Endlich: Das Taschen-WC!

Bodo

Taschen-WC schafft Erleichterung für Männer

Köln. Die Kölnerin Eva Maria Tinter (62) hat eine tragbare Einweg-Toilette
für Unterwegs entwickelt. Das Taschen-WC (drei Stück für vier Euro) soll
Männern Erleichterung verschaffen, wenn gerade keine Toilette in Sicht ist.
Die "Roadbag" enthält ein Granulat. Dieser "Superabsorber" nimmt bis zu 900
Milliliter Urin auf, der in ein Gel verwandelt wird.
Verschlossen durch einen Klebestreifen wandert das Urinal nach Gebrauch
in den Restmüll. Jedem Exemplar liegt ein Erfrischungstuch bei.
roadbag® - Das Einwegurinal für Männer - Home


Aus der WZ, Freitag, 20. April 2007

Öffentliches Pinkeln war Gestern
, der moderne Mann macht nun unbesorgt in die Hose!
Super! Ich habe bald Geburtstag und lasse mir einen Karton Roadbags schenken.

Darauf habe ich so lange gewartet. Danke, Frau Tinter! Ihr Bodo H. aus S.
 
Beitritt
07.03.07
Beiträge
42
Hallo Bodo

musste grad eine Runde laut raus lachen. Habe mich köstlich amüsiert mit deinem Geburtstagswunsch.

Gibst mir dann dein Gefühl durch und kannst ja mal üben wie das ist, wenn man im Alter nicht mehr so die Kontrolle über die Blase hat.
(Bitte ich weiss den Ernst der Lage, die betroffen sind, aber dies hier ist nur ein Scherz unter uns,gell)

Grüessli vom Brunnergirl
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Also, ich stelle mir gerade Deine Wenigkeit mit einer Alditüte als Tarnung und einem Schlauch in der Hosenöffnung vor...

nein, ich lasse es besser! keine Bilder... keine Bilder... ich sagte:

KEINE BILDER!

P.S.

- wieviel Liter passen denn da rein...
- was passiert bei Überlauf ?
- was macht man mit dem Erfrischungstuch ?
- warum wurde das erst erfunden nachdem ich mir in die Hose gemacht habe ?
- gibt's es das auch in der nächsten KFZ Generation als Sonderaustattung oder sogar Serie für Staus und randstreifenfreie Zonen ?
- welche Farbe hat die Tüte ?
- was mache ich mit der alten Milchflasche die ich als recyclefähige Alternative seit Jahren im Auto gebunkert habe ?
- wieviel Granulat geht bei der Herstellung drauf und haben wir genug davon das die Katzen nachwievor versorgt bleiben ?
- gibt es auch eine Variante mit verrottungsfägigem Plastik so das ich das in die Biotonne schmeissen kann ?
- gibt es das Produkt demnächst auch für den kleinen Mann nach der Windelphase ?
- was sagt Stiftung-Warentest dazu ?
- liegt dem Produkt auch eine Bedienungsanleitung bei auf deren Rückseite die besten Ausreden eingetragen sind ?
- könnte man das Teil benutzen Bundestagsabgeordnete dazu anzuhalten sich die noch so lagweiligste Plänarsitzung vollständig anzuhören ?
- warum finde ich das Produkt auf einer Seite für Taucher ?
- was mache ich damit wenn ich unterwasser keinen Abfalleimer finde ?
- warum hat das Produkt keinen handlichen Griff oder eine Öse für Bergsteiger die u.U. nur eine Hand freihaben ?
- ist das Ding nach DIN- oder EU-Norm prüfmusterbescheinigt ?
- was sagen Männer dazu die das schon mal ausprobiert haben ?
- was sagen Ihre Frauen dazu wenn Sie den Baum emulieren mussten ?
- wie kommt der Hersteller auf Seite 2 seiner Homepage dazu " - jedem Druck gewachsen." zu schreiben ohne meine Blase zu kennen ?
- kann man nicht auch mögliche Restmengen an Alkohol vom Vorabend direkt durch eine eingebaute Destillation oder Katalysation dem Verbrennungsmotor zuführen ?
- was sage ich dem Baum den ich sonst benutze ?
- kann man diese Dinger auch als Molotov-Cocktail zweckentfremden und was sagt der Verfassungsschutz dazu ?
- gibt es das auch demnächst für Haustiere zum antakkern oder mit Fell-Klett ?
- ist das Teil schon mal auf einem Motorad getestet worden ?
- was passiert damit wenn ich es ausversehen aus dem Auto werfe wie meine Zigarettenkippe ?
- was wird die Zukunft uns noch alles nützliches nach Roadbag und Ü-Ei Bescheeren ?
- könnte man die Seitenwand der Tüte nicht mit Werbung versehen und das Produkt somit günstiger verkaufen ? (schaut sicher jeder hin!)
- weis die NASA schon bescheid ?
- wird es je eine zweckdienliche Verwendung bei Mondflügen für "normalsterbliche" bekommen ?
- wird die Bildzeitung Ihre Seite eins im Sommerloch damit stopfen ?
- warum wurden wieder anglizismen zur Namensvergabe verwendet ?

Fragen über Fragen...

P.S. es hätte mich auch schwer verwundert wenn da nicht schon ein Japaner drauf gekommen wäre...

und für die Freunde des KLEINGEDRUCKTEN oder witzlosen Halunken die hier was ernstes gelesen haben könnten... bei diesem Beitrag von mir handelt sich zu 100% aus recyclefähigem Humor!
 
Beitritt
18.12.06
Beiträge
1.283
es gibt ja doch noch gerechtigkeit im leben!

nachdem ich mir jahrelang von meiner frau anhören mußte, daß ich mich beim pinkeln gefälligst hinzusetzen habe (keine angst männer, ich hab´s noch nie gemacht, bin doch kein verräter), kann ich ihr jetzt endlich "mein geschäft" in form eines netten päckchens zum entsorgen in die hand drücken und die diskusion um die verschmutze klobrille ist ein für allemal beendet.:klatschen

frau was willst du mehr!:zunge:


grüße
richter
 
Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Es stimmt mich eh nachdenklich warum das "Ding" von einer Frau erfunden wurde und ob die Einnahmen reichen werden Ihren Mann wegen eingeforderter Hilfestellung in der Eprobungsphase zu entschädigen. Solche Testpersonen haben sicher den einen oder andern Fehlschlag mit schweren physischen und/oder psychischen Folgen zu tragen...

sehr nachdenklich das ganze!

Fragen über Fragen...
 

Silvia P

Hey Bodo, toller Geburtstagswunsch den Du da hast!
Bei der Benutzung des Roadbags aber nicht versonnen Gucken sonst fällst Du auf, kleiner Tipp am Rande!

lg, Silvia
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Aber dabei unschuldig pfeifen ist auch nicht so gut. Hagbard Celine hat dazu was gesagt (psst, ist so`n Männerding)!

Leòn
 

Bodo

Ja, werde Eure Ratschläge beherzigen. Hach, ist das eine praktische Erfindung.

-Nie mehr in der Kneipe aufs Örtchen huschen wegen Pipi machen !!!

-Bei langen Autofahrten keine hektische Suche mehr nach einem WC, einfach laufen lassen !!!

-Spätabends hemmungslos der Lust auf Apfelsaft frönen und 2 Liter reinkippen, dann ins Bettchen und durchschlafen !!!

-usw.

 
Beitritt
28.06.10
Beiträge
1
Komische Vorstellung
das www.apomio.de/suche/TASCHEN-WC.html gibts jetzt auch für Frauen. Dann heißt es Lady Bag und es nimmt ein paar ml mehr auf Ätsch.
 
Beitritt
25.09.07
Beiträge
9.569
Hallo ViolaHa,

falls Du mal einen Testbericht schreiben kannst lass es uns wissen ;).

Herzlich :welcome: im Forum!


Liebe Grüße :wave:.

Heather
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
also für katheterträger wäre sowas voll praktisch. dann müssten sie nicht mehr mit so plätschernden, prallen beuteln rumlaufen, wenn gerade keine toilette in der nähe ist.

900 ml ist aber schon wenig. es sollten schon mindestens 1 liter, besser bis 2 liter platz geben.

viele grüsse von shelley :wave:
 
Beitritt
04.05.10
Beiträge
519
Ich mags gerne umweltfreundlich. Mein Vorschlag lautet:

Grannini-Flasche, leer.

Kann unauffällig hinter jedem Busch ausgekippt und anschließend wieder neu verwendet werden :D
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ja und dann latscht man mit einer graniniflasche mit komischem inhalt aus der eisenbahn.... schon komisch das....

aber ich habe auch darüber nachgedacht: in filmen sieht man, vollbepinkelte pet-flaschen und heute geht das mit dieser matschpappentüte.

wobei; wie gesagt: ich denke, einen katheter kann man vor anderen menschen eher diskret in so ein taschen-wc entleeren, statt in eine pet-flasche. wobei es praktischer wäre, wenn der katheterbeutel solch ein granulat in sich hätte, damit das wasser nicht so laut klingend rumschwappt. andererseits ist es dann bestimmt noch grösser und schwerer herumzutragen. hm.
alles pipi.

:wave:
 

nicht der papa

Temporär gesperrt
Beitritt
18.11.09
Beiträge
5.621
Mike & RRichter, ich hab mich voll wegschmissen, als ich eure Beiträge gelesen habe.:lachen2:

Insgesamt gesehen ist das meist einfach schlechte Blasenerziehung, weil Frauen müssen prinzipiell sicherheitshalber vorher noch mal schnell aufs Klo und vielen Männern fällt es garantiert erst 10 Minuten nach Verlassen des Hauses ein (uups:D), oder Prostata und da sind langfristig Broccoli, Beckenbodenübungen etc. wohl sinnvoller.

Für Notfälle empfehle ich wegen der extrabreiten Öffnung aber die 0,75 l Soda-Stream Getränkesirupflaschen. Dezent, undurchsichtig, waschbar, langlebig, beliebig häufig wiederverschließbar und wiederbenutzbar. SodaStream Getrnkesirup Preisvergleich | Getrnkesirupe - Preise bei idealo.de Damit liegen zudem langjährige beste Erfahrungen in unserem Hause vor.:))):cool:
 
Beitritt
20.03.09
Beiträge
1.818
Kombiniert mit der Pibella für die Frau eine wirklich gute Idee ... nur woher nehme ich die vielen Hände zum Halten?

www.pibella.com/48601.html

(Die Pibella habe ich übrigens und man kann als Frau wirklich im Stehen oder Sitzen "ohne", dass etwas daneben geht, laufenlassen. Gekauft habe ich sie allerdings für den Stau.)
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
was willst du mit dem baum machen? ist ein geschnitztes pinella aus holz auch wasserfest?
 
Oben