergebnis schulmedizinisch überprüfen lassen kann.

Grüsse,
Uta
 
Beitritt
20.03.09
Beiträge
1.818
Ich habe auch noch eine Ergänzung zu Testverfahren mit Geräten:

Psychosomatische Energetik nach Banis
www.rubimed.com/de/main.asp

Metabolic Typing
https://www.metabolic-check.de/

Bei beiden wird mit Armlängenreflex getestet.

VG
julisa
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.434
Hallo julisa,

gehört Metabolic Typing wirklich zu den rein energetischen Verfahren? Ich dachte, da werden auch Blutwerte ermittelt, bevor dann der Ernährungsplan ausgearbeitet wird?
Wenigstens ist das bei Metabolic Balance so.

Gruss,
Uta
 
Beitritt
16.12.09
Beiträge
1.152
Es gab vor ein paar Jahren einen Wettbewerb in den USA, wo die unterschiedlichesten Testverfahren in einem Wettbewerb an einer Krebs-Patientin gegeneinander angetreten waren.

Eine einziger Arzt hat die richtige Diagnose gestellt:
Dr. Dietrich Klinghardt mit seinem Polfilter in Kombination mit dem Museltest.
Er brauchte, laut eigenen Angaben, genau 6 Minuten.
Andere bis zu 6 Stunden und hatten trotzdem ein falsches Ergebnis.

Soviel zu den energetischen Testmethoden.
 
Beitritt
20.03.09
Beiträge
1.818
Hallo julisa,
gehört Metabolic Typing wirklich zu den rein energetischen Verfahren? Ich dachte, da werden auch Blutwerte ermittelt, bevor dann der Ernährungsplan ausgearbeitet wird? Wenigstens ist das bei Metabolic Balance so.
Gruss,
Uta
Hallo Uta,

ich habe Deine Frage gerade erst entdeckt.

Ja, bei Metabolic Typing wird rein energetisch getestet. Es hat überhaupt nichts mit MB zu tun.

Leider fangen beide mit Metabolic an (weil es eben um den Stoffwechsel geht) und es kommt ständig zu Verwechslungen. MT gibt es allerdings schon wesentlich länger (seit 1987) und hat einen fundierten jahrzehntelangen Hintergrund.

MT heißt grob: Dreimal am Tag satt essen, es gibt für jeden eine individuelle Lebensmittelliste mit viel Auswahl, aus der man sich immer für das entscheiden kann, worauf man Lust hat. MT ist etwas fürs Leben und auch umsetzbar. Natürlich gehört auch hier - eben gesunde Ernährung - Zucker, Kaffee, Alkohol, Weißmehl nicht dazu.

Einen Bluttest würde ich trotzdem empfehlen (beim Arzt machen lassen, wird im gewissen Umfang gezahlt), weil es einfach interessant ist, zu sehen wie schnell sich so eine gesunde Ernährung auf das Blut auswirkt.

Auch der Bluttest bei MB beiinhaltet halt die klassischen Parameter wie Triglyceride, Cholesterin, großes Blutbild, Leberwerte, Nierenwerte, TSH, Pankreswerte, Eisen, aber kein Ferritin (etwas unlogisch).

VG
julisa
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
20.03.09
Beiträge
1.818
Hallo Uta,

ohne energetisches Testen, hier mit Armlängenreflex, funktioniert MT nicht. Mit dem Test wird der Stoffwechseltyp ermittelt (im Kombination mit einem Gerät, das Signale aussendet).

So wie auch bei der Psychosomatischen Energetik, wo mittels ALRT getestet wird.

VG
julisa
 
Beitritt
13.12.06
Beiträge
2.104
Hallo Uta,

ohne energetisches Testen, hier mit Armlängenreflex, funktioniert MT nicht. Mit dem Test wird der Stoffwechseltyp ermittelt (im Kombination mit einem Gerät, das Signale aussendet).

So wie auch bei der Psychosomatischen Energetik, wo mittels ALRT getestet wird.

VG
julisa


Hallo Julisa,

es gibt doch aber auch diesen langen Fragebogen von Peter Königs. Ich haben diesen gemacht und habe einer sehr lange Ausführung über meinen Stoffwechselernährungstyp erhalten.

Von der Psychosomatischen Energetik kann ich auch nur positives berichten.

Gruß
Spooky
 
Beitritt
27.10.09
Beiträge
353
Hi Spooky,Psychosomatische Energetik kenne ich gar nicht.Wo gibt es dazu Info´s?
Gruß Heiler 1
 
Beitritt
13.12.06
Beiträge
2.104
Hallo heiler,

hier steht einiges. Wenn man Therapeut ist, bekommt man auch noch Zugang zu den Fachtexten. Auch ein Seminar bei Herrn oder Frau Banis soll sich lohnen.

www.rubimed.com/de/main.asp

Gruß
Spooky
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.434
Ursachen-Diagnostik / NLS-Methode

UDC Ursachen Diagnostik Center - Home

Hier wird die NLS-Methode (Nicht-lineare-Systemanalyse) beschrieben. Ebenfalls ein energetisches Testverfahren, das angeblich aus der russischen Raumfahrt stammt, wie das PROGNOS-Gerät auch.

Was kann das NLS-System?
Jedes Organ, jedes Gewebe und jede Zelle generiert spezifischen Frequenzen. Die Strukturen dieser Frequenzmuster sind noch nicht ganz erforscht. Aber wir wissen aus einem Pool tausender getesteter Personen, welche Schwingungen welchen Organen zuzuordnen sind und welche Schwingungen zu gesunden bzw. kranken Organen gehören. Gesunde Körper und Organe schwingen in einer bestimmten Weise, kranke Körper schwingen "anders". Das NLS-SYSTEM erkennt den Unterschied und ordnet ihm einen medizinisch diagnostisch relevanten Tatbestand zu.

Die Abweichungen der Schwingungsstruktur des Bioobjektes eines Gesunden von den Schwingungen eines nicht Gesunden werden vom NLS-SYSTEM erfasst und medizinisch relevanten Symptomen zugeordnet, welche dann als Bilder, Grafiken und in Textform auf dem Bildschirm des Computers abrufbereit sind. Darin besteht die diagnostische Funktion des NLS-SYSTEMS.


Auch der TimeWaver (ein Radionik-Gerät) arbeitet in ähnlicher Art und Weise:
Was ist Radionik?

Gruss,
Oregano
 

Malve

Eine weitere Möglichkeit, per Radionik zu diagnostizieren und zu therapieren bietet das "Bruce Copen Mars" - Gerät

www.biokybernetik-waigel.de/html/bruce_copen_mars_iii.html

Liebe Grüße,
Malve
 
Oben